Polizei Bayern » PP Oberbayern Süd » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Randalierer mit Messer verursacht Polizeieinsatz im Stadtpark

ROSENHEIM-STADT: Einen massiven Polizeieinsatz verursachte ein 33-jähriger Randalierer am Freitagabend im Salingarten. Er verletzte einen 45-Jährigen mit einem Messer an der Hand und flüchtete. Der Tatverdächtige konnte im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung kurz darauf im Stadtgebiet festgenommen werden. Gegen den 33-Jährigen aus Unterhaching bei München wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Haftbefehl wegen Verdacht der gefährlichen Körperverletzung erlassen. Er befindet sich seit Samstag in Untersuchungshaft.
» mehr

04.07.2015, PP Oberbayern Süd

 
29 Cannabispflanzen mit professioneller Aufzuchtanlage sichergestellt

WAAKIRCHEN, Lkr. Miesbach. Die Drogenfahnder der Kripo Miesbach stellten am Donnerstagvormittag, 02.07.15, eine professionell betriebene Aufzuchtanlage für Cannabispflanzen, insgesamt 29 teilweise erntereife Pflanzen und knapp 125 Gramm bereits abgeerntetes Marihuana sicher. » mehr

03.07.2015, PP Oberbayern Süd

 

Toter neben Fahrbahn - Verkehrsunfall dürfte als Ursache ausscheiden

ROSENHEIM. Nach dem Tod eines 58-jährigen Bad Aiblingers, der Ende Mai leblos neben der Staatsstraße 2078 aufgefunden wurde, arbeitet die Kripo Rosenheim unter Hochdruck an der Klärung der Todesumstände. Neueste Untersuchungsergebnisse ergaben, dass der Verstorbene wohl nicht Opfer eines Verkehrsunfalles wurde. » mehr

03.07.2015, PP Oberbayern Süd

 
Drogentote in Waldkraiburg

WALDKRAIBURG, Lkr. Mühldorf. Eine 47-jährige Waldkraiburgerin ist am Mittwochabend, 01.07.15, tot in ihrer Wohnung aufgefunden worden. Für die Ermittler der Kriminalpolizei ergaben sich Hinweise, dass die Frau Opfer ihres langjährigen Drogenkonsums geworden war. Die Obduktion am Institut für Rechtsmedizin hat dies bestätig. » mehr

03.07.2015, PP Oberbayern Süd

 
Schwerer Betriebsunfall

ROSENHEIM. Am Mittwochmittag, den 01.07.2015, ereignete sich ein schwerer Betriebsunfall auf einer Baustelle in der Nähe des Rosenheimer Bahnhofs. Ein 40-Jähriger, der mit einem Schneidbrenner arbeitete, erlitt schwerste Brandverletzungen. » mehr

02.07.2015, PP Oberbayern Süd

 
29jähriger bei Streit erhblich verletzt

RIEDENBURG, LKR. KELHEIM: Ein 29jähriger Mann aus dem Landkreis Kelheim wurde bei einem Streit an der Atlmühl in den frühen Morgenstunden des 04.07.2015, gegen 04.25 Uhr schwer verletzt » mehr

04.07.2015, PP Niederbayern

 
Tödlicher Arbeitsunfall in Thannhausen

THANNHAUSEN. Am Samstag kurz nach 12.00 Uhr kam es in Thannhausen zu einen tödlichen Arbeitsunfall. Ein 59-jähriger selbständiger Handwerker wollte an einem Balkon im 2. Stockwerk Malerarbeiten durchführen. » mehr

04.07.2015, PP Schwaben Süd/West

 
Trafostation explodiert – Großflächiger Stromausfall – Ursache noch unklar

SCHWEINFURT. Die Explosion einer Trafostation am Samstagmorgen sorgte für den Ausfall der Elektrizität in weiten Teilen Schweinfurts. Die Feuerwehr war rasch vor Ort und kümmerte sich um die weiteren Maßnahmen. Über eine Warnmeldung wurden die Bürger gebeten, die Fenster und Türen geschlossen zu halten. Auch Spezialisten der Stadt Schweinfurt sind eingeschaltet. Warum es zur Explosion kam ist derzeit noch unklar. » mehr

04.07.2015, PP Unterfranken

 
Hoher Sachschaden bei Brand in Betriebsgebäude - keine verletzten Personen - Brandursache unklar

WOLNZACH, LKRS PFAFFENHOFEN.
Ein Großaufgebot an Feuerwehren war heute Nacht beim Brand eines Betriebsgebäudes, eines Landmaschinenhandels, in Wolnzach im Einsatz. Der Schaden beträgt nach ersten Schätzungen ca. 250.000 Euro, verletzt wurde niemand. » mehr

04.07.2015, PP Oberbayern Nord

 

» mehr

04.07.2015, PP Oberpfalz

 
Verkehrsunfall mit Gefahrgut-Lkw

» mehr

03.07.2015, PP Oberpfalz

 
Erfolgreiche Ermittlungen gegen polnische Fahrzeugdiebe - 2 Männer nach Festnahme in Haft

OBERPFALZ: Die Kripo Regensburg führt seit einem Jahr, in enger Zusammenarbeit mit Kollegen aus Deggendorf, Nürnberg und Berlin und den jeweils zuständigen Staatsanwaltschaften intensive und umfangreiche Ermittlungsmaßnahmen im Zusammenhang mit offensichtlich organisierten Fahrzeugdiebstählen durch. » mehr

03.07.2015, PP Oberpfalz

 

Seniorin in der Wohnung bestohlen

BAMBERG. Mit Schmuck im Wert eines niedrigen, vierstelligen Eurobetrages entkamen am Donnerstag, 25. Juni 2015, zwei unbekannte Männer aus der Wohnung einer betagten Dame im Stadtgebiet. Die Kriminalpolizei Bamberg ermittelt und sucht mit einem Lichtbild nach zwei auffälligen Ringen. » mehr

03.07.2015, PP Oberfranken

  Linke Hand, Mittelfinger: Goldring mit drei eingefassten, verschiedenfarbigen Bernsteinen, Rechte Hand, Ringfinger: Silberring mit Perlmutteinsatz

Nach Geschwindigkeitskontrolle Haftbefehl vollzogen

POSTMÜNSTER, LANDKREIS ROTTAL/INN. Nach der Beanstandung wegen einer Geschwindigkeitsüberschreitung wurde festgestellt, dass gegen den Fahrer ein aktueller Haftbefehl bestand.

» mehr

03.07.2015, PP Niederbayern

 
Kircheneinbrecher durch Diensthund gestellt und auf frischer Tat festgenommen

MÜNCHEN. Polizeibeamte der Inspektion 44 bemerkten am Donnerstag, 02.07.2015, gegen 02.50 Uhr, Taschenlampenlicht innerhalb einer Kirche in der Achatstraße. » mehr

03.07.2015, PP München

 
Radfahrer tot aufgefunden – Keine Hinweise auf Straftat – Suche nach benutztem Fahrzeug

WAIGOLSHAUSEN, LKR. SCHWEINFURT. Am Dienstagmorgen fanden Zeugen einen leblosen 76-Jährigen, der zuvor mit seinem Fahrrad unterwegs war. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Nach den Ermittlungen der Kripo Schweinfurt spricht derzeit alles für eine medizinische Todesursache. Die Angehörigen des Mannes und auch die Polizei sind jetzt auch der Suche nach dem Fahrzeug des Rentners. » mehr

03.07.2015, PP Unterfranken

 
Bewaffneter Mann löst Polizeieinsatz aus

Königsbrunn
Heute Nachmittag (02.07.2015) gegen 14.00 Uhr erreichte die Polizei ein Notruf aus dem angrenzenden Bereich der Gartenstraße. Nach ersten Informationen hatte ein 41-jähriger Mann in einem Wohnhaus gegenüber einer Familienangehörigen mit einer Schusswaffe herumgefuchtelt und gedroht. » mehr

03.07.2015, PP Schwaben Nord

 
© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern