Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

20.01.2016, PP Oberfranken


Bei Einbruch Bargeld erbeutet

NAILA, LKR. HOF. In ein Einfamilienhaus stiegen unbekannte Einbrecher am Dienstag im Lauf des Tages ein und konnten mit einer dreistelligen Bargeldsumme unerkannt entkommen. Die Kriminalpolizei Hof hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.


Kontakt zur...

Während der Abwesenheit der Bewohner verschafften sich die Täter, im Zeitraum von 9.30 Uhr bis kurz nach 18 Uhr, über ein Fenster Zutritt zu dem Anwesen im Fichtenweg. In einem Zimmer entdeckten die Unbekannten Bargeld in dreistelliger Höhe. Vermutlich wurden sie durch die zurückkehrenden Bewohner gestört und ergriffen mit ihrer Beute unerkannt die Flucht. Zudem hinterließen die Einbrecher einen Sachschaden von zirka 500 Euro.
Nach ersten Ermittlungen der Kripo Hof dürfte es sich um mindestens zwei Täter gehandelt haben, die auf ihrem Fluchtweg über den Balkon und Garten, über ein angrenzendes Feld, Richtung Fußball- und Spielplatz weiter bis zum Reitzensteiner Weg liefen.


Die Kripo Hof bittet um Mithilfe:

  • Wer hat am Dienstag, in der Zeit von 9.30 Uhr bis kurz nach 18 Uhr, Wahrnehmungen im Fichtenweg gemacht?
  • Wem sind dort oder in den umliegenden Straßen eine oder mehrere verdächtige Personen aufgefallen?
  • Wer kann sonst Angaben machen, die im Zusammenhang mit dem Einbruch stehen könnten?

Zeugen werden gebeten, sich mit der Hofer Kriminalpolizei unter der Tel.-Nr. 09281/704-0 in Verbindung zu setzen.


© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern