Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Reifendiebe bedienen sich auf Autohausgelände

BAMBERG. Von insgesamt drei neuen VW Golf auf der Freifläche eines Autohauses im Bamberger Norden entwendeten bislang unbekannte Täter die kompletten Räder im Gesamtwert von mehreren tausend Euro. Die Bamberger Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. » mehr

23.07.2014, PP Oberfranken

 
Einbrecher erbeuteten Kompletträder

BAYREUTH. Einbrecher erbeuteten in der Nacht zum Dienstag bei einem Fahrzeughändler im Bayreuther Industriegebiet mehrere Komplettradsätze. Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise. » mehr

23.07.2014, PP Oberfranken

 
Getreidefeld in Flammen

WEISMAIN, LKR. LICHTENFELS. Außer Kontrolle geriet am Dienstagabend ein Feuer auf einem abgedroschenen Gedreidefeld südlich von Görau. Der Brand griff auf ein nahes Gerstenfeld über, welches den Flammen zum Opfer fiel. Der Sachschaden wird auf etwa 3.000 Euro geschätzt. » mehr

23.07.2014, PP Oberfranken

 
Maschinenhalle und angrenzende Garagen gerieten in Brand

NEUSTADT BEI COBURG, LKR. COBURG. Ein Raub der Flammen wurde am Dienstagmorgen eine Maschinenhalle und angebaute Garagen im Stadtteil Ketschenbach. Die Kripo Coburg hat die Ermittlungen übernommen. » mehr

22.07.2014, PP Oberfranken

 
Übergriffe auf Oberfrankens Polizeibeamte

OBERFRANKEN. Hochsommerliche Temperaturen und zahlreiche Feste lockten am Wochenende eine Vielzahl von Menschen zu Ausflügen und Veranstaltungen. Die Festnahme mehrerer alkoholisierter Personen und gewalttätige Angriffe gegen Polizeibeamte trübten jedoch die überwiegend friedliche Bilanz des Wochenendes. » mehr

22.07.2014, PP Oberfranken

 
Drei Schüler von Bücherregal verletzt

KULMBACH. Drei Schüler kamen glücklicherweise mit leichten Verletzungen davon, als ein Bücherregal am Dienstagmorgen, kurz nach 10 Uhr, in einem Kulmbacher Gymnasium umstürtzte. » mehr

22.07.2014, PP Oberfranken

 
Kleintransporter ungebremst auf Sattelzug aufgefahren

A72 / HOF. Ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei Verletzten ereignete sich kurz vor Mitternacht zum Dienstag auf der A72. Die Fahrspur in Richtung Hof war bis 3.45 Uhr komplett gesperrt. » mehr

22.07.2014, PP Oberfranken

 
Sieben Wochen altes Baby aus dem Wagen geschleudert

FRENSDORF, LKR. BAMBERG. Ein, mit 4 Personen besetzter Audi verunglückte am späten Sonntagnachmittag auf der Strecke von Herrnsdorf in Richtung Frensdorf schwer. Alle 4 Personen, darunter ein 7 Wochen altes Baby, wurden schwer verletzt. » mehr

21.07.2014, PP Oberfranken

 
Sichere Ferienzeit – Tipps Ihrer oberfränkischen Polizei

OBERFRANKEN. „Endlich Ferien" heißt es in wenigen Tagen für viele Oberfranken. Damit diese auch erholsam werden und das heimische Domizil während der Urlaubszeit keinen unliebsamen Besuch erhält, sollte jeder Reisende im Vorfeld einige Tipps berücksichtigen. » mehr

21.07.2014, PP Oberfranken

 

Unerlaubtes Baden im Freibad führt zu einer schwerverletzten Person

BAYREUTH. Zwei Männer und eine Frau suchten am Samstagmorgen ein Freibad in der Universitätsstraße auf, um dort nach der Öffnungszeit zu baden. Einer der beiden Männer verletze sich schwer nach einem Turmsprung aus 10 Meter Höhe. » mehr

21.07.2014, PP Oberfranken

 
Drei Einbrecher nach Hinweis von Zeugen rasch festgenommen

KLEINHEUBACH, LKR. MILTENBERG. Einem Zeugenhinweis ist es zu verdanken, dass drei mutmaßliche Einbrecher am frühen Mittwochmorgen festgenommen werden konnten. Sie hatten versucht, in einen Supermarkt einzubrechen und waren im Bereich der B 469 in ihrem markanten Fluchtfahrzeug von Streifen der Polizei aus Miltenberg aufgegriffen worden. Die Tatverdächtigen werden voraussichtlich am Donnerstag dem Ermittlungsrichter vorgeführt werden. » mehr

23.07.2014, PP Unterfranken

 
Austritt von Salzsäure aus einem Tanklastzug

A 99, VATERSTETTEN, LKRS EBERSBERG. Am Dienstagabend trat an der Rastanlage Vaterstetten aus dem Tankbehälter eines Tanklastzugs Salzsäure aus. » mehr

23.07.2014, PP Oberbayern Nord

 
Tödlicher Verkehrsunfall auf der BAB A 3

HENGERSBERG.LKR.DEGGENDORF. Am Dienstag (22.07.2014) um 18:35 Uhr, ereignete sich auf der A 3 zwischen den Anschlussstellen Iggensbach und Hengersberg, unmittelbar nach dem Parkplatz Birket, in Fahrtrichtung Regensburg ein tödlicher Verkehrsunfall. » mehr

23.07.2014, PP Niederbayern

 
Gewaltverbrechen in Bad Reichenhall - Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild und 20.000 Euro Auslobung

BAD REICHENHALL, Lkr. Berchtesgadener Land. In Zusammenhang mit den beiden Gewaltverbrechen am Montagmorgen, 14. Juli 2014, fahndet die Kriminalpolizei Traunstein mit einem Phantombild nach dem Täter. Das Bayerische Landeskriminalamt hat eine Belohnung in Höhe von 20.000 Euro ausgesetzt. » mehr

22.07.2014, PP Oberbayern Süd

 

Öffentlichkeitsfahndung nach Franz Xaver Schöberl - Immer noch keine heiße Spur

LKR.STRAUBING-BOGEN. Die Kripo Straubing fahndet immer noch nach Franz-Xaver Schöberl. Nun liegen neuere Lichtbilder vor. Die Ermittler hoffen auf neue Hinweise. » mehr

22.07.2014, PP Niederbayern

 

Nach Frontalzusammenstoß mit neun Verletzten - Zeugen dringend gesucht

ASCHAFFENBURG OT OBERNAU. Nach einem Frontalzusammenstoß zu Beginn der vergangenen Woche, bei dem zwei Erwachsene und sieben Kinder verletzt wurden, ist der Sachbearbeiter der Verkehrspolizei Aschaffenburg auf der Suche nach einem Zeugen, der sich hinter dem Auto der Unfallverursacherin befand. Auch andere Verkehrsteilnehmer, die entsprechende Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich als Zeugen zur Verfügung zu stellen. » mehr

22.07.2014, PP Unterfranken

 
"Senioren sicher im Straßenverkehr" - Presseeinladung zur Auftaktveranstaltung am 26.07.2014, 10 Uhr

NÜRNBERG. (1280) Die demographische Entwicklung zeigt, dass Seniorinnen und Senioren in Deutschland heute über 30 Jahre länger leben als noch vor 100 Jahren und bei guter Gesundheit ihr Leben aktiv gestalten. So nehmen sie auch aktiv am Straßenverkehr teil.

» mehr

22.07.2014, PP Mittelfranken

 
Einbrecher stiehlt Bargeld und Prüfplaketten

INGOLSTADT. Bei einem Einbruch im Gewerbegebiet an der Manchinger Straße hat der Täter neben Bargeld auch mehrere hundert Prüfplaketten gestohlen. » mehr

22.07.2014, PP Oberbayern Nord

 
Vermisstensuche nach einem polnischen Arbeiter

Die Kriminalpolizei Augsburg versucht das Schicksal eines polnischen Arbeiters aufzuklären: Seit Pfingstmontag, dem 09. Juni 2014, wird der 50-jährige polnische Staatsangehörige
Wieslaw S C I E S Z K A vermisst. » mehr

22.07.2014, PP Schwaben Nord

 

Mit Traktor überschlagen - Landwirt schwer verletzt

WITZMANNSBERG. Beim Gülle ausfahren kam heute Vormittag ein Traktor-Gespann ins Rutschen und der Güllefass-
Anhänger stürzte um - ein 80-jähriger Landwirt wurde schwer verletzt. » mehr

22.07.2014, PP Niederbayern

 
Hochwertige Pkw entwendet – Fahrer in Tschechien festgenommen - Zeugenaufruf

DACHAU. Nach mehreren Pkw-Diebstählen in der Nacht von Sonntag auf Montag in Dachau bittet die Kripo Fürstenfeldbruck um Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge. » mehr

22.07.2014, PP Oberbayern Nord

 
Zwei Verletzte bei Unfall auf Autobahn - Zwei Pkw total beschädigt

WALDBRUNN, LKR. WÜRZBURG. Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagvormittag auf der A 3 im Bereich der Anschlussstelle Helmstadt ereignet hat, ist ein Ehepaar schwer verletzt worden. Der Mann war aus noch ungeklärter Ursache ins Schleudern geraten und mit einem zweiten PKW zusammengestoßen, in dem zwei Erwachsene und zwei Kinder auf einem Kindergartenausflug waren. Diese vier Insassen kamen unverletzt davon. Beide Fahrzeuge haben nach der Kollision nur noch Schrottwert. Die Autobahn war knapp 45 Minuten komplett gesperrt. » mehr

22.07.2014, PP Unterfranken

 
Wetterfront durchzieht auch Niederbayern – vermehrtes Einsatzaufkommen

NIEDERBAYERN. Eine in der Nacht von Montag auf Dienstag (21./22.07.2014) über den Regierungsbezirk Niederbayern ziehende Wetterfront bescherte der Polizei ein mäßig erhöhtes Einsatzaufkommen. Vor allem um überflutete Straßen mussten sich die Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehren, Bauhöfen und Straßenmeistereien kümmern. Größere Schäden wurden bislang nicht bekannt. » mehr

22.07.2014, PP Niederbayern

 
550 Gramm Marihuana bei Durchsuchung gefunden - Ein Mann in Haft

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg

ASCHAFFENBURG. Bei einer Durchsuchungsaktion hat die Polizei in Aschaffenburg am Freitag in einer Wohnung ca. 550 Gramm Marihuana sicherstellen können. Das Rauschgift ist aber nicht dem Wohnungsinhaber, sondern einem anderen Mann zuzuordnen. Dieser sitzt nun in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen führt die Kripo Aschaffenburg in enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg. » mehr

21.07.2014, PP Unterfranken

 
Nach Brandstifung auf Kindergartengelände – Hinweise auf Personen im Grundstück

SCHWEINFURT. Nach dem Brand eines Holzgebäudes auf dem Grundstück eines Kindergartens gehen die Brandfahnder weiterhin von Brandstiftung aus. An zwei Stellen im Gelände wurden Reifen entzündet. Zeugen haben in der Nacht mehrere Personen im Grundstück festgestellt. Die Kripo Schweinfurt hofft weiterhin auf Zeugenhinweise. » mehr

21.07.2014, PP Unterfranken

 
Nach tödlichem Verkehrsunfall zwischen Radfahrer und Pkw – Erste Erkenntnisse zum Unfallhergang

KNETZGAU, LKR. HASSBERGE. Nach dem tödlichen Fahrradunfall auf der Staatsstraße 2276 zwischen Hassfurt und Knetzgau laufen die Ermittlungen der Polizeiinspektion Hassfurt weiter auf Hochtouren. Nach den derzeitigen Ermittlungen ist das konkrete Unfallgeschehen noch nicht vollständig aufgeklärt. Eine von der Staatsanwaltschaft Bamberg angeordnete Obduktion soll neben dem in Auftrag gegebenen Gutachten weitere Klarheit zum genauen Unfallhergang bringen. » mehr

21.07.2014, PP Unterfranken

 
Nach Kranunfall - Passant doch schwerer verletzt - Sachverständige ermitteln

DETTELBACH OT BIBERGAU, LKR. KITZINGEN. Die Verletzungen, die der Passant bei dem Kranunfall am Freitagfrüh erlitten hatte, sind doch schwerer als zunächst angenommen. Er befindet sich noch in stationärer Behandlung und musste bereits operiert werden. Inzwischen laufen die Ermittlungen zur Unfallursache weiter, es sind mehrere Sachverständige in die gemeinsamen Bemühungen zur Aufklärung des Kransturzes eingeschaltet. » mehr

21.07.2014, PP Unterfranken

 
Brand einer Stallung - Brandursache Blitzschlag - Update 1

ROßBACH, LKR. ROTTAL-INN. Wie bereits berichtet, brannte am Sonntagabend, 20.07.14 in Ortsteil Radlsbach eine landwirtschaftliche Stallung nieder. Augenzeugen haben am Brandort bereits von einem Blitzschlag gesprochen. Entgegen der Erstmeldung wurde bei dem Feuer niemand verletzt, der Sachschaden beläuft sich auf etwa 150.000 Euro. Die Ermittlungen führt die Kriminalpolizei Passau. » mehr

21.07.2014, PP Niederbayern

 
© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern