Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

04.02.2016, PP Oberfranken


Getränkepulverdose entpuppt sich als Rauschgiftversteck

A9 / BERG, LKR. HOF. Schleierfahnder der Verkehrspolizei Hof stellten am Mittwochnachmittag bei einer Kontrolle an der A9 mehrere Gramm Rauschgift sicher und zeigten einen 30 Jahre alten Mann aus dem Raum Brandenburg wegen Drogenbesitzes an.


Bei der Kontrolle eines Kleintransporters auf an der Rastanlage Frankenwald überprüften die Fahnder kurz nach 15 Uhr den 30-Jährigen und fanden bei der Durchsuchung zunächst eine kleinere Menge Amfetamin. Im Gepäck des Mannes entdeckten die Zivilbeamten eine Dose für Proteindrinks. In dem vermeintlich geschickten Versteck kamen mehrere Gramm Marihuana und Amfetamin zum Vorschein, die der Brandenburger bereits in kleinen Tüten vorportioniert abgepackt hatte.

Die weiteren Ermittlungen hat die Kriminalpolizei Hof übernommen. Wegen Drogenbesitzes muss der 30-Jährige mit einer empfindlichen Strafe rechnen.


© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern