Polizei Bayern » PP Oberbayern Nord » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Kripo Ingolstadt nimmt Drogendealer fest - rund zwei Kilogramm Marihuana sichergestellt

KARLSHULD, LKRS NEUBURG-SCHROBENHAUSEN.
Vergangene Woche ging den Rauschgiftfahndern der Kripo Ingolstadt ein 41-jähriger Drogendealer ins Netz. Bei dem Mann wurden, neben rund zwei Kilogramm Marihuana, eine Schusswaffe sowie Bargeld sichergestellt. » mehr

20.10.2017, PP Oberbayern Nord

 
Wohnungseinbrecher auf frischer Tat festgenommen

BURGHEIM.Durch aufmerksame Anwohner wurde am vergangenen Samstag (14.10.) der Schein einer Taschenlampe in einem Einfamilienhaus an der Beethovenstraße bemerkt und die Polizei informiert.

» mehr

16.10.2017, PP Oberbayern Nord

 
Einbruch in Fleischzerlegebetrieb in Ingolstadt

INGOLSTADT.Mehrere Einbrecher drangen in den frühen Morgenstunden (ca. 01:00 Uhr) des gestrigen Sonntags durch ein aufgehebeltes Fenster in die Räume eines Fleisch zerlegenden Betriebes an der Scheelestraße ein. » mehr

16.10.2017, PP Oberbayern Nord

 
Einbruch in Einfamilienhaus in Mailing

INGOLSTADT.Ein unbekannter Einbrecher suchte am vergangenen Samstag (14.10.) gegen 20:00 Uhr ein Einfamilienhaus in der Gindlstraße in Mailing heim. » mehr

16.10.2017, PP Oberbayern Nord

 
Exhibitionist zeigt sich vor Kindern

DACHAU. Ein bislang unbekannter Mann ist am Samstagnachmittag vor Kindern an einem Spielplatz als Exhibitionist aufgetreten.
» mehr

16.10.2017, PP Oberbayern Nord

 
Brand in Schreinerei - hoher Schaden - niemand verletzt

MAINBERNHEIM, LKR. KITZINGEN. Bei dem Brand des Lackiergebäudes einer Schreinerei ist am Freitagabend wohl Sachschaden in Höhe von mehreren zehntausend Euro entstanden. Verletzt wurde niemand. Die Ursache ist Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. » mehr

20.10.2017, PP Unterfranken

 
Fluchtversuch zweimal missglückt – Ladendieb verliert Handy und Geldbeutel

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Schweinfurt vom 20.10.2017

SCHWEINFURT. Gleich zweimal ist am Mittwochabend der Fluchtversuch eines mutmaßlichen Ladendiebs missglückt. Zunächst verlor der 22-Jährige sein Handy und später seinen Geldbeute, was ihn jeweils zur Rückkehr zum Ladendetektiv bewegte. Nur einen Tag später wurde der algerische Staatsangehörige im beschleunigten Verfahren zu einer Freiheitsstrafe verurteilt. » mehr

20.10.2017, PP Unterfranken

 
Graffiti Sprayer von der Polizei ermittelt

STRAUBING. Nach intensiven Ermittlungen konnten die Sachbeschädigungen durch nächtliche Graffiti Sprayer aus polizeilicher Sicht aufgeklärt werden. » mehr

20.10.2017, PP Niederbayern

 
Polizei nahm Großraum- und Schwertransporte ins Visier

A9 / OBERFRANKEN. Großraum- und Schwertransporte nahmen in der Nacht zum Donnerstag oberfränkische Polizisten im Rahmen einer Schwerpunktaktion auf der Autobahn A9 ins Visier. Von den 28 kontrollierten Transporten musste ein Viertel beanstandet werden. » mehr

19.10.2017, PP Oberfranken

 

Todesermittlungen im Fall Knetzgau – Fahrzeug des Verstorbenen aufgefunden

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Bamberg vom 19.10.2017

KNETZGAU, LKR. HASSBERGE. Nach dem Auffinden eines verstorbenen 40-Jährigen am vergangenen Sonntag laufen die Ermittlungen der Kriminalpolizei Schweinfurt und der Staatsanwaltschaft Bamberg weiterhin auf Hochtouren. Nach wie vor können weder ein Tötungsdelikt noch ein Suizid ausgeschlossen werden. Inzwischen wurde allerdings das Fahrzeug des Verstorbenen aufgefunden. In diesem Zusammenhang werden nun Zeugen gesucht. » mehr

19.10.2017, PP Unterfranken

 
Tödlicher Verkehrsunfall auf der A 3 - Sattelzug durchbricht Betonleitwand

ASCHAFFENBURG. Nach einem schweren Verkehrsunfall am Donnerstagvormittag auf der A 3 ist ein 35-Jähriger aus dem Landkreis Würzburg noch an der Unfallstelle verstorben. Der Fahrer eines Sattelzuges verlor offensichtlich aufgrund eines Fahrzeugteils auf der Autobahn die Kontrolle über seinen Lkw und durchbrach die Betonleitwand. Die A 3 musste für mehrere Stunden gesperrt werden. » mehr

19.10.2017, PP Unterfranken

 
Hellwach in der dunklen Jahreszeit

OBERFRANKEN. Mit diesem Motto will die Oberfränkische Polizei während der dunklen und kalten Jahreszeit auf die erhöhten Gefahren im Straßenverkehr aufmerksam machen. Insbesondere zum Schutz von Fußgängern und Zweiradfahrern ist ab sofort erhöhte Aufmerksamkeit gefragt. Verminderte Erkennbarkeit dieser Verkehrsteilnehmer aber auch die veränderte Fahrbahnbeschaffenheit durch Laub, Regen, Reifglätte oder Schnee stellen ernstzunehmende Unfallrisiken dar. Stellen Sie sich darauf ein und machen Sie ihr Auto fit. » mehr

19.10.2017, PP Oberfranken

 

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Bewirb Dich jetzt

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

IT bei der Bayerischen Polizei

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen