Polizei Bayern » PP Oberbayern Süd » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

03.02.2016, PP Oberbayern Süd


59-Jähriger Mann aus Eschenlohe vermisst

Zum Vergrößern bitte klicken

ESCHENLOHE, LKR. GARMISCH-PARTENKIRCHEN. Seit Samstagabend, 30.01.2016, wird aus einem Seniorenheim der 59-jährige Günter Plagge vermisst. Es ist nicht ausgeschlossen, dass der stark hinkende Mann Hilfe benötigt oder ihm etwas zugestoßen ist. Die Polizei bittet um Mithilfe.


Günter Plagge wurde zuletzt am Samstagabend, 30. Januar, beim Abendessen im Seniorenheim in Eschenlohe gesehen. Der 59-Jährige ist auf Grund einer Erkrankung kaum in der Lage zu sprechen. Sein linker Arm hängt bewegungsunfähig herab, außerdem ist er insgesamt körperlich stark eingeschränkt und hinkt deutlich. In der Vergangenheit war Herr Plagge des Öfteren alleine unterwegs, jedoch nicht mehrere Tage. Da er auf Medikamente angewiesen ist, benötigt er wahrscheinlich Hilfe.

Beschreibung des Herrn Plagge:

180 cm groß, schlank, trägt kurze, braune Haare ”Igel-Frisur”, 3-Tage-Bart, keine Brille, ist bekleidet mit schwarzen Winterstiefeln, einem schwarzen Anorak und einer dunkleren, schwarzblauen Jeans-Hose.

Wer Herrn Plagge gesehen hat oder Hinweise auf seinen Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten sich bei der Polizeiinspektion Murnau unter der Telefonnummer 08841/6176-0 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.


© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern