Polizei Bayern » PP Oberbayern Nord » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

16.11.2017, PP Oberbayern Nord


Pkw-Brand in Lagerhalle - ca. 100.000 Euro Schaden - Brandursache technischer Defekt

FELDAFING, LKRS STARNBERG.
Gestern Nachmittag (15.11.17), kurz vor 15.00 Uhr, kam es in einer Lagerhalle zu einem Pkw-Brand, bei dem ca. 100.000 Euro Gesamtschaden entstand. Verletzt wurde niemand.


Die verständigten Feuerwehren konnten die Flammen rasch löschen, bevor sie sich weiter auf das Gebäude ausbreiten konnten. Dennoch brannte der in Flammen stehende Pkw, Porsche vollständig aus. Zudem entstand durch die Hitzeeinwirkung und die Verrußung Schaden an einem ebenfalls dort abgestellten Pkw, BMW Mini, sowie im Deckenbereich der Halle. Der Gesamtschaden wird auf ca. 100.000 Euro geschätzt.

Die Ermittlungen bezüglich der zunächst unklaren Brandursache wurden heute Vormittag von den Brandfahndern der Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck weitergeführt. Nach Abschluss der Untersuchungen gehen die Ermittler von einem technischen Defekt an dem dort abgestellten Porsche aus.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Bewirb Dich jetzt

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

IT bei der Bayerischen Polizei

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen