Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Einbrecher erbeutet Schmuck

BAMBERG. Mit Schmuck im vierstelligen Eurobereich entkam am Mittwochabend ein bislang unbekannter Dieb nach einem Einbruch in ein Einfamilienhaus im Babenbergerring. Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen übernommen und sucht mögliche Zeugen. » mehr

17.04.2014, PP Oberfranken

 
Einbrecher holten sich Handys und Computer

BAYREUTH. Vorwiegend auf Mobiltelefone und Computer hatten es in der Nacht zum Donnerstag unbekannte Täter bei einem Einbruch in einen Elektronikfachmarkt im Bayreuther Industriegebiet abgesehen. Die Kripo sucht Hinweise auf die Täter. » mehr

17.04.2014, PP Oberfranken

 
Diebe hatten es auf mehrere Wohnwagen abgesehen

BREITENGÜßBACH, LKR. BAMBERG. Gleich drei Wohnwagen entwendeten bislang unbekannte Diebe im Zeitraum von Dienstagabend bis Mittwochabend von dem Gelände eines Segel-Clubs zwischen Breitengüßbach und Rattelsdorf. Die Kripo Bamberg bittet um Hinweise. » mehr

17.04.2014, PP Oberfranken

 
Zwei ohne Versicherung mit gestohlenen Kennzeichen gestoppt

A9 / BAYREUTH. Zwei Fahrzeuge mit gestohlenen Kennzeichen zogen Streifen der Verkehrspolizei am Mittwochnachmittag aus dem Verkehr. » mehr

17.04.2014, PP Oberfranken

 
Lkw-Unfall auf der BAB A 93 mit hohem Schaden

BAB A 93/Thiersheim, Lkrs. Wunsiedel - Ein hoher Sachschaden und eine stundenlange Sperrung der BAB A 93 sind die Bilanz eines spektakulären Verkehrsunfalles in der Nacht zum Gründonnerstag. » mehr

17.04.2014, PP Oberfranken

 
Kripobeamte lassen Drogengeschäft platzen

RÖDENTAL, LKR. COBURG. Umfangreiche Ermittlungen der Coburger Kripo in der überörtlichen Rauschgiftszene gipfelten am Montag in der Festnahme eines 25-jährigen Drogenhändlers aus Thüringen. Mittlerweile sitzt der junge Mann auf Antrag der Coburger Staatsanwaltschaft in Untersuchungshaft. » mehr

16.04.2014, PP Oberfranken

 
Einbrüche in zwei Poststellen

KRONACH / SONNEFELD, LKR. COBURG. In eine Postfiliale in Kronach und in eine Postverteilerstation in Sonnefeld drangen bislang unbekannte Einbrecher in der Nacht zum Mittwoch ein. Nach ersten Erkenntnissen der Coburger Ermittler dürften beide Einbrüche im Zusammenhang stehen. » mehr

16.04.2014, PP Oberfranken

 
Scheune komplett niedergebrannt

THURNAU, LKR. KULMBACH. Am frühen Mittwochmorgen brannte im Ortsteil Berndorf eine Scheune mit Brennholz komplett nieder. Der Sachschaden liegt im fünfstelligen Eurobereich. Die Brandursache konnte noch nicht eindeutig bestimmt werden. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. » mehr

16.04.2014, PP Oberfranken

 
Mitarbeiter stehlen Werkzeuge in großem Umfang

LANDKREIS BAMBERG. Werkzeuge, Zubehör und Befestigungsmaterialien im Wert von mehreren tausend Euro eigneten sich über Jahre zwei Mitarbeiter einer Konstruktionsfirma im westlichen Landkreis zu. Die Gegenstände verkauften die Beiden über ein Onlineportal. Die Kriminalpolizei Bamberg führt die umfangreichen Ermittlungen. » mehr

16.04.2014, PP Oberfranken

 

Katze rettet 60-Jährige vor Feuer

REDWITZ A. D. RODACH, LKR. LICHTENFELS. Großes Glück hatte eine 60-jährige Frau, als in der Nacht zum Mittwoch in ihrem Wohnhaus in der Bahnhofstraße ein Feuer ausbrach. Die Redwitzerin hatte kurz vor dem Schlafengehen ihren Ofen angeschürt und war danach nichtsahnend ins Reich der Träume gesunken. Von ihrer Katze geweckt, bemerkte die Frau eine starke Rauchentwicklung und konnte noch rechtzeitig die Feuerwehr verständigen. Die 60-Jährige erlitt lediglich eine leichte Rauchvergiftung. » mehr

16.04.2014, PP Oberfranken

 
Bayreuther Verkehrspolizei schnappt Autodieb

A 9, BAYREUTH / ERFURT. Weil er mit gestohlenen Kennzeichen auf der Autobahn A 9 in Richtung Berlin unterwegs war, hielten Bayreuther Verkehrspolizisten am Dienstagnachmittag einen 40-jährigen Thüringer an. Bei der Kontrolle stellte sich dann heraus, dass er auch den von ihm genutzten Opel Astra im Zeitraum von Samstag auf Sonntag in Erfurt entwendet hatte. Zudem war der Mann ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs. Die Staatsanwaltschaft Erfurt stellte Antrag auf Haftbefehl. » mehr

16.04.2014, PP Oberfranken

 
Diebe hatten es auf Rasenmähertraktoren abgesehen

DÖHLAU / REGNITZLOSAU / REHAU, LKR. HOF. Auf Rasenmähertraktoren hatten es bislang unbekannte Diebe in der Nacht zum Dienstag bei drei Garageneinbrüchen in Döhlau, Regnitzlosau und Rehau abgesehen. Die Kriminalpolizei in Hof sucht Hinweise auf die Täter, die womöglich mit einem größeren Fahrzeug vorgefahren sein dürften. » mehr

16.04.2014, PP Oberfranken

 
14. Motorradsternfahrt am 26./27. April - bald ist es soweit!

KULMBACH. Die Vorbereitungen für die 14. Motorradsternfahrt am 26. und 27. April in Kulmbach laufen bereits seit Wochen auf Hochtouren. In wenigen Tagen werden sich wieder tausende Motorradfahrer beim größten Biker-Event Süddeutschlands treffen. Erneut garantieren die Veranstalter an beiden Tagen ein unterhaltsames Show- und Musik-Programm. Für Biker ist es jetzt höchste Zeit, sich für die diesjährige Saison fit zu machen. » mehr

16.04.2014, PP Oberfranken

 

PKWs brannten nach Unfall aus

CREUßEN, LKR. BAYREUTH. Nach einem schweren Verkehrsunfall zwischen Neuhof und Seidwitz brannten am Dienstagnachmittag die beiden beteiligten Fahrzeuge vollständig aus. Die Insassen erlitten leichte Verletzungen. Der entstandene Sachschaden liegt im fünfstelligen Eurobereich. » mehr

16.04.2014, PP Oberfranken

 
83-Jährige tot im Rosengarten aufgefunden - nähere Umstände noch unklar

BAD KISSINGEN. Am Freitagvormittag ist eine Rentnerin in einem Springbrunnen im Bad Kissinger Rosengarten tot aufgefunden worden. Die näheren Todesumstände sind noch völlig unklar. Die Kriminalpolizei Schweinfurt, die die weiteren Ermittlungen führt, schließt inzwischen ein Unfallgeschehen nicht aus. Hinweise dafür, dass die Frau einer Straftat zum Opfer gefallen sein könnte, gibt es bislang nicht. » mehr

18.04.2014, PP Unterfranken

 
Nach Handyaufnahmen in Sauna - Tatverdächtiger leistet Widerstand – 27-Jähriger und zwei Polizeibeamte verletzt

GEROZHOFEN, LKR. SCHWEINFURT. Ein Mann aus dem Landkreis Schweinfurt, der im Verdacht steht, am Donnerstagvormittag in einer Sauna verbotene Handyaufnahmen gemacht zu haben, hat sich bei seiner vorläufigen Festnahme derart massiv zur Wehr gesetzt, dass ein Polizeibeamter und seine Kollegin Verletzungen davon trugen. Auch der Beschuldigte selbst klagte anschließend über Schmerzen im Rücken. Das Mobiltelefon des 27-Jährigen wurde zu Beweiszwecken beschlagnahmt. » mehr

18.04.2014, PP Unterfranken

 
Ergänzende Mitteilung zu Unfall mit zwei Toten auf der A7

MARTINSHEIM, LKR. KITZINGEN. Nach dem Unfall auf der A7 am Donnerstagabend zwischen den Anschlussstellen Gollhofen und Marktbreit ist jetzt die Identität der beiden Toten geklärt. Demnach handelt es sich bei dem Unfallverursacher um einen 25-Jährigen aus Aalen. Die ebenfalls getötete Autofahrerin ist 28-Jahre alt und stammt aus dem Landkreis Schweinfurt. » mehr

18.04.2014, PP Unterfranken

 
Räuberischer Diebstahl in Amberg

AMBERG; Nach einem Ladendiebstahl sicherten sich die Täter ihre Beute mit Gewalt. Anschließend flüchteten sie zu Fuß in den Altstadtbereich. » mehr

18.04.2014, PP Oberpfalz

 
Einbruch in Pfarrhaus in Regensburg

REGENSBURG; Bei einem Einbruch in das Pfarrhaus im Stadtteil Oberisling fand der Täter offenbar nichts Brauchbares. Er suchte ohne Beute das Weite. » mehr

18.04.2014, PP Oberpfalz

 
Niedergeschlagen und beraubt

LANDSHUT. Ein auf dem Nachhauseweg befindlicher Mann wurde in der Nacht von Gründonnerstag auf Karfreitag (17./18.04.2014) Opfer eines Überfalles. Glücklicherweise erlitt das Opfer dabei „nur“ leichtere Verletzungen. Die Kripo Landshut ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. » mehr

18.04.2014, PP Niederbayern

 
34jähriger Motorradfahrer bei Unfall auf der A 93 tödlich verletzt

Unfallort: A 93, zwischen den Anschlussstellen Weiden-Süd und
Luhe-Wildenau
Unfallzeit: 17.04.2014, 19:08 Uhr

» mehr

18.04.2014, PP Oberpfalz

 
Zwei Tote und fünf Verletzte bei Unfall auf Autobahn – A7 in Richtung Würzburg komplett gesperrt

MARTINSHEIM, LKR. KITZINGEN. Bei einem schrecklichen Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagabend auf der A7 ereignet hat, sind zwei Personen getötet und fünf weitere verletzt worden. Insgesamt fünf Fahrzeuge waren beteiligt. Zwei der Pkw fingen Feuer. In den Flammen kam eine Frau um. Bei dem zweiten Toten handelt es sich um den Unfallverursacher. Die A7 ist bis auf weiteres in Richtung Norden komplett gesperrt. » mehr

17.04.2014, PP Unterfranken

 
Wohnhausbrand im Landkreis Neumarkt i.d.Opf.

POSTBAUER-HENG/OT KEMNATH, LKR. NEUMARKT i.d.Opf: Aus bisher ungeklärter Ursache brach im Wohnzimmer eines freistehenden Einfamilienhauses ein Feuer aus. » mehr

17.04.2014, PP Oberpfalz

 
49-Jähriger wegen des Verdachts der Räuberischen Erpressung festgenommen

MANCHING, LKRS PFAFFENHOFEN AN DER ILM. Zwei Tage nach der Tat konnte die Kriminalpolizei Ingolstadt einen 49-Jährigen Tatverächtigen ermitteln der am Dienstagnachmittag versucht hatte, unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe von Bargeld von seinem 46-jährigen Opfer zu erpressen. » mehr

17.04.2014, PP Oberbayern Nord

 
Nach Millionenschaden in ehemaliger Tennishalle - Sachverständige vor Ort - noch keine neuen Erkenntnisse zur Brandursache

HASSFURT, LKR. HASSBERGE. Nach dem Millionenschaden an einer ehemaligen Tennishalle durch ein Feuer am Mittwochmorgen dauern die Ermittlungen der Kriminalpolizei Schweinfurt weiter an. Im Laufe des Donnerstags waren auch zwei Sachverständige am Brandort. Die Arbeit dort wird aber durch den Umstand erschwert, dass der Brandort noch nicht begehbar ist. » mehr

17.04.2014, PP Unterfranken

 
Dachstuhlbrand in Metzgerei

STRAUBING. Wie bereits berichtet kam es am Donnerstag (17.04.2014) gegen 13:40 Uhr zu einem Dachtstuhlvollbrand in der Ittlinger Hauptstraße. » mehr

17.04.2014, PP Niederbayern

 
Raubüberfall auf Ehepaar - Polizei bittet um Zeugenhinweise

GRAFENTRAUBACH, LABERWEINTING, LKR. STRAUBING-BOGEN. Nach wie vor ungeklärt ist der Raubüberfall auf ein Ehepaar am 07.03.2014 in Grafentraubach. Auch nach Auswertung sämtlicher Hinweise gibt es derzeit keine heiße Spur, die zu den Tätern führt. Die Polizei bittet deshalb erneut um Zeugenhinweise und hat hierzu eine Auslobung in Höhe von 5000 Euro veranlasst. » mehr

17.04.2014, PP Niederbayern

 
EILINFO - Vollbrand eines Dachstuhls in einer Metzgerei

STRAUBING. Am Donnerstag (17.04.2014) gegen 13.40 Uhr kam es in der Ittlinger Hauptstraße zu einem Dachstuhlvollbrand in einem Nebengebäude einer Metzgerei. Derzeit ist ein Großaufgebot an Einsatzkräften vor Ort. Die Kripo Straubing hat die Ermittlungen aufgenommen. » mehr

17.04.2014, PP Niederbayern

 
Zimmerbrand in Mehrfamilienhaus - 77-jähriger Mann verstorben

PASSAU. Am Mittwoch (16.04.14) gegen 12.30 Uhr brach in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Graf-Zeppelin-Straße ein Feuer aus. Hierbei wurden der 77-jährige Wohnungsinhaber und dessen 51-jähriger Sohn zum Teil schwer verletzt. Der 77-Jährige ist am Donnerstag (17.04.2014) seinen schweren Verletzungen erlegen. » mehr

17.04.2014, PP Niederbayern

 
Autokran auf Autobahn vollständig ausgebrannt - aufwändige Bergungsmaßnahmen erforderlich - A 7 wieder frei

BAD BRÜCKENAU, LKR. BAD KISSINGEN. Am Donnerstagvormittag ist auf der Rhönautobahn A7 ein schwerer Autokran vollständig ausgebrannt. Dabei dürfte ein Sachschaden in Höhe von über 300.000 Euro entstanden sein. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. » mehr

17.04.2014, PP Unterfranken

  ausgebrannter Autokran

Einbruch in Schmuckgeschäft

PILSTING.LKR.DINGOLFING-LANDAU. Am Donnerstag (17.04.2014) drangen bislang unbekannte Täter in ein Schmuckgeschäft in der Landauer Straße ein und entwendeten Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro. Die Kripo Landshut hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft nun auch auf Zeugenhinweise. » mehr

17.04.2014, PP Niederbayern

 
Wodka gestohlen und leer getrunken – 14- und 15-Jährige landen auf Intensivstation

SCHWEINFURT. Mit einem weiteren Alkoholexzess der besonderen Art mussten sich Polizeibeamte am Mittwochnachmittag beschäftigen. Zwei 14 und 15 Jahre alte Mädchen wurden dermaßen betrunken aufgegriffen, dass sie auf die Kinderintensivstation eines Krankenhauses gebracht werden mussten. Zu allem Überfluss dürfte ein Teil der Alkoholika im Vorfeld aus einem Supermarkt gestohlen worden sein. » mehr

17.04.2014, PP Unterfranken

 
Versuchter Diebstahl aus Büroraum. Täter wird vom Geschäftsinhaber überrascht und flieht.

FRAUENAU, LKR. REGEN. Auf der Fahrt zum Einsatzort kann eine Polizeistreife den Täter festnehmen. Gefälschten Pass und Führerschein mitgeführt. » mehr

17.04.2014, PP Niederbayern

 
10-Jährigen in den Hammerbach geworfen

LANDSHUT. Am Mittwoch, gegen 10.45 Uhr, stand ein 10-jähriger Schüler aus Landshut im Hammerbachweg auf der dortigen Fußgängerbrücke über den Hammerbach. Von hinten kamen zwei ca. 12-Jährige und warfen den 10-jährigen Schüler grundlos in den Hammerbach. » mehr

17.04.2014, PP Niederbayern

 
Einbrecher im Gewerbegebiet aktiv

MARKT INDERSDORF, LKRS DACHAU.
Drei Firmen im Gewerbegebiet Karpfhofen wurden heute Nacht von Einbrechern heimgesucht. Die bislang unbekannten Täter erbeuteten mehrere Tausend Euro. Die Kripo Fürstenfeldbruck ermittelt und sucht Zeugen. » mehr

16.04.2014, PP Oberbayern Nord

 
Zimmerbrand in Mehrfamilienhaus fordert zwei Verletzte

PASSAU. Heute (16.04.14) gegen 12.30 Uhr brach in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses ein Feuer aus. Der Wohnungsmieter konnte buchstäblich in letzter Minute von seinem Sohn gerettet werden. Beide zogen sich hierbei Verletzungen zu. Im Haus wurde lediglich die Wohnung des Geschädigten in Mitleidenschaft gezogen. Hinsichtlich der Brandursache hat die Kripo Passau die Ermittlungen aufgenommen. » mehr

16.04.2014, PP Niederbayern

 
Range Rover im Wert von ca. 78000 Euro entwendet

STRAUBING. In der Zeit von Dienstag, 15.04.2014, 18:00 Uhr, und Mittwoch, 16.04.2014, 07:30 Uhr, wurde von der Freifläche eines Autohauses in der Chamer Straße ein hochwertiges Fahrzeug im Gesamtwert von ca. 78.000 Euro entwendet. Bei einem weiteren Fahrzeug scheiterten die Täter an der Elektronik. » mehr

16.04.2014, PP Niederbayern

 
Auffinden einer toten Person bei Waffensicherstellung

MÜNCHEN: Am 16.04.2014, gg. 08.30 Uhr betraten Beamte der Münchner Polizei im Rahmen der Amtshilfe mit Mitarbeitern des Kreisverwaltungsreferats ein Wohnhaus in der Holzstraße in der Isarvorstadt. Ursache des Einsatzes war eine Waffensicherstellung bei einem 32-jährigen Bewohner, dessen waffenrechtliche Erlaubnis widerrufen worden war. » mehr

16.04.2014, PP München

 
© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern