Polizei Bayern » PP Oberbayern Nord » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

29.01.2016, PP Oberbayern Nord


20-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

SCHERNFELD, LKRS EICHSTÄTT. Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es Freitagnacht (29.01.16) im Schernfelder Ortsteil Sappenfeld.


Gegen 4.15 Uhr kam dort ein mit vier Personen besetzter Opel auf der Schernfelder Straße von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Dabei wurde ein 20-jähriger Mann aus dem Landkreis Eichstätt getötet, der sich nach ersten Erkenntnissen der Polizei auf der Rücksitzbank des Fahrzeugs befand. Die drei weiteren Insassen im Alter von 17, 18 und 22 Jahren wurden zum Teil schwer verletzt. Sie wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Am Opel entstand Totalschaden.

Derzeit ist noch unklar, wer zur Unfallzeit das Fahrzeug gesteuert hat. Durch die Staatsanwaltschaft wurde ein Gutachten zur Klärung des Unfallhergangs angeordnet. Zur Bergung und Absicherung der Unfallstelle war die Freiwillige Feuerwehr Schernfeld im Einsatz. Die Angehörigen des Opfers wurden durch das Kriseninterventionsteam betreut.


© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern