Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

25.01.2016, PP Oberfranken


Autofahrer erliegt seinen schweren Verletzungen

A9/HIMMELKRON, LKR. KULMBACH. Nach dem schweren Verkehrsunfall vom späten Sonntagabend auf der Autobahn A9 bei Himmelkron, erlag der 66 Jahre alte Autofahrer am Montagmorgen seinen lebensgefährlichen Verletzungen.


Erste Meldung...

Der 66-Jährige war gegen 23.30 Uhr mit seinem Opel Corsa auf der A9, kurz nach der Anschlussstelle Bad Berneck/Himmelkron, in Richtung München unterwegs, als ein 21-jähriger Autofahrer aus bislang nicht geklärten Gründen auf den Wagen des Mannes aus Zeil am Main auffuhr. Ein nachfolgender Volvo krachte anschließend in die Fahrerseite des schleudernden Corsa, wodurch der Fahrer lebensgefährliche Verletzungen erlitt. Ein Notarztteam transportierte den 66-Jährigen in ein Krankenhaus, wo er am Montagmorgen seinen schweren Unfallverletzungen erlag.


© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern