Polizei Bayern » PP Oberbayern Süd » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Wiesnblaulicht 2. Tag - Ereignisse vom Rosenheimer Herbstfest

„Aus polizeilicher Sicht ein verhältnismäßig ruhiger Tag. Es gab nur wenige Einsätze, bei denen wir gefordert waren“, so das Fazit der Wiesnwache zum Sonntag. » mehr

01.09.2014, PP Oberbayern Süd

 

Wiesnblaulicht 1. Tag - Ereignisse vom Rosenheimer Herbstfest

Um kurz nach 12.00 Uhr hieß es in den beiden Festzelten auf der Rosenheimer Loretowiese am gestrigen Samstag: „O´zapft is!“. Und gerade für die Polizei begannen damit wieder 16 lange und wohl auch wieder ereignisreiche Arbeitstage. Die Beamten der Wiesnwache mussten am ersten Tag aber nur bei ein paar Auseinandersetzungen tätig werden und für vier „Stänkerer“ war der erste Wiesnbesuch zugleich auch der letzte - sie bekamen für die kommenden zwei Wochen ein Wiesnverbot ausgesprochen. Problematischer waren dagegen einige Einsätze, die nach Wiesnende im Stadtgebiet noch anfielen. » mehr

31.08.2014, PP Oberbayern Süd

 

Rinder verletzen Landwirt tödlich

PLEISKIRCHEN, LKR. ALTÖTTING. Ein 57-jähriger Landwirt wurde am Sonntagmorgen, 31. August 2014, tot auf einer Weide seines Anwesens von Angehörigen gefunden. Ersten Ermittlungen durch den Kriminaldauerdienst (KDD) zufolge, wurde der Mann von einem oder mehreren seiner Rinder angegriffen und dabei tödlich verletzt. » mehr

31.08.2014, PP Oberbayern Süd

 
Angriff auf junge Frau – Kripo sucht Zeugen

GARMISCH-PARTENKIRCHEN. In den frühen Morgenstunden des Sonntag, 24. August 2014, überfiel ein Unbekannter eine junge Frau in der Garmisch-Partenkirchener Innenstadt. Als sich das Opfer vehement wehrte, ließ der Täter schließlich von der Frau ab und flüchtete. Die Kriminalpolizei sucht jetzt nach Zeugen. » mehr

29.08.2014, PP Oberbayern Süd

 
Mutmaßliche Drogenschmuggler festgenommen

PIDING, LKR. BERCHTESGADENER LAND. Die bayerischen Schleierfahnder aus Traunstein nahmen am gestrigen Donnerstagnachmittag, 28. August 2014, zwei Männer aus München fest, weil in ihrem Auto mehr als 11 Kilogramm Mohnkapseln und gut 20 Gramm eines opiathaltigen Pulvers gefunden worden war. Gegen die beiden mutmaßlichen Drogenschmuggler wird jetzt von der Kripo Traunstein wegen der unerlaubten Einfuhr von Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge ermittelt. » mehr

29.08.2014, PP Oberbayern Süd

 
"Bullenjagd" im Knoblauchsland

NÜRNBERG. (1556) Heute Morgen (01.09.2014) sorgte ein stattlicher Bulle für Aufregung im Nürnberger Knoblauchsland. Er war beim Verladen ausgebüxt.

» mehr

01.09.2014, PP Mittelfranken

 
Rentner schlägt Trickdieb in die Flucht

MÜNCHEN. Am Mittwoch, 27.08.2014, gegen 15.20 Uhr, sprach ein bislang unbekannter Mann einen 70-jährigen Rentner im Bereich Sommer- und Edlingerstraße an. Er wollte eine Zwei-Euro-Münze in kleinere Münzen gewechselt haben, so dass er telefonieren kann. » mehr

01.09.2014, PP München

 
Nach Raub im Juli – 21-Jähriger in Haft

SCHWEINFURT. Nach umfangreichen Ermittlungen hat die Kripo Schweinfurt einen vor sechs Wochen verübten Raub nun vollständig aufgeklärt. Drei Männer hatten ihr Opfer nach einem Spielhallenbesuch überfallen und diesem Geldbeutel sowie das Handy geraubt. Einer der Räuber wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft dem Ermittlungsrichter vorgeführt und sitzt in Haft. Seine beiden Komplizen sind auf freiem Fuß. » mehr

01.09.2014, PP Unterfranken

 
Zwei Pkw entwendet- eines der Autos ausgebrannt in Tschechien aufgetaucht

KLEINLANGHEIM u. SCHWARZACH A. MAIN, LKR. KITZINGEN. Am Sonntag haben Unbekannte zwei Autos entwendet. Eines der beiden Fahrzeuge, ein grauer Audi A 5 Cabriolet wurde noch am gleichen Tag in Tschechien völlig ausgebrannt aufgefunden. Der zweite Pkw, ein weißer Audi A 4 Avant ist spurlos verschwunden. Die Ermittlungen führt die Polizeiinspektion Kitzingen. » mehr

01.09.2014, PP Unterfranken

 
Nach tödlichem Verkehrsunfall - Bergungsmaßnahmen dauern noch an

GIEBELSTADT, LKR. WÜRZBURG. Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 19 ist am Montagmorgen ein Traktorfahrer ums Leben gekommen. Der Mann war beim Einfahren in die B 19 von einem Sattelzug erfasst worden. Durch die Wucht der Kollision stürzten beide Fahrzeuge um. Der LKW-Fahrer wurde mit leichteren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Zur Stunde (07:50 Uhr) ist die Strecke komplett gesperrt. » mehr

01.09.2014, PP Unterfranken

 
Bewusstlos in Brunnenschacht

GERATSKIRCHEN / LKRS. ROTTAL-INN. 33-jähriger wird bei Wartungsarbeiten in Brunnen bewusstlos und kann gerade noch gerettet werden. » mehr

31.08.2014, PP Niederbayern

 
Mieter stirbt bei Wohnungsbrand in Regensburg

REGENSBURG; Ein 53-jähriger Mann zog sich beim Brand seiner Wohnung tödliche Verletzungen zu. Die Kripo hat die Ermittlungen vor Ort übernommen. » mehr

31.08.2014, PP Oberpfalz

 
Frau bedroht Polizeibeamte mit Schusswaffe und wird bei Festnahme verletzt – Haidhausen

Am 30.08.2014, um 19.00 Uhr, fühlte sich eine Münchnerin in ihrer Wohnung in der Schleibingerstraße in Haidhausen durch Geräusche aus der Wohnung eines Nachbarn gestört. » mehr

31.08.2014, PP München

 
Junge Frau tot aufgefunden – Fahndung nach Lebensgefährtem

FÜRTH - (1551) Am Samstag Morgen (30.08.14) wurde eine 22-jährige Frau in ihrer Wohnung in Fürth tot aufgefunden. Nach bisher durchgeführten Ermittlungen steht nun fest, dass die Frau durch Fremdeinwirkung gestorben ist. In diesem Zusammenhang fahndet die Kripo Fürth nach ihrem Lebensgefährten. » mehr

31.08.2014, PP Mittelfranken

 
Senegalese und Marokkaner vor Diskothek zusammengeschlagen, weitere Person attackiert - Zeugenaufruf

INGOLSTADT. Nach einem offensichtlich fremdenfeindlichen Angriff auf mehrere Männer heute Früh vor einer Ingolstädter Diskothek bittet die Polizei um Zeugenhinweise und Hinweise auf die Täter. » mehr

31.08.2014, PP Oberbayern Nord

 
Gewässerverunreinigungen beschäftigen Wasserschutzpolizei

LOHR AM MAIN und BURGGRUMBACH, LKR. MAIN-SPESSART. Gleich zwei Gewässerverunreinigungen beschäftigen seit Samstagnachmittag die Würzburger Wasserschutzpolizei. In einem Fall wurde in Lohr am Main ein 54-Jähriger ermittelt, von dessen Grundstück aus Öl in die Kanalisation und von dort in den Rechtenbach gelangt war. Im zweiten Fall steht der Verursacher bislang noch nicht fest. Hier läuft in Burggrumbach aus einem Rohr Heizöl in einen Brunnenschacht und von dort in die „Grumbach“. » mehr

31.08.2014, PP Unterfranken

 
Unfall bei der AvD Niederbayern-Rallye 2014

THURMANSBANG, LKRS. FREYUNG-GRAFENAU: Unfall bei der diesjährigen AvD Ralley im Ortsteil Solla, zwei Personen verletzt. » mehr

30.08.2014, PP Niederbayern

 
Verkehrsunfall auf der BAB A7

OY-MITTELBERG: Gegen 11:35 Uhr kam es am Samstag an der Anschlussstelle Oy-Mittelberg, auf der A7, zu einem Verkehrsunfall, bei dem 4 Personen verletzt wurden. » mehr

30.08.2014, PP Schwaben Süd/West

 
© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern