Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Seniorin schreckte selbst vor Ladendetektiv nicht zurück

BAMBERG. Dass Alter selbst vor Torheit nicht schützt, mussten am Freitag Bamberger Polizeibeamte bei einer Rentnerin im Stadtgebiet feststellen. » mehr

18.11.2017, PP Oberfranken

 
Nach Ausweichversuch in den Straßengraben

EGGOLSHEIM, LKR. FORCHHEIM. Nach einem missglückten Ausweichmanöver landete am Freitagnachmittag ein 32-jähriger Autofahrer mit seinem Wagen im Straßengraben. Er erlitt leichte Verletzungen. » mehr

18.11.2017, PP Oberfranken

 
Zwei Betrunkene aus dem Verkehr gezogen

BAYREUTH. In der Nacht zum Samstag zogen Beamte der Polizeiinspektion Bayreuth-Stadt gleich zwei betrunkene Autofahrer aus dem Verkehr. » mehr

18.11.2017, PP Oberfranken

 
Vorfahrt missachtet und Verkehrsunfall verursacht

NEUSTADT B. COBURG, LKR. COBURG. Zwei Leichtverletzte und zwei komplett beschädigte Fahrzeuge sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls vom frühen Freitagnachmittag im Stadtgebiet von Neustadt b. Coburg. » mehr

18.11.2017, PP Oberfranken

 
Zwei Verkehrsunfallfluchten an einem Abend - Zeugen gesucht

A9 / BERG / SELBITZ, LKR. HOF. Aufgrund zweier Verkehrsunfallfluchten am Freitagabend ermittelt nun die Hofer Verkehrspolizei und bittet um Zeugenhinweise. » mehr

18.11.2017, PP Oberfranken

 
Betrunkene leisteten zweimal Widerstand

BAMBERG. Zu zwei Auseinandersetzungen wurden am Freitagabend Bamberger Polizisten gerufen, bei denen sie anschließend selbst angegriffen wurden. » mehr

18.11.2017, PP Oberfranken

 
Georgischer Dieb in Untersuchungshaft

HIRSCHAID, LKR. BAMBERG / BAMBERG. Einen dreisten Dieb nahm eine Zivilstreife der Bamberger Verkehrspolizei am Mittwochnachmittag im Industriegebiet Hirschaid fest. Inzwischen befindet sich der georgische Staatsangehörige auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bamberg in Untersuchungshaft. » mehr

17.11.2017, PP Oberfranken

 
Ermittler klären Serie von Sportheimaufbrüchen

LKR. BAYREUTH / LKR KULMBACH / LKR. FORCHHEIM. Eine Serie von rund 30 Einbrüchen in Sportheime in den vergangenen Monaten sowie mehrere Diebstähle, konnten nun aufgeklärt werden. Beamten der Polizei Bayreuth-Land gelang es in Zusammenarbeit mit den Polizeidienststellen Stadtsteinach, Kulmbach und Pegnitz, nach umfangreichen Ermittlungen zwei Männer und eine Frau der Eigentumsdelikte zu überführen. Die jungen Leute stahlen Gegenstände von mehreren zehntausend Euro und richteten einen Sachschaden von mindestens 25.000 Euro an. » mehr

17.11.2017, PP Oberfranken

 
Mit Alkohol am Steuer von Fahrbahn abgekommen

MARKTLEUGAST, LKR. KULMBACH. Am frühen Freitagmorgen landete eine Autofahrerin mit ihrem Fahrzeug samt Anhänger im Straßengraben. Wie sich bei der Unfallaufnahme her-ausstellte, war die Frau deutlich alkoholisiert. » mehr

17.11.2017, PP Oberfranken

 
Enkeltrickbetrug rechtzeitig verhindert

BAYREUTH. Gerade noch rechtzeitig konnte am Donnerstagnachmittag ein Bankmitarbeiter einen Enkeltrickbetrug verhindern. Ein betagter Rentner wollte sich in der Bank eine größere Summe Bargeld auszahlen lassen. Verständigte Polizeibeamte nahmen kurz darauf drei Tatverdächtige vorläufig fest. Die Polizei warnt erneut vor den Betrugsmaschen am Telefon. » mehr

17.11.2017, PP Oberfranken

 
Vom Gaspedal abgerutscht - Zwei Leichtverletzte und hoher Sachschaden

COBURG. Zwei leicht verletzte Fahrzeuginsassen und mindestens 30.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstagmorgen am Brose-Kreisel. » mehr

17.11.2017, PP Oberfranken

 

VW Crafter von Parkplatz entwendet

SELBITZ, LKR. HOF. Einen weißen Volkswagen Crafter mit den Kennzeichen „P-PS 567“ entwendeten bislang unbekannte Autodiebe in der Nacht zum Donnerstag von einem Parkplatz im Ortsteil Sellanger. » mehr

16.11.2017, PP Oberfranken

 
23-Jähriger raucht Joint auf offener Straße

BAMBERG. Das Rauchen eines Joints auf offener Straße war der Grund für die Kontrolle eines jungen Mannes am Mittwochmittag. Zudem führte er eine verbotene Waffe mit. » mehr

16.11.2017, PP Oberfranken

 
Diebstahlserie aus Umkleiden geklärt

LANDKREIS FORCHHEIM. Eine Diebstahlsserie aus Umkleiden konnten Beamte der Forchheimer Polizei nun klären. Es war ihnen möglichen, einem Ehepaar zahlreiche Bargelddiebstähle aus Umkleidekabinen von Sportvereinen nachzuweisen. » mehr

16.11.2017, PP Oberfranken

 
Toter in der AEO identifiziert

BAMBERG. Nach den bislang intensiv geführten Ermittlungen der Kriminalpolizei und der Staatsanwaltschaft Bamberg liegen jetzt konkrete Ermittlungsergebnisse vor. Bei dem Toten handelt es sich um einen 28-jährigen Eritreer. Dies ergaben jetzt rechtsmedizinische Untersuchungen. Für das Feuer dürfte der Mann selbst verantwortlich gewesen sein. » mehr

16.11.2017, PP Oberfranken

 
Von Leiter gefallen

MARKTREDWITZ, LKR. WUNSIEDEL. Glück im Unglück hatte ein 57-Jähriger bei einem Unfall in einer Biogasanlage am Mittwochnachmittag in Wölsau. Er kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. » mehr

16.11.2017, PP Oberfranken

 
BMW aus Hofeinfahrt entwendet

STRULLENDORF, LKR. BAMBERG. Bislang unbekannte Autodiebe schlugen in der Nacht zum Donnerstag im Ortsteil Geisfeld zu und entwendeten einen BMW mit den angebrachten Kennzeichen „BA-PB 11“. Die Kripo Bamberg hat inzwischen die Ermittlungen übernommen und bittet auch die Bevölkerung um Mithilfe. » mehr

16.11.2017, PP Oberfranken

 
Brand eines Nebengebäudes - eine Person verstorben

Schwandorf, Lkrs. Schwandorf; Ein 80jähriger Mann kam beim Brand eines Nebengebäudes ums Leben. » mehr

18.11.2017, PP Oberpfalz

 
Tödlicher Verkehrsunfall

GDE. BAD BIRNBACH/LKR. ROTTAL-INN: Mit Pkw auf landwirtschaftl. Gespann aufgefahren - Beifahrerin tödlich verletzt » mehr

17.11.2017, PP Niederbayern

 
Räuberische Erpressung in einem Verbrauchermarkt in Wiesau/Lkr. Tischenreuth

Wiesau, Lkr. Tirschenreuth: Am Freitag, dem 17.11.17 gegen ca. 11.30 Uhr, forderte ein bislang Unbekannter an der Kasse des Netto-Marktes am Marktplatz unter Androhung einer Schusswaffe Zigaretten.

» mehr

17.11.2017, PP Oberpfalz

 
Gefährliche Körperverletzung mit Zeugenaufruf

MÜNCHEN. Ein 67-jähriger aus Nigeria stammender Münchner mit deutscher Staatsangehörigkeit und ein 27-jähriger Nigerianer gerieten am Dienstag, 14.11.2017, gegen 10.35 Uhr, auf einem nach unten laufenden Fahrsteig in einem Kaufhaus in der Ollenhauerstraße (Neuperlach) in einen verbalen Streit. Dabei schrie der 27-Jährige den 67-Jährigen laut an und trat diesem im weiteren Verlauf mit seinem Fuß wuchtig in den oberen Brustbereich. Nur aufgrund des Eingreifens eines Zeugen konnten weitere Attacken von Seiten des Tatverdächtigen unterbunden werden.
» mehr

17.11.2017, PP München

 
Festnahmen nach „Wash-Wash-Trick“

LKR. MIESBACH. Am Donnerstag, den 16.11.2017, konnten durch Beamte der Kripo Miesbach mit Unterstützung der Kriminalpolizei mit Zentralaufgaben des PP Oberbayern Süd, zwei mutmaßliche Trickbetrüger festgenommen werden. » mehr

17.11.2017, PP Oberbayern Süd

 
Schwerpunktkontrollen am Hauptbahnhof und im südlichen Bahnhofsviertel

MÜNCHEN. Der Hauptbahnhof München ist ein zentraler Verkehrsknotenpunkt des nationalen und internationalen Bahnverkehrs, den täglich über 350.000 Personen frequentieren. Diesen zahlreichen Pendlern, Anwohnern und Besuchern der Landeshauptstadt München bietet er zudem viele Einkaufsmöglichkeiten. » mehr

17.11.2017, PP München

 
Ermittlungen nach Auseinandersetzung zwischen Eishockey-„Fans“ – Kripo Straubing sucht Zeugen

STRAUBING. Am Sonntagnachmittag (29.10.17) kam es am Rande eines Eishockey-Spieles am Stadtplatz von Straubing zu einer größeren Auseinandersetzung zwischen zwei „Fan“-Gruppierungen. Die Kripo Straubing sucht Zeugen des Vorfalls. » mehr

17.11.2017, PP Niederbayern

 
Wohnungseinbrecher ermittelt und festgenommen

Die Kriminalpolizeiinspektion Augsburg kann nach umfangreichen Ermittlungen im Bereich der Einbruchskriminalität einige herausragende Fallaufklärungen verzeichnen. » mehr

17.11.2017, PP Schwaben Nord

 
Nach schwerem Verkehrsunfall mit mehreren Lkw - Erste Ermittlungsergebnisse zur Unfallursache bekannt

ROHRBRUNN, LKR. ASCHAFFENBURG. Nach dem schweren Verkehrsunfall auf der A3 in der letzten Woche, bei welchem drei Personen ums Leben gekommen sind, führt die Verkehrspolizei Aschaffenburg-Hösbach in enger Absprache mit der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg weiterhin die intensiven Ermittlungen zur Unfallursache. Insbesondere der Unfallhergang hat sich nun grundlegend geändert. » mehr

17.11.2017, PP Unterfranken

 
Warnung vor dubiosen Gewinnmitteilungen

SALZWEG, LKR. PASSAU. Versand von dubiosen Gewinnmitteilungen einer spanischen Lotterie, Adressaten werden zur Angabe vertraulicher Kontodaten aufgefordert - Warnung der Kriminalpolizei Passau. » mehr

17.11.2017, PP Niederbayern

 

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Bewirb Dich jetzt

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

IT bei der Bayerischen Polizei

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen