Polizei Bayern » PP Oberbayern Süd » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Eine Personenkontrolle und seine Folgen; akribische Ermittlungstätigkeit der Burghausener Schleierfahnder zahlt sich aus

LANDKREIS ALTÖTTING. Sieben Beschuldigte, 32 geklärte Fälle, acht zugeordnete Falschdokumente und ein Fahndungstreffer - das ist das Ergebnis umfangreicher Ermittlungen der Burghausener Schleierfahnder anlässlich einer routinemäßigen Personenkontrolle im April 2016 in Altötting. » mehr

01.07.2016, PP Oberbayern Süd

 
Dank an couragierte Ersthelfer

Wasserburg - Der Dienststellenleiter der Polizei Wasserburg, EPHK Markus Steinmaßl, ehrte am Donnerstag, den 30.06.16, vier engagierte Bürger, die sich bei beim schweren Verkehrsunfall im April in Eiselfing vorbildlich verhielten und die Einsatzkräfte tatkräftig und mit Bedacht unterstützten. » mehr

01.07.2016, PP Oberbayern Süd

  Fünf Personen vor Dienststelleneingang

Vermisstensuche nach 70-jährigem Österreicher im Raum Bayerisch Gmain

BAYERISCH GMAIN, LKR. BERCHTESGADENER LAND. Eine groß angelegte Vermisstensuche beschäftigt derzeit Rettungskräfte und die Polizei im Raum Bayerisch Gmain. Der Pkw eines 70-jährigen Vermissten wurde dort gefunden. » mehr

01.07.2016, PP Oberbayern Süd

 
Gefälschte Geldscheine - Zwei Tatverdächtige in Untersuchungshaft

IRSCHENBERG, Lkr. Miesbach. Drei Männer und eine Frau bezahlten in der Nacht auf Dienstag, 28.06.16, mit gefälschten Geldscheinen an einer Tankstelle und sind anschließend in Richtung Inntal weitergefahren. Kurz vor der Grenze wurde sie im Rahmen der Fahndung angehalten, ein Mann und eine Frau befinden sich zwischenzeitlich in Untersuchungshaft. » mehr

30.06.2016, PP Oberbayern Süd

 
Einbruch in Metzgereigeschäft

MIESBACH. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 30.06.16, sind bislang unbekannte Täter in eine Metzgerei eingebrochen und haben dabei einen erheblichen Sachschaden angerichtet sowie Bargeld erbeutet. Die Kriminalpolizei Miesbach bittet um Hinweis.

» mehr

30.06.2016, PP Oberbayern Süd

 
Tatverdächtiger nach Angriff mit Messer in Haft - Zeugen gesucht

NEUMARKT-ST.VEIT, LKR. MÜHLDORF AM INN. Nach dem massiven Angriff eines 23-jährigen Mannes auf zwei Frauen in Neumarkt St. Veit, am Montagnachmittag, 27. Juni, ist gegen den Tatverdächtigen Haftbefehl erlassen worden. Die Kripo sucht nun Zeugen, die den Mann vor oder nach der Tat gesehen haben könnten. » mehr

29.06.2016, PP Oberbayern Süd

 
Polizisten stellten Marihuana samt Aufzucht sicher

LKR. HOF. Über 20 teils meterhoch gewachsene Cannabispflanzen, rund 170 Gramm Marihuana sowie Gerätschaften zur Drogenaufzucht stellten Polizeibeamte am Mittwoch bei einem Mann im westlichen Landkreis Hof sicher. Mittlerweile sitzt der 59-jährige Betreiber der Aufzuchtanlage in Untersuchungshaft. » mehr

01.07.2016, PP Oberfranken

 
Geldausgabeautomaten zum Bersten gebracht

PENTLING. In den frühen Morgenstunden des heutigen Tages brachten bislang Unbekannte zwei Geldausgabeautomaten zum Bersten und entwendeten daraus einen mindestens, fünfstelligen Eurobetrag.
» mehr

01.07.2016, PP Oberpfalz

 
Unterwegs mit nicht versichertem Pkw – Festnahme folgt

PASSAU. Am Mittwoch, 29.06.2016, fiel den Beamten der Polizeiinspektion Fahndung Passau in den Morgenstunden auf der Rastanlage Donautal-West der Bundesautobahn A 3 ein Pkw auf, für den eine Zwangsentstempelung vorlag. Bei der nun folgenden Kontrolle der Insassen leisteten ein 70-jähriger Niederländer und dessen 35-jähriger Sohn Widerstand. Bei der Durchsuchung konnten die Beamten später noch zahlreiche Falschdokumente beim Filius finden. Die Kriminalpolizei Passau hat die Ermittlungen übernommen. » mehr

01.07.2016, PP Niederbayern

 
Nach Bedrohungslage – Tatverdächtiger flüchtet mit dreijähriger Tochter – Festnahme im Rahmen der Fahndung

BÜTTHARD, LKR. WÜRZBURG. Weil ihm von Amts wegen die Kinder entzogen werden sollten, hat am Donnerstagnachmittag ein 30-Jähriger die eingesetzten Polizeibeamten mit einem Messer bedroht. Anschließend flüchtete der Mann gemeinsam mit seiner 3-jährigen Tochter. Nach umfangreichen Fahndungsmaßnahmen ließ sich der Mann widerstandslos festnehmen. Beide Kinder sind unversehrt und befinden sich in Obhut des Jugendamts. » mehr

01.07.2016, PP Unterfranken

  Festnahme

Schwerer Verkehrsunfall beim Einbiegen auf Kreisstraße – Frau verstirbt an Unfallstelle – zwei Personen schwer verletzt

GAUKÖNIGSHOFEN, LKR. WÜRZBURG. Bei einem schweren Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag hat eine Frau tödliche Verletzungen erlitten und ist noch an der Unfallstelle verstorben. Zwei weitere Personen sind schwer verletzt worden und werden zur Stunde in naheliegenden Kliniken behandelt. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Würzburg wurde bereits ein Sachverständiger hinzugezogen. » mehr

30.06.2016, PP Unterfranken

 
Wohnungseinbruch bei Rentnerin

INGOLSTADT. Ein bislang unbekanntes Täterpaar drang am Mittwoch, 29.06.2016, in die Wohnung einer Rentnerin ein und stahl daraus mehrere tausend Euro. » mehr

30.06.2016, PP Oberbayern Nord

 
Täter nach geplantem Überfall auf Spielcasino in Haft

BAYREUTH. Nach der Festnahme einer südosteuropäischen Tätergruppe durch Spezialeinsatzkräfte am Dienstagabend erging am Mittwoch auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bayreuth Haftbefehl gegen alle Festgenommenen. Einen weiteren Tatverdächtigen nahmen Polizisten am Mittwoch in Mittelfranken fest. Auch gegen ihn erging am Donnerstag Haftbefehl. Nach bisherigem Ermittlungsstand plante die Bande einen bewaffneten Raubüberfall auf ein Spielcasino im Bereich Bayreuth. » mehr

30.06.2016, PP Oberfranken

 

Familienstreit eskaliert – Kripo Passau ermittelt wegen Tötungsdelikt

PASSAU. Im Rahmen eines Familienstreits am späten Abend des 28.06.2016 geriet ein Ehepaar aneinander, in dessen Verlauf der 42-jährige Ehemann seine 43-jährige Frau und die 21-jährige Stieftochter würgte. Die Kripo Passau hat die Ermittlungen übernommen. » mehr

30.06.2016, PP Niederbayern

 
Massiver Widerstand bei Polizeikontrolle – Zwei Personen in Haft – Update Nr. 1

PASSAU. Am Mittwoch (29.06.2016) wurden eine Beamtin und ein Beamter der Polizeiinspektion Fahndung Passau im Rahmen einer Kontrolle angegriffen und dabei verletzt. Am Donnerstag (30.06.2016) wurde gegen zwei Personen Haftbefehl erlassen. » mehr

30.06.2016, PP Niederbayern

 
Nach Auffinden eines Jugendlichen mit schweren Kopfverletzungen – Ermittlungen dauern an – neue Erkenntnisse – erneute Bitte um Zeugenhinweise

ASCHAFFENBURG. Nachdem ein 16-Jähriger am frühen Sonntagmorgen im Eingangsbereich eines Hotels am Dalberg mit schwereren Kopfverletzungen aufgefunden worden war, bittet die Polizei erneut um Hinweise von Zeugen. Personensuchhunde der Polizei konnten am Dienstag den vermeintlichen Weg des Jugendlichen rekonstruieren. Außerdem liegt die Beschreibung seiner Kleidung vor. » mehr

30.06.2016, PP Unterfranken

 
Lichtbildfahndung nach unbekanntem Betrüger - ca. 120.000 Euro Vermögensschaden

FREISING UND INGOLSTADT.
Nach einem überregional agierenden, bislang unbekanntem Dieb und Betrüger, fahndet die Polizei mit einem Lichtbild aus einer Überwachungskamera einer Bank in Freising. » mehr

30.06.2016, PP Oberbayern Nord

 

Simbacher Polizei wieder im angestammten Dienstgebäude

SIMBACH A.INN, LKR. ROTTAL-INN. Ab Freitag, 01.07.2016, 07:00 Uhr, ist die Polizeiinspektion Simbach am Inn wieder im Dienstgebäude, Innstraße 63 – 65, zu erreichen. Die mobile Wache beim Rathaus wird heute (30.06.2016) um 19:00 Uhr geschlossen und ist dann wieder außer Betrieb. » mehr

30.06.2016, PP Niederbayern

 
Fußgänger von Lastwagen erfasst und tödlich verletzt

A93 / GATTENDORF, LKR. HOF. Tödliche Verletzungen erlitt am späten Mittwochabend ein 47-jähriger Fußgänger, der auf der Autobahn A93 bei Gattendorf von einem Lastwagen erfasst wurde. » mehr

30.06.2016, PP Oberfranken

 
Kripo warnt vor Anrufen falscher Polizeibeamter

INGOLSTADT. Eine Serie von Anrufen falscher Polizeibeamter fand am Dienstag, 28.06.2016, im Raum Ingolstadt statt, wobei die Anrufer u. a. versuchten persönliche Daten bzw. Informationen zu Wertgegenständen zu erfragen. » mehr

29.06.2016, PP Oberbayern Nord

 
Renitenter Ladendieb in der Altstadt

MÜNCHEN. Am Montag, 27.06.2016, gegen 17.00 Uhr, beobachtete ein Ladendetektiv eines Kaufhauses in der Innenstadt einen jungen Mann, der mit einer Jacke bekleidet war und sich in der Parfümabteilung aufhielt. Dies kam dem Detektiv verdächtig vor, da es an dem Tag sehr warm war. Der Detektiv konnte beobachten, wie der Mann ein Parfüm aus einem Regal nahm und dies in seine Jacke steckte. Anschließend ging er, ohne die Ware bezahlt zu haben, nach draußen. » mehr

29.06.2016, PP München

 
Massiver Widerstand bei Polizeikontrolle – Fünf Tatverdächtige vorläufig festgenommen

PASSAU. Am Mittwoch (29.06.2016) wurden eine Beamtin und ein Beamter der Polizeiinspektion Fahndung Passau im Rahmen einer Kontrolle angegriffen und dabei verletzt. Fünf Tatverdächtige wurden vorläufig festgenommen. Die Kripo Passau hat die Ermittlungen übernommen. » mehr

29.06.2016, PP Niederbayern

 
© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern