Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

31.01.2016, PP Oberfranken


Einbrecher müssen ohne Beute flüchten

UNTERSTEINACH, LKR. KULMBACH. Ohne Beute mussten am Samstag bislang Unbekannte nach einem Einbruch in ein Einfamilienhaus flüchten. Vermutlich überraschten die zurückkehrenden Bewohner die ungebetenen Gäste. Die Kriminalpolizei Bayreuth ermittelt und bittet um Hinweise.


Kontakt zur

UNTERSTEINACH, LKR. KULMBACH. Ohne Beute mussten am Samstag bislang Unbekannte nach einem Einbruch in ein Einfamilienhaus flüchten. Vermutlich überraschten die zurückkehrenden Bewohner die ungebetenen Gäste. Die Kriminalpolizei Bayreuth ermittelt und bittet um Hinweise.


Die Kripo Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Tel.-Nr. 0921/506-0.


© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern