Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Haftbefehl gegen Einbrecher erlassen

HOF. Die bei einer breit angelegten Fahndungsaktion am Mittwochnachmittag festgenommenen Männer sitzen jetzt in einer Justizvollzugsanstalt. Die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei dauern an. » mehr

18.09.2014, PP Oberfranken

 
Autoknacker räumt geparkten Wagen aus

NAILA, LKR. HOF. Ein Autoknacker, der es speziell auf geparkte Autos von Friedhofsbesuchern abgesehen hatte, schlug am späten Mittwochabend in der Albin-Klöber-Straße in Naila zu. » mehr

18.09.2014, PP Oberfranken

 
Einbrecher festgenommen

HOF. Eine großangelegte Fahndungsaktion der Hofer Polizei führte am Mittwochmittag zur Festnahme von zwei osteuropäischen Männern. Die Beiden drangen in ein Einfamilienhaus in der Theodor-Fontane-Straße ein und stahlen Schmuck, Bargeld und Münzen. Die Bewohner überraschten die Einbrecher beim Verlassen des Wohnanwesens. Nach einem möglichen dritten Mann fahndet die Polizei noch. » mehr

18.09.2014, PP Oberfranken

 
Feuer zerstört landwirtschaftliches Anwesen

GATTENDORF, LKR. HOF. Ein landwirtschaftliches Anwesen wurde am Mittwochnachmittag in der Hauptstraße in Kirchgattendorf ein Raub der Flammen. Weit über 200 Einsatzkräfte sind im Einsatz und kämpfen gegen das Feuer. Nach derzeitigem Stand zogen sich zehn Personen leichte Verletzungen zu. Mindestens zwei Tiere kamen bei dem Brand um. » mehr

18.09.2014, PP Oberfranken

 
Küche ausgebrannt

BAYREUTH. Offensichtlich ein technischer Defekt setzte am Mittwochnachmittag eine Küche in Bayreuth in Brand. Es entstand ein Sachschaden von mindestens 30.000 Euro. » mehr

17.09.2014, PP Oberfranken

 
Fahnder beenden zwei Schleuserfahrten

A9 / PEGNITZ, LKR. BAYREUTH. Zwei rumänische Schleuser, die insgesamt zwölf illegale Personen an Bord ihrer Fahrzeuge hatten, griffen am Dienstagmittag Fahnder der Bayreuther Verkehrspolizei auf der Autobahn A9 an der Rastanlage Fränkische Schweiz-Ost auf. » mehr

17.09.2014, PP Oberfranken

 
Polizei warnt vor Trickbetrügern am Telefon

OBERFRANKEN. Vor einer neuen Betrugsmasche am Telefon warnt die Oberfränkische Polizei. So erstatteten zwei Frauen aus dem Landkreis Coburg und Bamberg innerhalb weniger Tage Anzeige bei der Polizei. Eine 71-jährige Rentnerin hat 5.000 Euro überwiesen. » mehr

17.09.2014, PP Oberfranken

 

„Starenkasten“ entwendet

GÖSSWEINSTEIN, LKR. FORCHHEIM. Eine offensichtlich gut wirkende Attrappe einer Geschwindigkeitsmessanlage entwendete ein bislang Unbekannter in der Nacht zum Dienstag in Behringersmühle. » mehr

17.09.2014, PP Oberfranken

 
Gartenmöbel und Bedachung wurden ein Raub der Flammen

PETTSTADT, LKR. BAMBERG. Einen Brandschaden von ungefähr 10.000 Euro verursachte am Montagnachmittag ein 78-jähriger Rentner, als er in der Fabrikstraße Schweißarbeiten durchführte. » mehr

17.09.2014, PP Oberfranken

 
Brand einer Hochspannungsleitung

STALLWANG, LKR. STRAUBING-BOGEN: Stromausfall durch technischen Defekt - Störung zwischenzeitlich wieder beseitigt » mehr

18.09.2014, PP Niederbayern

 
Zwei Verletzte bei Wohnungsbrand - ältere Bewohnerin rechtzeitig ins Freie gebracht - Brandursache noch unklar

ALZENAU, LKR. ASCHAFFENBURG. Bei einem Wohnungsbrand ist am Donnerstagnachmittag ein Sachschaden entstanden, der sich nach ersten vorsichtigen Schätzungen auf mindestens 40.000 - 50.000 Euro belaufen dürfte. Die 86-jährige Bewohnerin brachten zwei Helfer rechtzeitig ins Freie. Die Rentnerin und einer der Helfer erlitten eine Rauchgasvergiftung. Sie wurden zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Brandursache ist noch unklar. Die weiteren Ermittlungen führt jetzt die Kriminalpolizei Aschaffenburg.

» mehr

18.09.2014, PP Unterfranken

 
Versuchtes Tötungsdelikt

LEIPHEIM, LKR. GÜNZBURG. Erfolgreich verlief die polizeiliche Fahndung nach einem versuchten Tötungsdelikt. » mehr

18.09.2014, PP Schwaben Süd/West

 
Radfahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

NÜRNBERG. (1685) Heute (18.09.2014) kam es in Nürnberg-Schweinau zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 70-jähriger Radfahrer wurde dabei tödlich verletzt. » mehr

18.09.2014, PP Mittelfranken

 
Zwei tödliche Auffahrunfälle

BAB A 8, LKRS DACHAU.
Zwei tödliche Verkehrsunfälle am Stauende ereigneten sich heute Vormittag auf der A 8 in Fahrtrichtung München, zwischen den Anschlussstellen Odelzhausen und Dachau. » mehr

18.09.2014, PP Oberbayern Nord

 
Bauarbeiten mit fatalem Ausgang

NERSINGEN. Der Versuch den Keller eines Hauses zu erweitern endete damit, dass dieses jetzt abgerissen werden muss. » mehr

18.09.2014, PP Schwaben Süd/West

 
Jugendliche wird im Memminger Bahnhof belästigt - Täter ermittelt

MEMMINGEN/PASSAU. Die Ermittlungen der Kripo Memmingen zu einem versuchten Sexualdelikt führten zu einem Erfolg. » mehr

18.09.2014, PP Schwaben Süd/West

 
Rettungswagen kollidiert auf Einsatzfahrt mit Pkw

Am Mittwoch, 17.09.2014, gegen 14.45 Uhr, befuhr ein 69-Jähriger mit seinem Pkw Renault die Baumgartnerstraße auf dem linken der beiden vorhandenen Fahrstreifen in östlicher Richtung. An der Kreuzung zur Ganghoferstraße bog er nach links ab. Dabei übersah er einen Krankenwagen. » mehr

18.09.2014, PP München

 
Kinder und Jugendliche verwüsten außer Betrieb befindliches Hotel

ZWIESEL, LKR. REGEN. Feuerlöscher verspritzt, Fenster und Türen gewaltsam geöffnet sowie Schränke und Kommoden durchwühlt » mehr

18.09.2014, PP Niederbayern

 
Traktor gerät gegen fahrenden Zug

STEPHANSPOSCHING, LKR. DEGGENDORF. Traktor gerät mit Ladegabel gegen fahrenden Zug

» mehr

18.09.2014, PP Niederbayern

 
24-Jähriger beweist Zivilcourage

LANDSHUT. Am Mittwoch, gegen 22.50 Uhr, befand sich ein 24-Jähriger aus Landshut zu Fuß auf dem Nachhauseweg. In der Breslauer Straße, auf der Fußgängerbrücke zur Schützenstrasse, wurde er auf ein Pärchen aufmerksam. Dieses hatte offensichtlich eine handfeste Auseinandersetzung, wobei die Frau bereits am Boden lag. Der 24-Jährige ging sofort dazwischen und zog den Täter von der Dame weg. » mehr

18.09.2014, PP Niederbayern

 
Gleitschirmflieger abgestürzt

DEGGENDORF. Ein Gleitschirmflieger ist am Nachmittag des Mittwoch (17.09.2014) "unsanft" in einem Baum "gelandet" ........ » mehr

17.09.2014, PP Niederbayern

 
Auffahrunfall führt zu Behinderungen - 1. Nachtrag

KEMPTEN. Vier Verletzte, ein Schaden von 100.000 Euro und die Sperrung einer Richtungsfahrbahnd der A7 bis voraussichtlich 21 Uhr sind die Bilanz eines Auffahrunfalls.
» mehr

17.09.2014, PP Schwaben Süd/West

 
3-Jähriger bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

ANSBACH. (1680) Heute Nachmittag (17.09.2014) kam es in einem Ansbacher Stadtteil zu einem tragischen Verkehrsunfall. Ein 3-jähriger Junge erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. » mehr

17.09.2014, PP Mittelfranken

 
Nach Partybesuch verletzt - Polizei sucht weitere Zeugen

OBERELSBACH, LKR. RHÖN-GRABFELD. Die Polizeiinspektion Bad Neustadt an der Saale arbeitet weiter mit Hochdruck an der Aufklärung des Vorfalles am vergangenen Sonntagmorgen, bei dem ein 24-Jähriger nach einem Partybesuch in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Inzwischen hat er die Klinik wieder verlassen. Die Polizeibeamten suchen jetzt nach weiteren Zeugen. » mehr

17.09.2014, PP Unterfranken

 
Auffahrunfall sorgt für Behinderungen

KEMPTEN. Vier Verletzte und ein Schaden von 100.000 Euro sind die Bilanz eines Auffahrunfalls an einem Stauende auf der A7. » mehr

17.09.2014, PP Schwaben Süd/West

 
Diebesgut unter Sperrmüll versteckt - Bundespolizei verhindert Abtransport nach Polen

ELTMANN, LKR. HASSBERGE und FRANKFURT a.d. ODER. Die Kontrolle eines Lieferwagens an der Grenze nach Polen durch Beamte der Bundespolizei hat am Sonntagfrüh zur Auffindung von Diebesgut von einer Baustelle bei Eltmann geführt. Der 33-jährige Fahrer hatte Kabelstücke und Spezialwerkzeug unter Möbelstücken versteckt. Das Diebesgut wurde sichergestellt, der Mann ist inzwischen wieder auf freiem Fuß. » mehr

17.09.2014, PP Unterfranken

 
Zwei Bergsteiger tot aufgefunden

LENGGRIES, Lkr. Bad Tölz-Wolfratshausen. Am Dienstagnachmittag, 16.09.14, wurde der vermisste 51-jährige Wanderer aus Dorsten im Bereich der Achselköpfe tot aufgefunden. Nur wenige Meter weiter entdeckten die Bergretter eine zweite Leiche. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Identität des Mannes aufgenommen. » mehr

17.09.2014, PP Oberbayern Süd

 
Gefälschte Mahnschreiben in Umlauf

Das Bayerische Landeskriminalamt warnt vor betrügerischen Inkassoforderungen » mehr

17.09.2014, Landeskriminalamt

 
Drei Schwerverletzte nach Autoüberschlag in Ortschaft

SCHWEBHEIM, LKR. SCHWEINFURT. Insgesamt drei schwerverletzte Personen und vier beschädigte Autos sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles am frühen Dienstagabend. Ein Pkw war in der Ortschaft auf einen anderen aufgefahren und hatte sich dann überschlagen. Diese beiden Fahrzeuge stießen dann noch gegen zwei weitere geparkte Autos. Der entstandene Gesamtschaden wird auf knapp 40.000 Euro geschätzt. An der Unfallstelle lief Wein aus. » mehr

17.09.2014, PP Unterfranken

 
© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern