Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

02.02.2016, PP Oberfranken


Einsturz einer baufälligen Scheune

MARKTRODACH, LKR. KRONACH. Aufgrund der schlechten Witterungsverhältnisse in den letzten Tagen, krachte am Dienstagnachmittag eine völlig marode Scheune in sich zusammen. Ein vorbeifahrender Schulbus entging nur knapp einem Unglück. Personen kamen nicht zu Schaden.


Kurz nach 12.50 Uhr stürzte der baufällige Schuppen in der Hauptstraße ein. Hierbei fielen die Trümmer zum größten Teil auf die Hauptstraße. Das schlechte Wetter in den vergangenen Tagen dürften dem Holzbau schwer zu gesetzt haben und letztendlich Grund für den Zusammensturz gewesen sein. Der endgültige Abriss sollte im Februar erfolgen, weshalb an der Scheune bereits ein Gerüst aufgebaut war. Durch den Einsturz krachte das Stützgestell gegen das benachbarte Wohnhaus. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro.

Viel Glück hatten die Insassen eines Schulbusses, der nur kurz vorher an dem Schuppen vorbeifuhr und wenige Meter weiter anhielt, um die Schulkinder aussteigen zu lassen.

Die Hauptstraße musste während der Aufräum- und Abrissarbeiten durch den Bauhof Kronach abgesperrt werden.


© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern