Polizei Bayern » PP Oberbayern Süd » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

10.02.2016, PP Oberbayern Süd


Ehestreit mit Messer ausgetragen

ROSENHEIM. Die Kripo Rosenheim führt derzeit Ermittlungen wegen eines offenbar am Montagnachmittag, 10.02.2016, eskalierten Ehestreites. Ein 52-Jähriger befindet sich mit einer Stichverletzung in einem Krankenhaus, seine Ehefrau wurde festgenommen.


Rettungsdienst und Polizei waren am Montagnachmittag, 08. Februar, wegen einer Verletzung des 52-jährigen Mannes zu einem Mehrfamilienhaus in Rosenheim gerufen worden. Dort war die Lage zunächst unklar und der Mann musste per Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Die Kripo Rosenheim hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Nach derzeitigen Erkenntnissen dürfte es zwischen den Eheleuten zu einem heftigen Streit gekommen sein, bei dem auch ein Messer im Spiel war. Der 52-Jährige erlitt nach vorliegenden Erkenntnissen eine schwere Stichverletzung. Seine 44-jährige Frau wurde festgenommen.


© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern