Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

02.02.2016, PP Oberfranken


Dreister Unbekannter bestiehlt Seniorin

HOF. Einen hohen Bargeldbetrag erbeutete am frühen Dienstagnachmittag ein noch unbekannter Trickdieb aus der Wohnung einer 76-jährigen Frau. Eine Fahndung nach dem Täter verlief bislang ohne Ergebnis. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.


Kontakt zur...

Der Mann klingelte, in der Zeit von 13 Uhr bis zirka 13.25 Uhr, an der Wohnungstüre der Seniorin in einem Mehrfamilienhaus in der Epprechtsteinstraße.
Nach ersten Erkenntnissen ließ die 76-Jährige den Unbekannten ein und holte aus einem Zimmer einen Koffer mit Bargeld. Der Täter nahm das gesamte Geld an sich und flüchtete anschließend aus der Wohnung. Nachdem die betagte Dame die Vorkommnisse kurz darauf ihrer Nachbarin erzählt hatte, verständigte diese die Polizei. Mehrere Streifenbesatzungen fahndeten umgehend nach dem Dieb, bislang jedoch ergebnislos.


Der Täter ist zirka 48 Jahre alt und etwa 180 Zentimeter groß sein. Er sprach hochdeutsch und trug eine graue Jacke.


Die Ermittler bitten um Mithilfe:

  • Wer hat am Dienstag, insbesondere in der Zeit von zirka 13 Uhr bis etwa 13.25 Uhr, Wahrnehmungen im Bereich des Mehrfamilienhauses in der Epprechtsteinstraße gemacht?
  • Wem ist dort eine Person aufgefallen, auf die obige Beschreibung passen könnte?
  • Wer kann sonst Angaben machen, die im Zusammenhang mit dem Trickdiebstahl stehen könnten?

Hinweise nimmt die Kripo Hof unter der Tel.-Nr. 09281/704-0 entgegen.


© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern