Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Vermeintlicher Handwerker entpuppte sich als Dieb

KRONACH. Ein als Handwerker getarnter Langfinger erbeutete am Dienstagnachmittag aus der Wohnung einer 93-jährigen Frau in Kronach Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren hundert Euro. Die oberfränkische Polizei warnt vor einem weiteren Auftreten des Diebes. » mehr

22.10.2014, PP Oberfranken

 
Räuber in Haft – Polizei sucht weitere Opfer

BAMBERG. Eine DNA-Spur führte die Ermittler der Kripo Bamberg in einem fast zwei Jahre alten Fall auf die Fährte eines jungen Mannes aus Bamberg. Dieser sitzt nun in Haft. Zwischenzeitlich wird ihm vorgeworfen weitere Straftaten, wie beispielsweise Erpressung und Körperverletzung begangen zu haben. Die Kriminalpolizei sucht nach weiteren Opfern, die bislang noch keine Anzeige erstattet haben. » mehr

22.10.2014, PP Oberfranken

 
Polizei warnt erneut vor diebischen Spendensammlern

KULMBACH / COBURG / OBERFRANKEN. Am Dienstagnachmittag traten wiederholt Spendensammler als Trickdiebe in der oberfränkischen Region in Erscheinung. Die Polizei warnt erneut vor einem überregionalen Auftreten dieser Personen. » mehr

22.10.2014, PP Oberfranken

 
Unbekannte fährt Schülerin an und flüchtet

Bayreuth. Eine bislang unbekannte Frau fuhr mit einem silbernen Auto am Dienstagvormittag in der Goethestraße ein 15-jähriges Mädchen an und entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Schülerin zu kümmern. Das Mädchen erlitt leichte Verletzungen an der rechten Hand. Die Bayreuther Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen. » mehr

22.10.2014, PP Oberfranken

 
Diebe brachen zweimal ein

NEUSTADT B.COBURG, LKR. COBURG. Zwei Anwesen am Stadtrand von Neustadt b.Coburg waren am Dienstag das Ziel von Einbrechern. Die Kripo Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen. » mehr

22.10.2014, PP Oberfranken

 
Verkehrsunfall fordert eine Tote und zwei Schwerverletzte

B303 / BAD BERNECK, LKR. BAYREUTH. Ein Todesopfer und zwei Schwerverletzte forderte am Dienstagabend ein Verkehrsunfall auf der Bundesstraße B303 zwischen Bad Berneck und Bischofsgrün. Die Fahrbahn war mehrere Stunden komplett gesperrt. » mehr

21.10.2014, PP Oberfranken

 
Einbruch in Büro

NEUSTADT BEI COBURG, LKR. COBURG. Unbekannte Täter brachen im Laufe des Wochenendes in das Büro eines Betriebes in der Ebersdorfer Straße ein und entwendeten Bargeld. Die Kripo Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen. » mehr

21.10.2014, PP Oberfranken

 
Fahrräder in Brand gesetzt

BAMBERG. Ein bislang unbekannter Täter setzte in der Nacht zum Dienstag in der Gartenstadt mehrere Fahrräder und einen Fahrradanhänger in Brand. Die Kripo Bamberg führt die Ermittlungen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. » mehr

21.10.2014, PP Oberfranken

 
Hoher Schaden bei Nässeunfall

A9 / BETZENSTEIN, LKR. BAYREUTH. Deutlich zu schnell war am Montagmittag ein 47-jähriger aus Schleswig-Holstein mit seinem Porsche Boxster auf der Autobahn in Richtung München unterwegs. Der Mann krachte mit seinem Sportwagen gegen die Schutzplanken. » mehr

21.10.2014, PP Oberfranken

 
Festnahme- und Durchsuchungsaktion im Rauschgift- und Rockermilieu

NIEDERBAYERN. In den frühen Morgenstunden des Mittwoch (22.10.2014) führte die Kriminalpolizei in Niederbayern in enger Abstimmung mit Ermittlungsbehörden in der Oberpfalz, Nordrhein-Westfalen sowie Ober- und Niederösterreich eine Festnahme- und Durchsuchungsaktion durch. Allein in den Landkreisen Passau, Freyung-Grafenau, Deggendorf und Regen wurden 20 Objekte durchsucht. » mehr

23.10.2014, PP Niederbayern

 
Tag des Einbruchschutzes

Polizei berät, KfW fördert wirksamen Einbruchschutz » mehr

23.10.2014, Landeskriminalamt

 
Fahndung nach 52-jähriger gesuchter Mittäterin nach Freiheitsberaubung und versuchtem Tötungsdelikt in Schwabmünchen

Wer kann Angaben zum derzeitigen Aufenthaltsort der gesuchten 52-jährigen Frau Mariana MIHAI machen? » mehr

22.10.2014, PP Schwaben Nord

 

Frau greift Mitbewohner mit Messer an

ROSENHEIM. Im Rosenheimer Stadtteil Westerndorf St. Peter verletzte am Mittwochmorgen, 22. Oktober 2014, eine Frau in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses ihren Mitbewohner mit einem Messer. Die mutmaßliche Täterin konnte von der Polizei im Laufe des Vormittags gefasst und festgenommen werden. Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei ermitteln gegen sie wegen eines versuchten Tötungsdeliktes. » mehr

22.10.2014, PP Oberbayern Süd

 
67-jähriger Mann aus Wolnzach vermisst

WOLNZACH, Lkrs. Pfaffenhofen. Seit Montag wird ein 67-Jähriger aus Wolnzach vermisst. Gestern wurde sein schwarzer BMW 330i am südlichen Donauufer aufgefunden. Die Kripo Ingolstadt bittet um Hinweise. » mehr

22.10.2014, PP Oberbayern Nord

 
Versuchter Raub war vorgetäuscht

NÜRNBERG. (1893) Ein am 21.09.2014 berichteter versuchter Raub in Nürnberg-St. Leonhard (Meldung 1696) war vorgetäuscht. Dies gestand nun das vermeintliche Opfer gegenüber der Kriminalpolizei. » mehr

22.10.2014, PP Mittelfranken

 
Erster Herbststurm beschert den Einsatzkräften eine Menge Arbeit

REGENSBURG. Unwetter trifft die Oberpfalz » mehr

22.10.2014, PP Oberpfalz

 
Update Nr. 1 – Schwerverletzte Person in der Flutmulde – Erneuter Zeugenaufruf

LANDSHUT. Wie bereits berichtet, war am Sonntag (19.10.2014), gegen 09.00 Uhr, eine 43-jährige Frau aus Landshut ins Krankenhaus eingeliefert worden, nachdem Passanten die Frau in der Flutmulde verletzt aufgefunden haben. Die Kriminalpolizei Landshut hat die weiteren Ermittlungen übernommen.
» mehr

21.10.2014, PP Niederbayern

 
Nach Betriebsunfall in Betonwerk – Arbeiter im Krankenhaus gestorben

WÖRTH AM MAIN, LKR. MILTENBERG. Nachdem am Montagnachmittag ein 44-Jähriger nach einem Betriebsunfall in lebensbedrohlichen Zustand in ein Krankenhaus geflogen wurde, ist er im Laufe der Nacht zum Dienstag den schweren Verletzungen erlegen. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Aschaffenburg zum genauen Hergang dauern weiter an. » mehr

21.10.2014, PP Unterfranken

 
Zufälliges Zusammentreffen eskaliert

SENDEN, LKR. NEU-ULM. Der Umstand, dass ein Ehemann seine Frau in Begleitung eines Anderen antraf, führte am Sonntag zu teils massiven Körperverletzungsdelikten. » mehr

21.10.2014, PP Schwaben Süd/West

 
© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern