Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

31.01.2016, PP Oberfranken


Nach Auseinandersetzung im Krankenhaus

HEILIGNSTADT, LKR. BAMBERG. Zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei iranischen Staatsbürgern kam es am Samstagabend im Bereich einer Unterkunft für Asylbewerber. Die beiden 25 und 24 Jahre alten Männer landeten im Krankenhaus. Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen.


Kurz nach 19 Uhr gerieten die beiden Kontrahenten zunächst verbal in Streit. Im weiteren Verlauf schlug der 25-jährige dem Jüngeren mit der Faust ins Gesicht. Kurz darauf setzte der Angreifer auch noch ein Messer ein und verletzte sein Gegenüber leicht. Nachdem er den 24-Jährigen noch einige Meter verfolgte ging er in die Unterkunft zurück und zerstörte dort eine Vielzahl an Flaschen. Beide Männer mussten mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen zum Motiv und dem Tatablauf aufgenommen.


© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern