Polizei Bayern » PP Oberfranken » Fahndung » Personen » Unbekannte Straftäter

Unbekannte Straftäter

Kennen Sie diese auf Photos und Phantombildern veröffentlichten Straftäter/Innen?


Kripo Bamberg fahndet nach EC-Karten Betrüger

Ein bislang Unbekannter hob mit der EC-Karte eines Burgebrachers Mitte Dezember in vier Fällen unberechtigt Geld ab. Die Kripo Bamberg ermittelt und erhofft sich im Rahmen einer Öffentlichkeitsfahndung wichtige Hinweise zum Täter.

» mehr

06.02.2017, PP Oberfranken

 

Kriminalpolizei Coburg fahndet nach unbekanntem Täter

Trotz umfangreicher Ermittlungen der Kriminalpolizei Coburg konnten die Kriminalbeamten den Tankstellenüberfall Anfang Dezember bislang nicht klären. Jetzt erhoffen sich die Ermittler im Rahmen einer Öffentlichkeitsfahndung entscheidende Hinweise zum Täter » mehr

20.01.2017, PP Oberfranken

 

Bamberger Polizei fahndet nach unbekanntem Ladendieb

BAMBERG. Bei der Fahndung nach einem bislang unbekannten Dieb bittet die Bamberger Polizei um Mithilfe der Bevölkerung. Der Mann entwendete Ende Mai mehrere hochwertige Parfums aus einem Drogeriemarkt in der Innenstadt und konnte flüchten.

» mehr

13.10.2016, PP Oberfranken

  Unbekannter Täter

Im Haus überfallen und Auto entwendet

SCHIRNDING. Opfer eines dreisten Überfalls wurde eine 51-Jährige als zwei bislang unbekannte Männer die Frau in ihrem Wohnhaus aufsuchten und überfielen. Dabei erbeuteten sie neben persönlichen Gegenständen und mehreren hundert Euro Bargeld auch die Fahrzeugschlüssel für den vor dem Anwesen geparkten roten Fiat Punto, mit dem die Täter flüchteten. » mehr

11.10.2016, PP Oberfranken

  Die beiden Täter

Gelddiebstahl aus Tresor

GRÄFENBERG, LKR. FORCHHEIM. Am Donnerstag den 12.05.2016, gegen 13:30 Uhr wurde von einem unbekannten Täter ein höherer vierstelliger Geldbetrag aus einem Tresor in einem Büro in der Straße "Jägersberg" entwendet. » mehr

12.12.2016, PP Oberfranken

  Unbekannter Täter

Bamberger Polizei fahndet nach Betrügern

BISCHBERG, LKR. BAMBERG. Wegen Überweisungsbetruges beziehungsweise Urkundenfälschung fahndet die Polizeiinspektion Bamberg-Land nach den bislang unbekannten Tätern. » mehr

08.12.2016, PP Oberfranken

 

Wer kennt diesen Mann?

BAMBERG. Die Kripo fahndet seit Mitte dieses Jahres nach einem Einbrecher, der zur Nachtzeit in Häuser und Wohnungen einsteigt. » mehr

26.09.2016, PP Oberfranken

  Täter

Wertvoller antiker Pokal entwendet - Kripo sucht Diebes-Duo

Am 10. Juli 2014 wurde aus einem Bamberger Antiquitätengeschäft der sogenannte "Nautiluspokal" von zwei unbekannten Täterinnen entwendet. » mehr

29.11.2016, PP Oberfranken

  Unbekanntes Diebes-Duo

Doppelmord an zwei Prostituierten noch ungeklärt

HOF. Trotz intensivster Anstrengungen konnten die Beamten der Hofer Kripo den Täter bisher nicht identifizieren. » mehr

21.02.2017, PP Oberfranken

 

Straubinger Polizei fahndet nach unbekannter Geldabheberin



STRAUBING. Am 30.08.2016, gegen 09.00 Uhr, hielt sich eine 85-Jährige in einem Verbrauchermarkt in der Landshuter Straße auf. » mehr

10.03.2017, PP Niederbayern

 

Bewaffneter Raubüberfall auf Juwelier in Oberstdorf - Lichtbildfahndung

OBERSTDORF, LKR. OBERALLGÄU. Nach einem Raubüberfall auf einen Juwelier am 01.03.2017 gegen 15.30 Uhr veröffentlicht die Polizei nun Aufnahmen der Überwachungskamera.
Wer kennt die Täter und kann Hinweise zu ihren Aufenthaltsorten machen? » mehr

03.03.2017, PP Schwaben Süd/West

 

Öffentlichkeitsfahndung nach Raub auf Juweliergeschäft – Neuhausen

Am Donnerstag, 24.03.2016, gegen 10.50 Uhr, betraten zwei
unbekannte Männer einen Goldschmiedeladen in München in der
Leonrodstraße. Zu dieser Zeit befanden sich zwei Angestellte mit
dem Inhaber in der Werkstatt des Ladens. Einer der beiden Täter
ging sofort in die Werkstatt, drohte mit einem Messer und forderte
Geld.

Der 49-jährige Geschäftsinhaber ging daraufhin zur Kasse, um
den Räubern Geld auszuhändigen. Dort wartete der zweite Täter,
welcher mit einem Tuch vermummt war. Der Ladeninhaber öffnete
die Kasse, um den Tätern das Bargeld zu übergeben. In diesem
Moment entriss einer der Männer dem Ladeninhaber das Geld aus
der Hand und beide flüchteten mit einem geringen dreistelligen
Bargeldbetrag in Richtung Artilleriestraße.



» mehr

21.02.2017, PP München

 
Verdacht des sexuellen Missbrauchs eines Kindes in S-Bahn

Mammendorf, Maisach, Lkrs. Fürstenfeldbruck, 17.02.2017

Ein bislang unbekannter Mann führte am Dienstag, 22.11.2016, zwischen 16.04 Uhr und 16.09 Uhr, in der S-Bahn von Mammendorf nach Maisach sexuelle Handlungen an sich durch, dabei saß ihm ein 13-jähriger Junge gegenüber. Der Unbekannte stieg anschließend am Bahnhof Maisach aus.

Vom Täter liegen Videoaufnahmen aus der S-Bahn vor, mit deren Hilfe nun öffentlich nach dem Mann gefahndet wird. » mehr

17.02.2017, PP Oberbayern Nord

 

Mord in Neu-Ulm: 10.000 Euro Belohnung !

NEU-ULM. Die Kriminalpolizei Neu-Ulm arbeitet weiterhin mit Hochdruck am Fall der Ermordung eines 37-jährigen Mannes im November 2016 im Stadtteil Ludwigsfeld. Es ist eine Belohnung von 10.000 Euro ausgesetzt. » mehr

27.01.2017, PP Schwaben Süd/West

 

"Falsche Polizeibeamte“ – Wer kennt diesen Mann?

KAUFBEUREN/ UNTERALLGÄU/ NEU-ULM. Die Kripo führt derzeit ein Ermittlungsverfahren gegen bislang unbekannte Trickbetrüger, die vermutlich in mehreren Regionen aufgetreten sind. Die Ermittler veröffentlichen nun ein Phantombild; wer kennt diesen Mann? » mehr

25.01.2017, PP Schwaben Süd/West

 

Öffentlichkeitsfahndung nach einer Gefährlichen Körperverletzung am Straubinger Gäubodenfest 2016

STRAUBING. Nach einer Maßkrugattacke am letztjährigen Gäubodenfest fahndet die Straubinger Polizei mit einem Lichtbild, das den mutmaßlichen Tatverdächtigen zeigt, nach einem bislang unbekannten Mann. » mehr

20.01.2017, PP Niederbayern

 

Überfall auf die Sparkasse Bernhardswald

BERNHARDSWALD, LKR. REGENSBURG. Wie berichtet, hatte ein Unbekannter am 10.09.2014 kurz vor 18.00 Uhr (kurz vor Geschäftsschluss) die Sparkasse in Bernhardswald betreten und um ein Beratungsgespräch gebeten, das ihm die 27-jährige Filialleiterin auch gewährte. » mehr

12.01.2017, PP Oberpfalz

  Foto: wer kann Hinweise geben?

Landshuter Polizei fahndet nach unbekannter Diebesbande

LANDSHUT, ECHING. Bereits am Freitag (05.08.2016), gegen 16.30 Uhr, ereignete sich in einem Modegeschäft im Strogenweg in Eching ein schadensträchtiger Diebstahl. Mehrere unbekannte Personen traten als organisierte Gruppe auf und entwendeten mehrere Kleidungsstücke im Wert eines mittleren, dreistelligen Euro-Betrages. » mehr

28.12.2016, PP Niederbayern

 

Diebstahl einer Geldbörse mit anschließender Geldabhebung

FREISING UND GAIMERSHEIM, LKRS EICHSTÄTT. Ein bislang unbekannter Täter entwendete in einem Freisinger Lebensmittelmarkt einer Frau die Geldbörse mit EC-Karten und Bargeld und hob unmittelbar im Anschluss daran an einem Geldautomaten weiteres Bargeld vom Konto der Frau ab. Zudem stellte sich heraus, dass der Täter im Sommer 2016 in gleicher Weise in Gaimersheim, Lkrs. Eichstätt, aktiv war. » mehr

21.12.2016, PP Oberbayern Nord

 

Raubüberfall auf Tankstelle - Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbild

Wie berichtet, überfiel ein bislang unbekannter Täter am 05.12.2016, um 01.35 Uhr, eine Tankstelle in der Römerstraße und flüchtete unerkannt. Nach Auswertung der Überwachungskamera fahndet die Kripo jetzt mit einem Lichtbild nach dem Unbekannten und bittet weiter um Zeugenhinweise. » mehr

07.12.2016, PP Oberbayern Nord

 

Öffentlichkeitsfahndung zu einem zurückliegenden Handtaschenraub am Stachus

Am Dienstag, 07.06.2016, gegen 15.00 Uhr, saß eine 86-jährige Rentnerin aus Seefeld am S-Bahnhof Stachus auf einer Bank und wartete auf die S8 nach Herrsching. Sie hatte dabei ihre Handtasche auf dem Schoß und hielt sie an den Griffen fest.

Plötzlich kam ein unbekannter Täter auf sie zu, packte die Tasche an den Henkeln und riss sie ihr mit einem starken Ruck weg.
Der flüchtende Täter wurde von einem Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma verfolgt. Dieser konnte der 86-Jährigen ihre Handtasche wieder zurückbringen. Es fehlte aber eine Geldbörse und das Handy der Seniorin.

Der Täter wurde bislang nicht ermittelt. Es wurde nun ein Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung erlassen.
» mehr

01.12.2016, PP München

  Öffentlichkeitsfahndung zu einem zurückliegenden Handtaschenraub am Stachus

Öffentlichkeitsfahndung nach Sexualdelikt in Wallersdorf

WALLERSDORF, LKRS. DINGOLFING-LANDAU. Wie bereits am 22.09.2016 berichtet, stellte sich ein bislang unbekannter männlicher Täter am Mittwoch (21.09.2016) gegen 10.25 Uhr einer 82-jährigen Fahrradfahrerin auf Höhe des Grabenweges in Wallersdorf in den Weg und hinderte sie an der Weiterfahrt. » mehr

29.11.2016, PP Niederbayern

 

Fahndung nach unbekanntem Geldabheber

Unbekannter Täter hebt mit gestohlener EC-Karte mehrfach Bargeld an verschiedenen Geldausgabeautomaten (GAA) ab.

PFARRKICHEN, WURMANNSQUICK, LKRS. ROTTAL-INN. Ein bislang unbekannter Täter hat bereits am 15.03.2016 mittels einer zuvor gestohlenen EC-Karte einen vierstelligen EURO-Betrag an verschiedenen Geldausgabeautomaten abgehoben.

» mehr

18.11.2016, PP Niederbayern

 
Raubüberfall auf Volksbank in Opfenbach

OPFENBACH, LKR. LINDAU. Am 10. November 2016, gegen 11.20Uhr, wurde die Volksbank in der Bodenseestraße überfallen. Unter Vorhalt einer Schusswaffe erlangte ein Unbekannter Bargeld. » mehr

11.11.2016, PP Schwaben Süd/West

 

Unbekannter hebt mit gestohlener EC-Karte mehrfach Geld ab

OBERSCHNEIDING, LKRS. STRAUBING-BOGEN, PILSTING, LKRS. DINGOLFING-LANDAU, NÜRNBERG, BERLIN. Ein bislang Unbekannter hat bereits im Juni 2016 eine EC-Karte mit dazugehöriger PIN entwendet und damit mehrfach Geld abgehoben. Der Täter konnte bislang nicht identifiziert werden. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe » mehr

11.11.2016, PP Niederbayern

 
Lichtbildfahndung nach Raubüberfall

STARNBERG. Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck fahndet nun mit einem Lichtbild nach einem Tatverdächtigen, der am 28.08.2016 einer Starnberger Rentnerin die Handtasche raubte.
» mehr

24.10.2016, PP Oberbayern Nord

 

Mehrfache Brandstiftung an Pkw - Phantombildfahndung

Wie mehrfach berichtet, bearbeitet die „EG Autobrände“ der Kripo Fürstenfeldbruck eine Serie von 11 Fahrzeugbränden im Stadtgebiet von Fürstenfeldbruck, die sich seit Ende Juli diesen Jahres ereigneten.
Bei den 11 Fahrzeugbränden wurden 15 Pkw und ein Anhänger beschädigt. Der Sachschaden liegt bei rund 300.000 Euro. » mehr

21.09.2016, PP Oberbayern Nord

 

Phantombildfahndung - Hotelangestellte überfallen und schwer verletzt

Die Kriminalpolizei Erding bittet die Bevölkerung nochmals um Mithilfe bei der Klärung des versuchten Tötungsdeliktes vom vergangenen Sonntag, 24.07.2016, das sich um 07.55 Uhr in Hallbergmoos in der Karlstraße ereignet hat.
» mehr

31.01.2017, PP Oberbayern Nord

 

Exhibitionist belästigt Kinder in Thalkirchen

Fahndung nach einem unbekanntem Exhibitionisten. » mehr

24.01.2017, PP München

 

Versuchter Raubüberfall auf Sparkasse in Opfenbach

OPFENBACH. LKR LINDAU. Am 14. Juli 2016, gegen 14.20 Uhr, wurde versucht die Sparkassenfiliale in Opfenbach zu überfallen. Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderte der bislang Unbekannte Bargeld. » mehr

17.01.2017, PP Schwaben Süd/West

 

Lichtbildfahndung nach unbekanntem Betrüger - ca. 120.000 Euro Vermögensschaden

Nach einem überregional agierenden, bislang unbekanntem Dieb und Betrüger, fahndet die Polizei mit einem Lichtbild aus einer Überwachungskamera einer Bank in Freising. » mehr

01.07.2016, PP Oberbayern Nord

 

Frau sexuell missbraucht - Phantombildfahndung

Die Kriminalpolizei Erding sucht mit Phantombildern nach zwei unbekannten Tätern, die eine Frau in einem Wohnhaus massiv sexuell missbraucht haben. » mehr

24.06.2016, PP Oberbayern Nord

 

Geldautomat gesprengt - Bildveröffentlichung und Belohnung

Wie berichtet (Meldung 1104), haben vier bislang unbekannte Täter am Mittwoch (15.06.2016) in den frühen Morgenstunden einen Geldausgabeautomaten in Burgthann, Ortsteil Oberferrieden (Landkreis Nürnberger Land) gesprengt. » mehr

27.12.2016, PP Mittelfranken

 

Bewaffneter Raubüberfall auf Bankfiliale - Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbild

Nach einem bewaffneten Raubüberfall auf eine Bankfiliale, entkam der Täter unerkannt mit mehreren tausend Euro Beute. » mehr

14.12.2016, PP Oberbayern Nord

 

Nürnberg: Öffentlichkeitsfahndung nach Tritten gegen den Kopf

Bereits Anfang November 2015 (11.11.2015) kam es in der Nürnberger Innenstadt zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern, in deren Verlauf das Opfer (39) mehrfach gegen den Kopf getreten und dabei schwer verletzt wurde. Vom Täter fehlt bislang jede Spur. » mehr

15.12.2016, PP Mittelfranken

  Unbekannter Täter

Lichtbildfahndung nach Fahrzeugdieb

Am 23.10. des vergangenen Jahres verschwand aus dem Mietwagen-Parkhaus am Flughafen München ein BMW 640 Cabrio im Zeitwert von rund 80 000 Euro. Die Polizei fahndet mit Lichtbild nach einem bislang unbekannten Täter.
» mehr

16.12.2016, PP Oberbayern Nord

 

Fahndung nach Banküberfall in München/Allach

MÜNCHEN. Am Mittwoch, 18.05.2016, gegen 14.50 Uhr betrat ein mit Baseballcap und dunkler Brille teilmaskierter Täter die Filiale einer Bank in der Mannertstraße. » mehr

18.11.2016, PP München

  Fahndung nach Banküberfall in München/Allach

Zwei Täter nach Zechanschlussraub gesucht

Bereits Ende November 2015 hielt sich ein 55-jähriger englischer Staatsangehöriger für einen Kurzurlaub in München auf. Für die Dauer seines Aufenthalts mietete er sich in eine Pension in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofes ein. In der Nacht von Dienstag, 22.11.2015, auf Mittwoch, 23.11.2015, feierte er gemeinsam mit einem Bekannten in diversen Lokalitäten in der Münchner Innenstadt. » mehr

28.03.2017, PP München

  Zwei Täter nach Zechanschlussraub gesucht

Waldkraiburg - entwendete Kz. MÜ-ZH 35 auf evtl. entwendeten Pkw angebracht

WALDKRAIBURG - Geschädigter teilt Diebstahl beider Kennzeichen seines Pkw mit. Er stellte das Fahrzeug am 23.12.2015 am Penny Parkplatz ab. Bei der Rückkehr am 27.12.2015 stellte er das Fehlen der Kennzeichen fest.
Am 24.12.2015 wurde das Kz. in Baden Württemberg, angebracht an einem Pkw VW Touran, auf der A8 in FR Karlsruhe geblitzt. » mehr

22.09.2016, PP Oberbayern Süd

  UBT

Straßenraub in Neuhausen

Ein 26-jähriger Deutscher wurde in den frühen Morgenstunden des 25.02.2016, Opfer eines Raubüberfalls. Der Geschädigte stieg gegen 05.00 Uhr am U-Bahnhof Maillingerstraße aus. » mehr

28.03.2017, PP München

  Straßenraub in Neuhausen

Teil der Ohrmuschel abgebissen

Die Ermittler der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte suchen im Rahmen einer Öffentlichkeitsfahndung nach einem Tatverdächtigen, der im September 2015 einem 56-Jährigen nach einem Streit einen Teil des Ohres abgebissen haben soll. » mehr

28.03.2017, PP Mittelfranken

  Unbekannter Täter

Nürnberg: Öffentlichkeitsfahndung nach zurückliegender Auseinandersetzung

Zwei bislang Unbekannte haben am 28.11.2015 (Samstag) in den frühen Morgenstunden in der Nürnberger Innenstadt zwei junge Männer (21 und 22) geschlagen und getreten. Jetzt fahndet die Polizei mit Bildern nach einem der Täter. » mehr

15.03.2017, PP Mittelfranken

 

Versuchtes Tötungsdelikt wird neu aufgerollt - Wer kann Hinweise zum abgebildeten Koffer / Phantombild geben?

Am 07.12.1995 war ein damals 54-jähriger Ladenbesitzer eines An- und Verkaufsgeschäftes in der Gärtnerstraße, Stadtteil Gärten hinter der Veste, Opfer eines versuchten Tötungsdeliktes geworden. Die Mordkommission der Nürnberger Kriminalpolizei rollt den Fall neu auf (OTS-Nr. 763 vom 17.04.2015 und Nr. 429 vom 01.03.2016). » mehr

09.03.2017, PP Mittelfranken

  Phantombild

Öffentlichkeitsfahndung nach EC-Karten Diebstahl

PFAFFENHOFEN/ILM. Bereits am 15.04.2015 wurde in einem Supermarkt in der Joseph-Fraunhofer Straße eine Geldbörse mit EC-Karten gestohlen. Anschließend gelang es zwei jungen Frauen insgesamt 2000 Euro mit den Karten abzuheben. Die Polizei sucht nun mit Bildern nach den Täterinnen. » mehr

20.03.2017, PP Oberbayern Nord

 

Manipulation an Geldautomaten in Nürnberg - Fahndungsbilder

Wie mit ots-Meldungen 1217, 1256 und 275 berichtet kam es in den Monaten Mai 2015 und Juni 2015 zu Manipulationen an Geldautomaten in Nürnberger Geldinstituten. Nach der Ausstrahlung der Sendung "Aktenzeichen XY" am Mittwoch (10.02.2016) werden nun nochmals Fahndungsbilder veröffentlicht. » mehr

21.02.2017, PP Mittelfranken

 

Bewaffneter Raubüberfall auf die Sparkassenfiliale in Lauf a. d. Pegnitz

Ein unbekannter Mann überfiel am Mittwoch, 10.02.16, um 09.40 Uhr, die Sparkassenfiliale in Lauf/Pegnitz in der Eschenauer Straße 59. Er flüchtete ohne Beute. » mehr

21.02.2017, PP Mittelfranken

 

Bewaffneter Raubüberfall auf Supermarkt - Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbildern

KIRCHSEEON, Lkrs. Ebersberg, 04.02.2016. Drei mit einer Handfeuerwaffe bewaffnete Täter haben am Mittwochabend in Kirchseeon einen Supermarkt überfallen und dabei mehrere tausend Euro erbeutet. » mehr

08.02.2017, PP Oberbayern Nord

  Fahndungsfoto

Öffentlichkeitsfahndung nach Diebesbande im Raum Ingolstadt und Pfaffenhofen

Die Polizeiinspektionen Ingolstadt und Pfaffenhofen fahnden nach einer Diebesbande, die in Manching in einer Tankstelle und in Pfaffenhofen in einem Supermarkt Geld gestohlen haben. » mehr

08.02.2017, PP Oberbayern Nord

 

EC-Kartendiebstahl aus Wohnung – Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbild

Am Nachmittag des 07.07.2015 gelangte ein unbekannter Täter durch die Hauseingangstüre in ein Wohnhaus in Utting am Ammersee und entwendete dort eine Geldbörse sowie eine Lederumhängetasche. In der Geldbörse befanden sich u.a. diverse EC-Karten sowie Bargeld i. H. v. ca. 250,- Euro. » mehr

14.12.2016, PP Oberbayern Nord

 
Lichtbildfahndung nach Diebstahl aus Geldautomaten

ECHING.Am Freitag, dem 17.07.2015, kurz vor 15.00 Uhr, ließ sich ein 40-jähriger Kaufmann am Geldausgabeautomaten (GAA) in einem Geldinstitut in der Unteren Hauptstraße in Eching in mehreren Chargen 32.000 Euro auszahlen, um damit einen Geländewagen zu erwerben. Als er glaubte, dass der Auszahlvorgang beendet ist, steckte er die Banknoten ohne nachzuzählen ein. Als er das Geld kurze Zeit später nachzählte, fehlten 4.000 Euro. » mehr

23.11.2016, PP Oberbayern Nord

 
Unbekannte überfielen Discounter in Nürnberg Tafelhof - Öffentlichkeitsfahndung mit Bild

Am frühen Freitagnachmittag (23.10.2015) überfielen zwei Unbekannte einen Discounter im Stadtteil Tafelhof und flüchteten anschließend. Jetzt fahndet die Polizei mit Bildern nach den zwei Tatverdächtigen. » mehr

02.11.2016, PP Mittelfranken

  Tatdverdächtige

Wer kennt den Tresordieb? - mit Filmsequenz

LINDAU(B). Ein bislang unbekannter Mann gelangte durch den Diebstahl eines Tresors aus einem Landgasthof an mehrere tausend Euro. » mehr

20.10.2016, PP Schwaben Süd/West

 

Opfer bestohlen und mit EC-Karten Geld abgehoben

BAD WÖRISHOFEN/LKR. UNTERALLGÄU, KEMPTEN. Ein Unbekannter hat gleich in mehreren Fällen Geldbörsen geklaut und mit den enthaltenen EC-Karten reihenweise Geld abgehoben. Die Polizei bittet um die Mithilfe der Bevölkerung. » mehr

14.10.2016, PP Schwaben Süd/West

 

Sexuelle Nötigung im Fürther Stadtwald - Phantombild und Fahndungsaufruf

Wie berichtet (Pressemeldung Nr. 1218 vom 25.06.2015), nötigte am Abend des 24.06.2015 im Fürther Stadtwald ein unbekannter Mann eine junge Frau sexuell und flüchtete anschließend. Von dem Täter fehlt weiterhin jede Spur, deshalb veröffentlicht jetzt die Polizei ein Phantombild mit Fahndungsaufruf. » mehr

28.03.2017, PP Mittelfranken

  Phantombild des unbekannten Täters

Öffentlichkeitsfahndung nach einem dreisten Diebestrio

MARKT INDERSDORF. In einem dreisten Fall von Diebstahl, der sich bereits im Juli in Markt Indersdorf ereignete, veröffentlicht die Polizeiinspektion Dachau nach Erwirkung eines erforderlichen Gerichtsbeschlusses nun Bilder der Tatverdächtigen und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung. » mehr

22.03.2017, PP Oberbayern Nord

 
Überfall auf Discounter-Filiale in Erlangen-Büchenbach

Am 27.08.2015 überfiel ein unbekannter Mann eine Discounter-Filiale in Erlangen-Büchenbach. Ihm gelang die Flucht.
» mehr

10.03.2017, PP Mittelfranken

  Unbekannter Täter

Senior durch Computerbetrug um über 6.000 Euro bestohlen

LKR. LINDAU(B) und SÜDBADEN. Hinweise zum abgebildeten Mann bittet die Lindauer Polizei. Dieser hob im südbadischen Raum mit einer EC-Karte unberechtigt Geld ab. Vermutlich die gleiche Person ist für den Diebstahl der Debitkarte des pflegebedürftigen Seniors in einem Seniorenwohnheim verantwortlich. » mehr

06.09.2016, PP Schwaben Süd/West

 

Einbruch in Lagerhalle – Lichtbildfahndung

Zwei bislang unbekannte Täter brachen am Sonntag, 26.07.2015 in eine Lagerhalle im Gewerbegebiet Kleine Heide in Gaimersheim, Landkreis Eichstätt, ein und entwendeten daraus Kfz-Teile im Wert von mehreren tausend Euro. » mehr

06.02.2017, PP Oberbayern Nord

 

Versuchte Vergewaltigung an Joggerin - Wer kennt den Täter?

MEMMINGEN. Am 04.07.2015 wurde gegen 22 Uhr eine Joggerin im Stadtweiherwald von einem Unbekannten angegriffen. Die KPI Memmingen ermittelt wegen des Verdachts der versuchten Vergewaltigung. Nun liegt ein Phantombild des Täters vor.

Wer kennt diese Person?
Wo ist er möglicherweise noch aufgetreten? » mehr

17.01.2017, PP Schwaben Süd/West

 

Versuchter Banküberfall in Wörnitz – hier Fahndungsbilder

WÖRNITZ (Lkrs. Ansbach). Wie bereits berichtet versuchte am 10.07.2015 ein bislang unbekannter Mann eine Bankfiliale in Wörnitz (Lkrs. Ansbach) zu überfallen. Das zuständige Fachkommissariat der Ansbacher Kriminalpolizei veröffentlicht nun Bilder des Täters. » mehr

06.02.2017, PP Mittelfranken

 
Unbekannte Geldabheberin - Öffentlichkeitsfahndung der PI Schrobenhausen

Mit einem Lichtbild aus der Überwachungskamera fahndet die Polizei Schrobenhausen nach einer bislang unbekannten EC-Kartendiebin. » mehr

01.07.2016, PP Oberbayern Nord

 

"Schockanrufe" - wer kennt den Kurier?

LKR. LINDAU (B). Wer kennt die gezeichnete Person, die im Westallgäu als Geldabholer im Fall von sogenannten "Schockanrufen" tätig wurde? Die Kripo bittet um Hinweise. » mehr

31.05.2016, PP Schwaben Süd/West

 

Exhibitionist in S-Bahn aufgetreten – Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbild

Am Vormittag des 05.01.2015 trat ein Exhibitionist in der S-Bahn, S 4, zwischen Ebersberg und Haar, gegenüber einem Mädchen auf. Die Kripo Erding veröffentlicht ein Lichtbild des Tatverdächtigen und hofft auf Zeugenhinweise zu der Person. » mehr

14.10.2016, PP Oberbayern Nord

 

Zurückliegender Handtaschenraub am Sendlinger Tor

Am 29.08.2014 ging eine 57-jährige Deutsche in den frühen Morgenstunden vom Sendlinger-Tor-Platz die Treppe zur Bushaltestelle der Linie 62 hoch.
Dort wurde ihr von einem Unbekannten die Handtasche entrissen. Anschließend flüchtete dieser. » mehr

16.09.2016, PP München

 

Öffentlichkeitsfahndung nach gefährlicher Körperverletzung – Milbertshofen

Ein Unbekannter geriet mit einem Radfahrer, welcher einen Radweg auf dem Frankfurter Ring befuhr, aneinander. Anschließend kam es zu wechselseitigen Beleidigungen. In der Folge besorgte sich der Unbekannte von einer Baustelle eine Stange und schlug mit dieser auf den Radfahrer ein. » mehr

19.09.2016, PP München

 
Raubüberfall auf Geldinstitut - Öffentlichkeitsfahndung

Ein bislang unbekannter Mann betrat heute Vormittag (16.01.2015), gegen 11.25 Uhr, eine Bank an der Hauptsraße in Fahrenzhausen. Unter Drohung mit einem Revolver forderte er die Herausgabe von Geld. Ihm wurden mehrere tausend Euro ausgehändigt, die er in einer mitgebrachten Stofftasche verstaute. Anschließend verließ der Täter die Bank flüchtete zu Fuß in nördlicher Richtung. » mehr

29.07.2016, PP Oberbayern Nord

 

Raubüberfälle auf Tankstellen in Memmingen

MEMMINGEN. Drei Überfälle auf Tankstellen werden einem bislang noch unbekannten Mann vorgeworfen. Bei seinen Taten führte er jeweils eine Schusswaffe bei sich. » mehr

17.05.2016, PP Schwaben Süd/West

 

Diebstahl von Überweisungsträgern aus Bankbriefkästen

INGOLSTADT. Der mutmaßliche Dieb von Überweisungsträgern aus Bankbriefkästen in der Goethe - und Ludwigstraße wurde bei einem der Briefkastenaufbrüchen durch die Videokamera der Bank aufgezeichnet. » mehr

22.09.2014, PP Oberbayern Nord

 

Öffentlichkeitsfahndung nach rabiatem Ladendieb

Wie bereits am 13.06.2014 berichtet ereignete sich in einem Supermarkt an der Hohenwarter Straße ein Ladendiebstahl bei dem der Täter während der Flucht die schwangere Inhaberin umstieß und dabei leicht verletzte. Von dem ca. 25-jährigen Täter konnten Bilder einer Übewachungskamera ausgewertet werden und liegen nun zur Öffentlichkeitsfahndung vor. Auffällig ist insbesondere eine längliche, nicht näher identifizierbare Tätowierung auf dem linken Unterarm. Personen, die eventuelle Hinweise auf den Dieb geben können werden gebeten sich bei der Polizei Pfaffenhofen unter 08441/8095-0 zu melden. » mehr

16.09.2015, PP Oberbayern Nord

 

Junge Mutter mit Kleinkind flüchtet vor Exhibitionisten - Lichtbildveröffentlichung eines Tatverdächtigen

Eine unliebsame Begegnung mit einem Exhibitionisten hatte am gestrigen Donnerstag, 22.05.14, eine junge Frau mit ihrem Kleinkind. Bei Recherchen in den Geschäften und Märkten im Umfeld des Tatorts konnten die Ermittler schließlich ein Lichtbild bekommen. » mehr

12.07.2016, PP Oberbayern Nord

 

Wechselfallenbetrüger ergaunert Bargeld

INGOLSTADT.
Bereits Anfang April wurden zwei Bankfilialen in Ingolstadt Opfer eines Wechselgeldbetrügers. Der bislang unbekannte Täter erbeutete in beiden Fällen mehrere Tausend Euro. Mit einem Lichtbild aus einer Überwachungskamera fahndet die Kripo Ingolstadt jetzt nach dem unbekannten Betrüger. » mehr

23.11.2016, PP Oberbayern Nord

 

Versuchter Raubüberfall auf Geldinstitut

Am Dienstagnachmittag (11.09.2013) betrat ein unbekannter Täter ein Geldinstitut im Nürnberger Osten und versuchte Geld zu erpressen. Ohne Beute flüchtete der Mann. » mehr

10.01.2017, PP Mittelfranken

 

Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach schwerem Raub

GRAFENTRAUBACH, LABERWEINTING, LKR. STRAUBING. Wie bereits berichtet, beraubten Unbekannte am Freitag (07.03.2014) ein Ehepaar in deren Einfamilienhaus. » mehr

24.09.2014, PP Niederbayern

 

Serie von Wohnungseinbrüchen

LINDAU (B). Eine Serie von Einbrüchen beschäftigt die Lindauer Kripo seit Ende Juni 2013. Sie bittet hierzu um Hinweise zu dem veröffentlichten Bild eines Tatverdächtigen. » mehr

20.10.2016, PP Schwaben Süd/West

 

Bewaffneter Raubüberfall auf Geldinstitut - Öffentlichkeitsfahndung

ELCHINGEN / LKR. NEU-ULM. Zu einem bewaffneten Raubüberfall kam es am Nachmittag des 18.07.2013 in der Thalfinger Straße in Elchingen, OT Oberelchingen. » mehr

20.08.2015, PP Schwaben Süd/West

  Unbekannter Täter im Foyer der Bank

Seeon-Seebruck - versuchter Banküberfall durch älteren Mann

SEEON-SEEBRUCK, LKR. TRAUNSTEIN
Am späten Montag Nachmittag, 12.11.12, hat ein unbekannter Täter die Filiale eines Geldinstitutes in Seebruck überfallen. Der bewaffnete Mann konnte trotz polizeilicher Großfahndung entkommen. Die Kriminalpolizei Traunstein hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen » mehr

13.04.2016, PP Oberbayern Süd

 

versuchte Vergewaltigung / Mordversuch an einer Radfahrerin

ALTENSTADT / LANDKREIS NEU-ULM. Ein bislang unbekannter männlicher Täter versuchte am 17.08.2012 eine 38-jährige Radfahrerin unter Anwendung erheblicher Gewalt zu vergewaltigen.
» mehr

20.10.2016, PP Schwaben Süd/West

  Phantombild Polizei

Brutaler Raubüberfall auf Juwelier in Bad Endorf

BAD ENDORF, LKR. ROSENHEIM
Am Montag, 18.06.2012, wurde zwischen 18:00 und 18:30 Uhr im Ortskern ein Juweliergeschäft überfallen.
Zwei vermutlich aus Osteuropa stammende Männer verletzten den 39-jährigen Geschäftsinhaber lebensgefährlich und entwendeten Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro. » mehr

08.12.2016, PP Oberbayern Süd

 

Fahndung nach Raubüberfall in Wohnung - Phantombildveröffentlichung

Im Zusammenhang mit dem Raubüberfall auf eine 52-jährige Hausfrau in Kirchseeon fahndet die Kriminalpolizei Erding nun mit einem Phantombild nach einem der Täter.

Das BLKA hat für sachdienliche Hinweise die zur Ergreifung des Täters führen 2000,- Euro Belohnung ausgesetzt.

» mehr

26.09.2016, PP Oberbayern Nord

 

Bewaffneter Banküberfall durch zwei Täter auf Sparkassenfiliale

HUNDERDORF/LKRS. STRAUBING-BOGEN. Am Donnerstag, 25.02.2010, gegen 17.00 Uhr, überfielen zwei bewaffnete und maskierte Täter die Sparkasse in der Sollacher Straße und erbeuteten einen fünfstelligen Eurobetrag. » mehr

16.08.2016, PP Niederbayern

 
Doppelmord an holländischem Ehepaar auch nach fast 20 Jahren noch ungeklärt

LKR. TRAUNSTEIN / NÜRNBERG.
Eines der brutalsten Verbrechen, das je im Dienstbereich der Polizeidirektion Traunstein begangen wurde, ist auch nach fast 20 Jahren noch ungeklärt. Ein unbekannter Täter tötete im Frühjahr 1997 bei Litzlwalchen im Landkreis Traunstein ein holländisches Ehepaar. Trotz jahrelanger intensiver Anstrengungen konnten die Beamten der Kripo Traunstein den Täter bisher nicht identifizieren.

» mehr

01.02.2017, PP Oberbayern Süd

 
Versuchtes Tötungsdelikt zum Nachteil des Leiters der Polizeidirektion Passau, Polizeidirektor Alois Mannichl

PASSAU. Der Leiter der Polizeidirektion Passau, Polizeidirektor Alois Mannichl, wurde am Samstag, 13.12.2008, gegen 17.30 Uhr, von einer bislang unbekannten männlichen Person vor seinem Anwesen mit einem Messer niedergestochen. » mehr

22.08.2016, PP Niederbayern

 
Mord an Stefan Pecher

Stefan Pecher (22) wurde am Freitag, 10.05.96, gegen 06.00 Uhr, tot in seinem roten zweisitzigen Pkw Honda Civic, der in der Garageneinfahrt des Anwesens Blutenburgstraße 120 stand, aufgefunden.
» mehr

18.07.2016, PP München

  Stefan Pecher

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Polizeiorchester Bayern
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Bewirb Dich jetzt

Bewirb Dich jetzt

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Polizeiorchester Bayern

Bewirb Dich jetzt

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen