Polizei Bayern » PP Oberbayern Süd » Wir über uns » Organisation » Dienststellen

29.07.2015, PP Oberbayern Süd



Polizeiinspektion Freilassing


Bild der Polizeiinspektion Freilassing
Augustinerstraße 14
83395 Freilassing

Telefon: 08654/4618-0
Fax: 08654/4618-109



Kontakt


Anfahrtshilfe mit freundlicher Unterstützung von BayernInfo und BayernAtlas



Zuständigkeitsbereich


Der Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Freilassing erstreckt sich über 173 qkm. Er umfasst mit insgesamt rund 40.000 Einwohnern die Gemeinden Ainring, Freilassing, Saaldorf-Surheim (teilweise) und Teisendorf.

Freilassing liegt an der Salzach und Saalach. Letztere mündet nördlich von Freilassing in die Salzach. Die Mitte beider Flüsse bildet die Landesgrenze zu Österreich. Von großer Bedeutung für den Fahrzeugverkehr nach Salzburg ist der Grenzübergang Saalbrücke. Für den Fußgänger- und Radfahrerverkehr über die Saalach gibt es in Hausmoning und Hammerau nach Österreich eine kleine Brücke, die rege genutzt wird. Am Grenzübergang Saalbrücke und Hausmoning fanden bis zum 31.03.1998 Kontrollen der Bayerischen Grenzpolizei statt.

Freilassing ist ein wichtiger Eisenbahnknotenpunkt der Linien nach München, Salzburg, Berchtesgaden und Landshut. Die wichtigsten Straßen sind die B 20 und die B 304.


© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern