Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

31.12.2015, PP Oberfranken


Wohnhausbrand fordert Todesopfer

KÜPS, LKR. KRONACH. Beim Brand eines Wohnhauses im Ortsteil Schmölz kam in der Nacht zum Donnerstag eine 84-Jährige ums Leben. Während ein Ehepaar noch rechtzeitig das Anwesen verlassen konnte, kam für die bettlägerige Frau jede Hilfe zu spät.


Gegen 23.30 Uhr wurde ein Hausbewohner in der Johann-Ultsch-Siedlung auf den Brand in seinem Wohnanwesen aufmerksam und verständigte sofort die Feuerwehr. Der im ersten Stock wohnende Mann und seine Ehefrau konnten sich noch aus dem Anwesen retten. Die 84-jährige Schwiegermutter, welche im Erdgeschoß des Hauses wohnte, mussten sie aufgrund der massiven Rauch- und Brandentwicklung zurücklassen. Die Feuerwehr fand im Zuge der Löscharbeiten die 84-Jährige in ihrem Pflegebett liegend vor. Der vor Ort befindliche Notarzt konnte nur noch ihren Tod feststellen.

Die Kriminalpolizei Coburg hat die Ermittlungen zur bislang unklaren Brandursache aufgenommen. Die örtlichen Feuerwehren waren neben dem Rettungsdienst und dem Technischen Hilfswerk mit etwa 100 Einsatzkräften vor Ort. Der Brandschaden am Gebäude beläuft sich nach derzeitigen Schätzungen auf 150.000,- Euro.


© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern