Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Marienkäfer schlägt Biene

BAYREUTH. In einer handfesten Auseinandersetzung endete am Dienstag ein zunächst verbaler Streit zwischen zwei Faschingsnarren. Ein Unbeteiligter ging schließlich dazwischen und trennte die beiden. » mehr

01.03.2017, PP Oberfranken

 
Auto prallte gegen Baum und fängt Feuer

WIRSBERG, LKR. KULMBACH. Verletzungen erlitt am Abend des Faschingsdienstages ein 24 Jahre alter Autofahrer, nachdem er bei Wirsberg mit seinem Wagen gegen einen Baum geprallt war. » mehr

01.03.2017, PP Oberfranken

 
Nach Übergriff am Wochenende - 17-Jährige meldet sich bei der Polizei

COBURG. Die bislang unbekannte 17-Jährige, die in den Sozialen Medien angab, in der Nacht auf Sonntag bedroht worden zu sein, hat sich bei der Polizei gemeldet. » mehr

01.03.2017, PP Oberfranken

 
Verkehrsunfall nach Medikamenteneinnahme

A9/HIMMELKRON, LKR. KULMBACH. Zu hohe Geschwindigkeit und der Einfluss von Medikamenten war am Dienstag die Ursache für einen Verkehrsunfall auf der Autobahn A9, an der Ausfahrt Himmelkron. » mehr

01.03.2017, PP Oberfranken

 
Betrunkener schlägt mit Stuhlbein zu

BAMBERG. In Polizeigewahrsam landete am frühen Dienstagmorgen ein 21-Jähriger in Bamberg, nachdem er einen Landsmann angegriffen und leicht verletzt hatte. » mehr

01.03.2017, PP Oberfranken

 
Aufmerksame Zeugin klärt Verkehrsunfallflucht

MÜNCHBERG, LKR. HOF. Einer aufmerksamen Zeugin aus Münchberg ist es zu verdanken, dass der Stadt Münchberg Kosten in Höhe rund 250 Euro erspart blieben, nachdem eine Autofahrerin einen Verkehrsunfall verursacht hatte und sich anschließend aus dem Staub machte. » mehr

01.03.2017, PP Oberfranken

 
Erheblich alkoholisierte Frauen aus dem Verkehr gezogen

BAYREUTH. Zwei erheblich betrunkene Autofahrerinnen zogen Beamte der Polizei Bayreuth-Stadt im Rahmen von Akoholkontrollen in der Faschingszeit in der Nacht zum Dienstag im Stadtgebiet aus dem Verkehr. Die beiden Damen müssen wohl für längere Zeit auf ihren Führerschein verzichten. » mehr

28.02.2017, PP Oberfranken

 
Zigarette löste Zimmerbrand aus

BAMBERG. Der Zimmerbrand in einer Wohnung der Aufnahmeeinrichtung Oberfranken am Sonntagnachmittag ist aufgeklärt. Nach umfassenden Ermittlungen der Kriminalpolizei Bamberg entstand das Feuer durch den unsachgemäßen Umgang mit einer Zigarette. » mehr

28.02.2017, PP Oberfranken

 
Tonnenweise Mandeln und Sultaninen gestohlen

A9 / BERG, LKR. Hof. Einen besonders dreisten Diebstahl mehrerer Paletten mit Nüssen verübten Unbekannte am Wochenende an der Rastanlage Frankenwald. Die Kriminalpolizei Hof hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise. » mehr

28.02.2017, PP Oberfranken

 
Handygeschäft wird Ziel von Einbrechern

BAMBERG. Zahlreiche Mobiltelefone und einen niedrigen dreistelligen Bargeld erbeuteten Einbrecher in der Nacht zum Dienstag in einem Handygeschäft und konnten anschließend unerkannt flüchten. Das Fachkommissariat der Kripo Bamberg ermittelt und bittet um Hinweise. » mehr

28.02.2017, PP Oberfranken

 
Junge Frau mit Messer bedroht - Polizei Coburg sucht Täter und Opfer

COBURG. Mit einem Messer soll in der Nacht zum Sonntag ein bislang Unbekannter eine 17-Jährige auf Höhe der Heiligkreuzkirche bedroht haben. Die junge Frau blieb offenbar unverletzt und schilderte den Vorfall lediglich in den Sozialen Medien. Zwischenzeitlich wurde die Polizei Coburg auf den Sachverhalt aufmerksam und ermittelt. » mehr

28.02.2017, PP Oberfranken

 
Autoaufbrecher trieben ihr Unwesen

FORCHHEIM. Auf technische Geräte aus fünf BMW beziehungsweise Mercedes hatten es bislang unbekannte Autoaufbrecher insbesondere in der Nacht zum Dienstag im Stadtteil Burk abgesehen. Den Dieben gelang es, mit ihrer Beute im Wert von etwa 10.000 Euro unerkannt zu entkommen. Die Kriminalpolizei Bamberg ermittelt und sucht Zeugen. » mehr

28.02.2017, PP Oberfranken

 
Alkoholisiert gegen Schutzplanke gestoßen

A93 / HÖCHSTÄDT, LKR. WUNSIEDEL. Absolut fahruntüchtig war am frühen Dienstagmorgen eine Autofahrerin auf der Autobahn unterwegs. Sie prallte mit ihrem Fahrzeug gegen die Mittelschutzplanke. Ihren Führerschein ist die Frau nun los. » mehr

28.02.2017, PP Oberfranken

 
Psychisch kranker Mann sorgt für längeren Polizeieinsatz

EBERMANNSTADT, LKR. FORCHHEIM. Ein psychisch kranker Mann sorgte am Montagabend für einen länger andauernden Einsatz von Polizei und Rettungsdienst. Mit einem Messer hatte der Mann zuvor einen Notarzt bedroht und sich dann in dem Wohnhaus zurückgezogen. Nachdem sämtliche Bemühungen der Beamten, den 39-Jährigen zum Verlassen des Hauses zu bewegen, vergeblich waren, nahmen ihn Spezialeinsatzkräfte kurz nach Mitternacht vorläufig fest. Er kam anschließend in ein Krankenhaus. » mehr

28.02.2017, PP Oberfranken

 
Lastwagenfahrer überrollt Seniorin und setzt seine Fahrt fort

WEIDHAUSEN B.COBURG, LKR. COBURG. Tödliche Verletzungen erlitt am Montagabend eine 79 Jahre alte Frau, als sie im Ortsteil Neuensorg von einem Lastwagen überrollt wurde. Der Fahrer verließ die Unfallstelle, konnte aber im Rahmen der Fahndung und nach Hinweisen eines Zeugen noch in den Abendstunden ermittelt werden. » mehr

27.02.2017, PP Oberfranken

 
Zeugen zu sexuellem Übergriff gesucht

STADTSTEINACH, LKR. KULMBACH. Nach einem sexuellen Übergriff auf eine Jugendliche während der Faschingsveranstaltung am Stadtsteinacher Marktplatz am frühen Sonntagabend sucht die Kriminalpolizei Bayreuth Zeugen. » mehr

27.02.2017, PP Oberfranken

 
Oberfränkische Verkehrsunfallstatistik 2016 veröffentlicht

OBERFRANKEN. „Obwohl wir 2016 erneut einen Anstieg der Verkehrsunfälle in Oberfranken registrieren mussten, reduzierte sich die Anzahl der Verkehrstoten innerhalb der vergangenen zehn Jahre erfreulicherweise um über 50 Prozent. Seit Einführung der Verkehrsunfallstatistik im Jahr 1953, sank damit die Anzahl der Verkehrstoten auf den zweitniedrigsten Stand“, konstatiert Oberfrankens Polizeipräsident Reinhard Kunkel zur Veröffentlichung der Verkehrsunfallstatistik 2016. „Mit unseren bewährten Verkehrssicherheitsmaßnahmen wollen wir deshalb auch weiterhin die Sicherheit auf den oberfränkischen Straßen verbessern.“ » mehr

27.02.2017, PP Oberfranken

 

Gewaltverbrechen Königsdorf - 10.000 Euro Belohnung für Hinweise ausgesetzt

KÖNIGSDORF, Lkr. Bad Tölz-Wolfratshausen. In Zusammenhang mit den Gewaltverbrechen in Königsdorf hat das Bayerische Landeskriminalamt für Hinweise, die zur Aufklärung des Verbrechens oder Ergreifung der Täter führen, eine Belohnung in Höhe von 10.000 Euro ausgesetzt. Hinweise werden unter 0881/640-123 entgegen genommen. » mehr

01.03.2017, PP Oberbayern Süd

 
Balkon- und Dachstuhlbrand - ca. 75.000 Euro Schaden - eine leicht verletzte Person

PFAFFENHOFEN/ILM.
Nachdem heute Mittag auf einem Holzbalkon ein Feuer ausgebrochen war, griffen die Flammen auch schnell auf den Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses über. » mehr

01.03.2017, PP Oberbayern Nord

 
Verkehrsbilanz zum Fasching 2017

INGOLSTADT, NÖRDLICHES OBERBAYERN.
Aschermittwoch - die närrischen Tage sind vorbei und somit auch Zeit für die Polizei, ein Resümee der vergangenen Wochen zu ziehen. Wie bereits angekündigt, führten die Polizeidienststellen des Präsidialbereichs Oberbayern Nord auch dieses Jahr wieder während der Faschingszeit vom 01. bis 28. Februar verstärkt Alkohol- und Drogenkontrollen durch. » mehr

01.03.2017, PP Oberbayern Nord

 
Die politischen Aschermittwochsveranstaltungen verliefen aus polizeilicher Sicht ohne Zwischenfälle

NIEDERBAYERN. Traditionell nahmen in Niederbayern wieder mehrere tausend Besucher an den politischen Kundgebungen und den in diesem Zusammenhang durchgeführten, sonstigen Veranstaltungen teil. » mehr

01.03.2017, PP Niederbayern

 
Nach Frontalkollision mit Lkw - 74-Jähriger verstorben

KLEINHEUBACH, LKR. MILTENBERG. Nach dem schweren Verkehrsunfall am Montagnachmittag auf der B469 hat die Polizei die Mitteilung erreicht, dass der Autofahrer am Mittwoch seinen schweren Verletzungen erlegen ist. Die Unfallermittlungen der Miltenberger Polizei dauern indes an. » mehr

01.03.2017, PP Unterfranken

 
Raubüberfall an Wohnungstüre – Täter ermittelt

DINGOLFING. Am Sonntag, 15.01.2017, gegen 21.35 Uhr kam es in Dingolfing in der Dr.-Herbert-Quandt-Straße zu einem Raubüberfall, bei dem drei maskierte Täter auf den Wohnungsinhaber einschlugen und einen dreistelligen EURO-Betrag erbeuteten. » mehr

01.03.2017, PP Niederbayern

 
Eine verletzte Frau und mindestens 15 getötete Schafe nach Verkehrsunfall

NEUSTADT/AISCH. (359) Am Dienstagabend (28.02.2017) ereignete sich ein folgenreicher Verkehrsunfall auf einer Staatsstraße bei Neuhof a.d. Zenn (Lkrs. Neustadt a.d. Aisch – Bad Windsheim). Eine Schafherde brach aus einem Gehege aus. » mehr

01.03.2017, PP Mittelfranken

 
Suizid verhindert

PASSAU: Am 27.02.2017 gegen 19:10 Uhr verhinderten Polizeibeamte der zivilen Einsatzgruppe Passau den Suizid eines Mannes, der von der Schanzlbrücke in Passau in die Tiefe springen wollte. » mehr

01.03.2017, PP Niederbayern

 
Brand in einem Wohnblock – eine Person tot

LANDSHUT. Am Mittwoch, 01.03.2017, gegen 07.50 Uhr, kam es in Landshut, Sankt-Wolfgangs-Platz, zu einem Zimmerbrand. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurde das Gebäude evakuiert. In einer der Wohnungen wurde durch die Einsatzkräfte eine Frau tot aufgefunden. Die Identität der Person steht derzeit noch nicht fest. » mehr

01.03.2017, PP Niederbayern

 
Drogenaufgriff durch Schleierfahnder– Österreicher in Untersuchungshaft

PASSAU. Am heutigen Dienstag ging den Schleierfahndern der Polizeiinspektion Fahndung Passau ein 24-jähriger Mann ins Netz, der auf der Autobahn A 3 knapp 1,2 Kilogramm Kokain mit seinem Pkw der Marke Toyota transportierte. » mehr

28.02.2017, PP Niederbayern

 
Gewaltverbrechen Königsdorf - Fernsehsendung „Aktenzeichen XY ungelöst“

KÖNIGSDORF, Lkr. Bad Tölz-Wolfratshausen. Das Gewaltverbrechen vom vergangenen Sonntag wird am Mittwochabend, 01.03.17, in der Fernsehsendung „Aktenzeichen XY ungelöst“ medial aufbereitet. Die Soko „Höfen“ bei der Kripo Weilheim schaltet begleitend zur Sendung, ab 20.15 Uhr, ein Hinweistelefon:
» mehr

28.02.2017, PP Oberbayern Süd

 
Mehrere Trickdiebstähle durch falsche Handwerker

MÜNCHEN. In der Zeit von Mittwoch, 22.02.2017, bis Freitag, 24.02.2017, ereigneten sich in München mehrere Fälle, bei denen jeweils falsche Handwerker auftraten. » mehr

28.02.2017, PP München

 
Zwei Tote durch Messerangriff nach vermutlichem Streit in Wohnanwesen

ROTT A. INN, LKR. ROSENHEIM. Am späten gestrigen Abend erhielten Rettungsdienste und Polizei die Mitteilung über einen Mann und eine Frau mit Stichverletzungen. Beide Verletzte verstarben trotz Reanimation kurz darauf. Es wurden zwei Personen festgenommen. Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei ermitteln wegen eines Tötungsdelikts. » mehr

28.02.2017, PP Oberbayern Süd

 
Nachtrag zum Verkehrsunfall mit einem Schwerstverletztem und drei weiteren verletzen Personen - PRESSEMITTEILUNG DER PI Wörth/Donau

93086 WÖRTH A. D. DONAU, LKR. REGENSBURG; Lebensgefährliche Verletzungen zog sich ein 18-jähriger Fahrer eines Pkw zu, der auf der Staatsstraße 2146 mit seinem Wagen mit einem von der Autobahn an der Anschlussstelle Wörth-Wiesent in die Staatsstraße einfahrenden Pkw kollidierte.
Nachtrag 1. März 2017
Der 18-jährige BMW-Fahrer verstarb am Mittwochnachmittag in einem Regensburger Krankhaus. » mehr

28.02.2017, PP Oberpfalz

 
Pkw kollidiert frontal mit Lkw - 74-Jähriger schwer verletzt - Rettungshubschrauber im Einsatz

KLEINHEUBACH, LKR. MILTENBERG. Bei einem Verkehrsunfall auf der B469 bei Kleinheubach ist ein 74-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Aus unklaren Gründen war er in den Gegenverkehr geraten und dort mit einem Lkw frontal zusammengestoßen. Die Unfallermittlungen führt die Miltenberger Polizei. » mehr

27.02.2017, PP Unterfranken

 

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Polizeiorchester Bayern
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Bewirb Dich jetzt

Bewirb Dich jetzt

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Polizeiorchester Bayern

Bewirb Dich jetzt

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen