Polizei Bayern » PP Oberbayern Süd » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

19.02.2016, PP Oberbayern Süd


Langjähriger Leiter der Polizeiinspektion Waldkraiburg übernimmt neue Aufgaben im Polizeipräsidium Niederbayern


Sichtlich gerührt nahm Georg Marchner anlässlich seines Abschiedes aus Waldkraiburg die Ehrenmedaille aus den Händen von Polizeipräsident Kopp entgegen. Foto: Polizei

WALDKRAIBURG, LKR. MÜHLDORF. Wie bereits berichtet, wurde Erster Polizeihauptkommissar Georg Marchner zu Jahresbeginn zum Leiter der Verkehrspolizeiinspektion Landshut bestellt. Am Freitag, 19. Februar 2016 wurde Georg Marchner im Rahmen eines Festaktes offiziell verabschiedet. Neben vielen Weggefährten hatten sich zu diesem Festakt auch der Bayerische Staatsminister Dr. Marcel Huber, Mühldorfs Landrat Georg Huber und Waldkraiburgs Erster Bürgermeister Robert Pötzsch eingefunden.


Nach 14 Jahren Polizei Waldkraiburg, davon neun Jahre als Chef der Waldkraiburger Dienststelle, wagte sich Georg Marchner nun auf „neues“ Terrain. Der zweifache Familienvater hatte seine Polizeiausbildung am 1. Oktober 1978 begonnen. In den Folgejahren sammelte er seine Erfahrungen bei mehreren Dienststellen des Polizeipräsidiums München. In dieser Zeit absolvierte er auch das Studium für den Aufstieg in die 3. Qualifikationsebene. Mit seinem Fachwissen und seiner Kompetenz, Menschen zu führen, empfahl er sich für Führungsaufgaben in der Bayerischen Polizei. Zum ersten Dezember 2006 wurde ihm die Leitung der Polizeiinspektion Waldkraiburg übertragen. Mit seiner sehr persönlichen und menschlichen Art schaffte er eine vertrauensvolle Basis, sowohl für seine Kolleginnen und Kollegen als auch für die benachbarten Behörden und Institutionen. Mit der Bestellung zum Leiter der Verkehrspolizeiinspektion Landshut hat der 54jährige nun einen weiteren Schritt in seiner polizeilichen Karriere getan.

„Die Mannschaft der PI Waldkraiburg hat mit ihrem Spielführer Georg Marchner „ganze Arbeit“ geleistet und dafür gesorgt, dass sein künftiger Nachfolger ein gut bestelltes Haus übernehmen kann.“, fasste Polizeipräsident Robert Kopp die Ära Marchner in Waldkraiburg zusammen. Präsident Kopp wünschte ihm für seine neue Aufgabe viel Erfolg und darüber hinaus Gesundheit und Glück für seinen weiteren Lebensweg.

Mit einem Blumenstrauß bedankte sich der Präsident auch bei Frau Marchner dafür, dass sie dem „Waldkraiburger Polizeichef“ immer unterstützend zur Seite gestanden hat und weiterhin stehen wird.

MdL Dr. Marcel Huber, Bürgermeister Robert Pötzsch und der Personalratsvorsitzende des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd würdigten in ihren Grußworten ebenfalls die Leistungen von Georg Marchner.

Nach seiner Abschiedsrede setzte das Polizeiorchester Mühldorf mit feinen Klängen den Schlussakkord für die zurückliegende Amtszeit von Ersten Polizeihauptkommissar Georg Marchner.


© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern