Polizei Bayern » PP Oberbayern Süd » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


79-jähriger Wanderer im Wendelsteingebiet zu Tode gekommen

BRANNENBURG, LKR. ROSENHEIM. Am späten Mittwochabend, 28. September 2016, wurde ein 79 Jahre alter Mann von Angehörigen bei der Polizei als vermisst gemeldet. Im Rahmen der groß angelegten Suchaktion fanden die Helfer am heutigen Donnerstagvormittag im Wendelsteingebiet den Leichnam des Bergwanderers. Ein Polizeibergführer der Alpinen Einsatzgruppe übernahm die Ermittlungen. » mehr

29.09.2016, PP Oberbayern Süd

 
Mann reanimiert – Dank und Anerkennung für 3 Lebensretter

HOLZKIRCHEN, LKR. MIESBACH. Am Montag, 26. September 2016, sprach Robert Kopp, der Präsident des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd, drei couragierten Lebensrettern seine Anerkennung aus. Sie hatten Mitte Juni einem Mann das Leben gerettet, der leblos zusammengebrochen war. » mehr

29.09.2016, PP Oberbayern Süd

 

Nächtlicher Überfall in Trostberg mit zwei Schwerverletzten - Zeugenaufruf

TROSTBERG, LKR. TRAUNSTEIN. Unbekannte Täter überfielen am Dienstagabend den 27.09.2016 zwei junge Männer in der Bayernstraße. Beide Opfer wurden hierbei schwer verletzt und mussten sich in ärztliche Behandlung begeben. Die Kripo Traunstein übernahm die Ermittlungen. » mehr

28.09.2016, PP Oberbayern Süd

 
Ein Tag bei der Autobahnpolizei - Infotag der Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim am 9. Oktober

ROSENHEIM / RAUBLING. Am Sonntag, 9. Oktober 2016, findet bei der Verkehrspolizei Rosenheim mit Sitz in Raubling-Pfraundorf anlässlich des 50-jährigen Bestehens ein Informationstag für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger statt. Der Tag soll Einblick in die Arbeit der Verkehrspolizei geben - vielleicht nicht so aufregend wie bei „Cobra 11“, aber ganz gewiss nicht langweilig. » mehr

28.09.2016, PP Oberbayern Süd

 

69-Jähriger stürzt auf Wanderung ab und verstirbt wenig später

BERCHTESGADEN, LKR. BERCHTESGADENER LAND. Zeugen fanden am Dienstagnachmittag, 27. September 2016, einen 69 Jahre alten Mann, der offenbar auf seiner Wanderung im Gemeindebereich von Berchtesgaden von einem Steig rund 80 Meter tief abgestürzt war. Leider verstarb der Verunfallte wenig später in einem Klinikum. Ein Polizeibergführer führt nun die Untersuchungen zum Hergang des tragischen Unfalles. » mehr

28.09.2016, PP Oberbayern Süd

 
Autofahrerin räumte Grillparty ab

MEEDER, LKR. COBURG. Eine Gartenparty „sprengte“ am Mittwochabend eine 19-jährige Autofahrerin mit ihrem Wagen in Birkenmoor, als sie von der Fahrbahn abkam, im angrenzenden Gartengrundstück landete und dort mehrere Grills „abräumte“. » mehr

29.09.2016, PP Oberfranken

 
Betrüger mit entwendetem Auto auf frischer Tat gestellt

BURGEBRACH, LKR. BAMBERG. Bereits kurz nachdem er einen hochwertigen 5er BMW betrügerisch erlangt hatte, nahmen Bamberger Polizeibeamte einen 48 Jahre alten Mann im Bamberger Stadtgebiet fest. Am Donnerstag wird der mit bereits mehreren Haftbefehlen gesuchte Betrüger dem Ermittlungsrichter vorgeführt. » mehr

28.09.2016, PP Oberfranken

 
Schlangen nach Wohnhausbrand gerettet - Technischer Defekt als Ursache

SCHÖNBRUNN IM STEIGERWALD, LKR. BAMBERG. Ein technischer Defekt dürfte nach ersten Erkenntnissen der Brandfahnder der Kriminalpolizei Bamberg am frühen Mittwochmorgen das Feuer in einem Wohnhaus in Schönbrunn verursacht haben. Glücklicherweise konnte nach den Löscharbeiten noch ein Großteil der Reptiliensammlung aus dem zerstörten Gebäude gerettet werden. » mehr

28.09.2016, PP Oberfranken

 

Schüsse auf Pkw – Erneute Spurensuche an der Staatsstraße 2236 bei Schnaittach geplant

LAUF A.D. PEGNITZ. (1748) Wie berichtet (Meldung Nr. 1721 und 1729) untersucht die Ermittlungskommission „Polo“ zurzeit zwei Fälle von Schussabgaben auf Pkw bei Schnaittach (Landkreis Nürnberger Land). Hierzu muss der Tatortnahbereich entlang der Staatsstraße 2236 mit Unterstützung von Kräften der Bereitschaftspolizei am morgigen Tag (29.09.2016) erneut abgesucht und der betroffene Streckenabschnitt zeitweise gesperrt werden. » mehr

28.09.2016, PP Mittelfranken

 
Unbekannte versuchen Porsche zu entwenden – Täter trotz Fahndung flüchtig

MÖMBRIS / NIEDERSTEINBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. Am Sonntagabend waren einem aufmerksamen Anwohner drei Männer aufgefallen. Als einer der Verdächtigen einen Balkon hinauf kletterte, verständigte der Mitteiler die Polizei und verhinderte so möglicherweise einen Pkw-Diebstahl. Denn die Kripo Aschaffenburg geht derzeit davon aus, dass die Unbekannten einen Porsche im Visier hatten. » mehr

28.09.2016, PP Unterfranken

 
Feuer zerstört Wohnhaus

SCHÖNBRUNN IM STEIGERWALD, LKR. BAMBERG. Sachschaden in Höhe von geschätzten 100.000 Euro entstand am Mittwochmorgen beim Brand eines Wohnhauses in der Ortsmitte von Schönbrunn. Der 55 Jahre alte Hausbewohner erlitt eine Rauchgasvergiftung. » mehr

28.09.2016, PP Oberfranken

 
Brand in Mehrfamilienhaus

LANDSHUT. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (27./28.09.) kam es in einer Wohnung des Mietshauses in der Breslauer Straße zum Brand. Ein Bewohner wurde leicht verletzt. Die Höhe des Sachschadens ist noch unklar, ebenso wie die Brandursache. » mehr

28.09.2016, PP Niederbayern

 
Motorradfahrer bei Zusammenstoß schwer verletzt

IGENSDORF, LKR. FORCHHEIM. Mit lebensbedrohlichen Verletzungen und einem Sachschaden von 15.000 Euro endete am Dienstagmittag ein schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße B2 bei Igensdorf in Höhe Lindenhof. » mehr

27.09.2016, PP Oberfranken

 
Mann nach Streit lebensgefährlich verletzt

NÜRNBERG. (1743) Lebensgefährliche Kopfverletzungen zog sich Montagnacht (26.09.2016) ein Mann (68) vor einer Kneipe in der Nürnberger Innenstadt zu. Dem soll eine Auseinandersetzung zwischen ihm und zwei bislang unbekannten, flüchtigen Männern vorausgegangen sein. » mehr

27.09.2016, PP Mittelfranken

 
Einbruch in landwirtschaftliches Anwesen - Zeugensuche

DINKELSBÜHL. (1733) Gestern (26.09.2016) brachen Unbekannte in ein landwirtschaftliches Anwesen in Wittelshofen (Lkrs. Ansbach) ein. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

27.09.2016, PP Mittelfranken

 
Raubüberfall auf einen 31-jährigen im Stadtbereich Deggendorf

DEGGENDORF, Stadtgebiet. Ein 31-jähriger aus dem Landkreis Deggendorf wurde von einem bislang unbekannten Täter von hinten niedergeschlagen. Der Täter nahm dabei das Mobiltelefon des Opfers an sich. Die Kripo Deggendorf ermittelt und hofft auf Zeugenhinweise. » mehr

27.09.2016, PP Niederbayern

 
36-jähriger Syrer als Schleuser von Schleierfahndern festgenommen

DINGOLFING, BAB A 92, LANDKREIS DINGOLFING-LANDAU. Ein 36-jähriger Syrer aus dem Raum Essen schleust eine 30-jährige Syrerin mit ihren drei Kindern im Alter zwischen einem und 14 Jahren in das Bundesgebiet ein. » mehr

27.09.2016, PP Niederbayern

 
© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern