Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

17.01.2016, PP Oberfranken


Brand in Kehlbach – Kripo klärt Brandursache - Sachschaden eine Million Euro

STEINBACH AM WALD, LKR. KRONACH. Schnell konnten die Brandfahnder der Kripo Coburg den Grund des Brandes vom vergangenen Freitag im Ortsteil Kehlbach ausfindig machen. Eine technische Ursache an einer Maschine war der Auslöser. Der Sachschaden bewegt sich im siebenstelligen Eurobereich.


Kurz vor 15 Uhr kam es am Freitag zu einem Brand an einem Wohn- und Geschäftsgebäude im Harmesweg. Ein Ehepaar konnte das Gebäude rechtzeitig verlassen, erlitt jedoch leichte Verletzungen. Der Ehemann kam vorsorglich ins Krankenhaus.

Die Brandfahnder der Kriminalpolizei aus Coburg nahmen am Samstagvormittag die Ermittlungen zur Entstehung des Brandes vor Ort auf. Offensichtlich war eine technische Ursache an einer laserbetriebenen Maschine der Brandauslöser.

Die hochwertigen Arbeitsmaschinen sind bei dem Brand total zerstört worden. Zudem musste noch am Freitagabend ein Bagger Teile des Gebäudes abtragen, um an die restlichen Glutnester zu gelangen. Insgesamt beläuft sich der Schaden auf mindestens eine Million Euro.


© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern