Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Vermisster Mann tot aufgefunden

HELMBRECHTS, LKR.HOF/SCHWARZENBACH A. WALD, LKR. HOF. In einem Waldstück in der Nähe von Schwarzenbach a. Wald fanden Jäger Mitte Oktober 2014 Teile eines menschlichen Leichnams. Eine rechtsmedizinische Untersuchung ergab nun, dass es sich dabei um die sterblichen Überreste eines bisher vermissten Mannes aus Helmbrechts handelt. » mehr

31.10.2014, PP Oberfranken

 
Auseinandersetzung endet im Pfeffernebel

BAMBERG. Mit dem Einsatz von Pfefferspray endete am Donnerstagabend eine Auseinandersetzung zwischen mehreren alkoholisierten Personen im Bamberger Industriegebiet. Zwei Männer erlitten Augenreizungen. » mehr

31.10.2014, PP Oberfranken

 
Führungswechsel bei der Bayreuther Landinspektion

BAYREUTH. Im Rahmen einer Feierstunde im Sitzungssaal des Landratsamtes Bayreuth führte Oberfrankens Polizeipräsident Reinhard Kunkel am Freitag den neuen Dienststellenleiter der Polizeiinspektion Bayreuth-Land, Ersten Kriminalhauptkommissar Edgar Schock, in sein neues Amt ein. Schock folgt damit Polizeihauptkommissarin Sonja Schneider, die im Rahmen ihrer Führungsbewährung für den höheren Polizeivollzugsdienst diese Funktion für sechs Monate erfolgreich bekleidet hatte. » mehr

31.10.2014, PP Oberfranken

 
Europaweit agierende Einbrecherbande sitzt in Haft

HOF / KÖDITZ, LKR. HOF. Eine Bande von Einbrechern konnte nun durch die akribische Ermittlungsarbeit der Kripo Hof überführt werden. Drei Rumänen im Alter von 18 bis 37 Jahren sitzen in Haft nachdem sie Mitte 2013 Einbrüche in Hof und Köditz begangen hatten, gegen weitere Mitglieder ermitteln die Spezialisten des Fachkommissariates für Eigentumsdelikte. » mehr

31.10.2014, PP Oberfranken

 
Tragischer Verkehrsunfall fordert ein Menschenleben

REHAU, LKR. HOF. In den frühen Abendstunden des Donnerstags kam es in der Rehauer Adlerstraße zu einem tragischen Verkehrsunfall, der ein Menschenleben forderte. Die Rehauer Polizei führt die Ermittlungen zum Unfallhergang.

» mehr

30.10.2014, PP Oberfranken

 
Fund von Drogen und verbotenen Waffen bei Jugendfeier

MARKTREDWITZ, LKR. WUNSIEDEL. Bei der Kontrolle einer Feier von Jugendlichen fanden Beamte der Marktredwitzer Polizei am Mittwochabend Drogen und mehrere verbotene Waffen auf. Die Beamten stellten die Gegenstände sicher und leiteten Strafverfahren ein. » mehr

30.10.2014, PP Oberfranken

 
Diebe waren noch im Haus

FORCHHEIM. Zwei Einbrecher nutzen am Mittwochvormittag die kurzzeitige Abwesenheit der Bewohner und drangen in ein Mehrfamilienhaus in der Dreikirchenstraße ein. Als das Rentnerpaar wieder nach Hause kam, standen zwei fremde Männer in der Wohnung. Sofort flüchteten sie und entkamen auf dem Fußweg in Richtung Klosterstraße mit ihrer Beute. Die Kripo Bamberg sucht nach Zeugen. » mehr

30.10.2014, PP Oberfranken

 
Beherzte Helfer bei Verkehrsunfall

HOF. Am Dienstagvormittag ereignete sich ein Verkehrsunfall im Hofer Schützenweg auf Höhe Schützenstraße. Durch beherztes Eingreifen verhinderten Passanten möglicherweise schwerere Folgen. » mehr

30.10.2014, PP Oberfranken

 
Falsche Wohnung gewaltsam geöffnet

NEUSTADT B. COBURG, LKR. COBURG. Ein 34-jähriger Mann staunte am Mittwochabend nicht schlecht. Mit lautem Krachen wurde seine Wohnungstüre gewaltsam geöffnet. Plötzlich stand sein 27-jähriger Nachbar in der Wohnung und forderte ihn auf, diese zu verlassen. Die Neustadter Polizei hat Ermittlungen wegen Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch aufgenommen. » mehr

30.10.2014, PP Oberfranken

 
Illegaler Hundewelpenhandel aufgeflogen

ERDING.
Die Ermittler der Kripo Erding nahmen bereits Ende Juli 2014 zwei ungarische Staatsbürger fest, die zu einer Bande gehörten, welche illegal Hundewelpen im Internet anbot und anschließend verkaufte. Die beiden 32 und 36 Jahre alten Männer sitzen seitdem in Untersuchungshaft. » mehr

31.10.2014, PP Oberbayern Nord

 
Verkehrsunfall mit umgestürztem Lkw - zwei Verletzte

DEGGENDORF. Ein Lkw mit ausgefahrenem Ladekran blieb am Donnerstagnachmittag im Ortsteil Natternberg an der Fußgängerüberführung hängen und stürzte um. » mehr

30.10.2014, PP Niederbayern

 
Vermissung einer 58-jährigen Frau aus Weiden

WEIDEN. Seit Mittwoch, 29.10.2014 gegen 19.20 Uhr wird die 58-jährige Brigitte Gruber aus Weiden vermisst. » mehr

30.10.2014, PP Oberpfalz

 

Raubüberfall auf Ehepaar in Rottach-Egern - Zwei Tatverdächtige festgenommen

ROTTACH-EGERN / TEGERNSEE, LKR. Miesbach. Nach dem brutalen Raubüberfall auf ein Ehepaar in dessen Wohnhaus am 8. Januar 2014 führten die intensiven Ermittlungen der „EG Villa“ und der Staatsanwaltschaft München II zur Festnahme von zwei Tatverdächtigen in Nordrhein-Westfalen. Die kriminaltechnischen Untersuchungen am Institut für Rechtsmedizin in München brachten den Durchbruch für die Ermittler, die in enger Zusammenarbeit mit den Dortmunder Polizeibehörden die beiden Männer am 22. Oktober 2014 festnehmen konnten. » mehr

30.10.2014, PP Oberbayern Süd

 

Raubüberfall auf Taxifahrerin aufgeklärt

MEMMINGEN. Der Memminger Kriminalpolizei gelang die Klärung des Raubes, der im September zum Nachteil einer 38-Jährigen begangen wurde. Auch der Tatverdächtige wurde festgenommen. Er ist vermutlich auch für zwei Einbrüche verantwortlich. » mehr

30.10.2014, PP Schwaben Süd/West

 
© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern