Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Betrug fliegt auf

HOF. Dank einer aufmerksamen Verkäuferin konnte am Freitagabend ein Warenbetrug in Höhe von nahezu 900 Euro in einer Drogerie in der Innenstadt vereitelt werden. Die Polizei Hof ermittelt gegen ein Pärchen aus Osteuropa. » mehr

28.02.2015, PP Oberfranken

 
Autorennen mit Folgen

DÖRFLES-ESBACH, LKR. COBURG. Mit drei Verletzten und zwei totalbeschädigten BMW endete ein Autorennen am späten Freitagabend auf Höhe eines Einkaufsmarktes. Die Fahrer müssen sich nun wegen mehrere Delikte strafrechtlich verantworten. » mehr

28.02.2015, PP Oberfranken

 
Auto erfasst Schüler

BAMBERG. Glück im Unglück hatte ein sieben Jahre alter Junge, als ihn am Freitag ein Auto erfasste und verletzte. Er kam dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus. » mehr

28.02.2015, PP Oberfranken

 
Bei Einbruch Bargeld erbeutet

BAYREUTH. Mit brachialer Gewalt öffneten am Freitag Einbrecher eine Wohnungstür in einem Anwesens in der Bismarckstraße. Nachdem sie die Räume durchsucht hatten, gelang ihnen mit einem Bargeldbetrag unerkannt die Flucht. Die Bayreuther Kriminalpolizei sucht Zeugen. » mehr

28.02.2015, PP Oberfranken

 
Einbrecher ohne Erfolg

STRULLENDORF, LKR. BAMBERG. Erfolglos blieben unbekannte Einbrecher am Freitagmittag bei zwei Wohnanwesen in der Straße „Eggerten“. Die Kripo Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen. » mehr

28.02.2015, PP Oberfranken

 
Einbrecher steigen in Wohnhaus ein

KLEINSENDELBACH, LKR. FORCHHEIM. In ein Wohnhaus in Steinbach stiegen bislang unbekannte Einbrecher im Verlauf der vergangenen zwei Wochen ein. Die Kripo Bamberg bittet um Hinweise. » mehr

27.02.2015, PP Oberfranken

 
Gegen Kopf und Oberkörper getreten – Zeugen gesucht

GRUB A. FORST, LKR. COBURG. Mit Schlägen und Fußtritten gegen Kopf und Oberkörper verletzte ein 27 Jahre alter Mann Mitte Februar einen 29-Jährigen bei einer Faschingsfeier in einer Schule in der Schulstraße. Inzwischen ermittelt die Kriminalpolizei Coburg wegen versuchten Totschlags gegen den Tatverdächtigen. Die Ermittler suchen nach Zeugen der Auseinandersetzung. » mehr

27.02.2015, PP Oberfranken

 
Junger Mann bei Auffahrunfall schwer verletzt

A93 / REHAU, LKR. HOF. Schwerste Verletzungen erlitt am Donnerstagabend ein 18-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A93 nahe Rehau. » mehr

27.02.2015, PP Oberfranken

 
Streit ufert aus – Schlag mit Machete gegen Fahrzeugscheibe – 20-Jähriger auf Rastanlage verletzt

HAUSEN B. WÜRZURG, LKR. WÜRZBURG. Mehrere tiefe Schnittwunden im Gesicht hat sich ein 20-jähriger polnischer Staatsangehöriger am Samstagabend auf einer Rastanlage der A7 zugezogen, als ein Landsmann mit einer Machete auf die Fahrerscheibe eines parkenden Kleintransporters schlug und diese zu Bruch ging. Ein 27-jähriger Beschuldigter wurde vorläufig festgenommen und nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Würzburg, nach der Anordnung verfahrenssichernder Maßnahmen, wieder auf freien Fuß gesetzt. » mehr

01.03.2015, PP Unterfranken

 
Brandalarm in Asybewerberunterkunft in Garmisch-Partenkirchen

GARMISCH-PARTENKIRCHEN. Am frühen Samstagnachmittag, 28. Februar 2015, löste in der Asylbewerberunterkunft, dem ehemaligen "General-Patton-Hotel", starke Rauchentwicklung einen Brandalarm aus. Einsatzkräfte von Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei begaben sich unverzüglich zum Einsatzort und konnten schon bald Entwarnung geben. » mehr

01.03.2015, PP Oberbayern Süd

 
Verdacht eines Raubdelikts

REGENSBURG. Am Sonntag, den 01.03.2015, gegen 04.30 Uhr, wurde ein 24-jähriger Mann im Bereich der Bahnhofstraße überfallen und bestohlen. » mehr

01.03.2015, PP Oberpfalz

 
Verkehrsunfall mit einem Toten und drei Schwerverletzten

ZEILARN, LKR. ROTTAL-INN. In der Nacht von Samstag auf Sonntag (01.03.2015) ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 19-Jähriger sein Leben verlor und drei weitere Personen schwer verletzt wurden. » mehr

01.03.2015, PP Niederbayern

 
Versuchter bewaffneter Raubüberfall in Schwandorf

SCHWANDORF; Am Samstagabend überfiel ein bewaffneter Mann kurz vor Geschäftsschluss eine Discount-Filiale. Der maskierte Täter floh jedoch ohne Beute. » mehr

28.02.2015, PP Oberpfalz

 
Absturz eines Kleinflugzeugs

LEGAU: Nach ersten Mitteilungen ist gegen 16:30 Uhr auf einem Feld, südlich von Legau im Unterallgäu, ein Kleinflugzeug abgestürzt. » mehr

28.02.2015, PP Schwaben Süd/West

 
Fußgänger auf der Autobahn angefahren

FÜSSEN: Auf der BAB A7 wurde gegen 12:50 Uhr auf der Fahrspur in Richtung Süden, kurz vor der Anschlussstelle Füssen, ein Fußgänger von einem Pkw erfasst. » mehr

28.02.2015, PP Schwaben Süd/West

 
Verkehrsunfall mit 4 beteiligten Fahrzeugen und 5 verletzten Personen

WORINGEN: Ein auf der BAB A7 in Richtung Norden fahrender 32-jähriger Mann aus Mönchengladbach erkannte gegen 11:00 Uhr zu spät, dass das vorausfahrende Fahrzeug abbremst. » mehr

28.02.2015, PP Schwaben Süd/West

 
Pressemeldungen für den Landkreis Ostallgäu & Kaufbeuren vom 28. Februar 2015

Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Buchloe, Kaufbeuren, Marktoberdorf, Füssen und der Polizeistation Pfronten, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

» mehr

28.02.2015, PP Schwaben Süd/West

 
Räuberischer Diebstahl in Amberg

AMBERG; Während eines Zahlungsvorgangs entwendete ein Unbekannter in einer Tankstelle einen geringen Geldbetrag. Trotz eines Festhalteversuchs durch einen Kunden konnte der Täter flüchten. » mehr

28.02.2015, PP Oberpfalz

 
Raubüberfall auf Supermarkt

WALLERSDORF / LKR. DINGOLFING-LANDAU: Am Freitag, 27.02.2015, unmittelbar vor Ladenschluss überfiel ein maskierter Täter einen Discountmarkt in der Landshuter Straße und erbeutete einen 4stelligen Geldbetrag. » mehr

28.02.2015, PP Niederbayern

 
Brand eines Reiheneckhauses

OLCHING, LKRS. FÜRSTENFELDBRUCK. Beim Brand eines Reiheneckhauses in Olching wurden heute zwei Personen leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von schätzungsweise 200.000 Euro » mehr

27.02.2015, PP Oberbayern Nord

 
Erfolg einer länderübergreifenden Zusammenarbeit: Überregionale Einbruchs- und Diebstahlsserie beendet

KEMPTEN / OFFENBURG. Die gute Zusammenarbeit zwischen Bayerischen und Baden Württembergischen Kriminaldienststellen hat zur Aufdeckung einer überregional tätigen Einbrecherbande geführt. Über 60 Delikte mit einem Sach- und Diebstahlsschaden von mehreren 100.000 Euro konnten geklärt werden, 13 Personen befinden sich in Untersuchungshaft. » mehr

27.02.2015, PP Schwaben Süd/West

 
Streit in Wohnung eskaliert – 45-Jähriger niedergestochen

NEUBURG A.D. DONAU. Ein Streit ist gestern Abend in einer Neuburger Wohnung eskaliert. Dabei wurde ein Mann niedergestochen. Die Kripo und die Staatsanwaltschaft Ingolstadt gehen von einem versuchten Tötungsdelikt aus. » mehr

27.02.2015, PP Oberbayern Nord

 
Zwei Männer mit Stichverletzungen im Klinikum versorgt - Zeugenaufruf

GEISENFELD, LKRS. PFAFFENHOFEN. Nach einem versuchten Tötungsdelikt an zwei Joggern sucht die Kripo Ingolstadt nach Zeugen. » mehr

27.02.2015, PP Oberbayern Nord

 
© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern