Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

28.01.2016, PP Oberfranken


Sachbeschädigung durch Graffiti geklärt

MARKTREDWITZ, LKR. WUNSIEDEL. Einen bislang unbekannten Sprayer konnte jetzt die Polizei in Marktredwitz ermitteln. Der 16-Jährige muss sich nun strafrechtlich verantworten.


Mitte Oktober des vergangenen Jahres brachte ein zunächst Unbekannter an verschiedenen Örtlichkeiten im Stadtgebiet Marktredwitz Graffitischmierereien an. So waren unter anderem die Grundschule in der Bauerstraße und ein Einkaufszentrum durch den unbekannten Schmierer besprüht worden. Der angerichtete Sachschaden belief sich auf über 2.000 Euro. Für die insgesamt fünf Sachbeschädigungen konnten die Ermittler der Marktredwitzer Polizei jetzt einen 16-jährigen Einheimischen ermitteln. Neben den strafrechtlichen Konsequenzen wird er wohl auch mit Schadensersatzansprüchen rechnen müssen.


© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern