Polizei Bayern » PP Oberbayern Süd » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


27-Jähriger am Hochkalter abgestürzt

RAMSAU B. BERCHTESGADEN, LKR. BERCHTESGADENER LAND. Nur mehr tot konnte ein 27-Jähriger am Sonntagvormittag, 30. August 2015, gefunden und geborgen werden, der am Vortag zu einer Bergtour aufgebrochen war. Der junge Mann war im Hochkaltermassiv rund 450 Meter tief abgestürzt. » mehr

30.08.2015, PP Oberbayern Süd

 
14 Rinder durch Stromschlag getötet

TRAUNSTEIN, OT MAYERHOFEN. Ein technischer Defekt dürfte die Ursache für einen Stromschlag sein, an dem auf einem landwirtschaftlichen Anwesen am Samstagnachmittag, 29. August 2015, 14 Kühe verendeten. Menschen wurden zum Glück nicht verletzt. Jetzt ermittelt die Traunsteiner Kriminalpolizei, wie es zu dem Stromunfall kommen konnte. » mehr

30.08.2015, PP Oberbayern Süd

 
Motorradfahrer stürzt und prallt in entgegenkommenden Pkw - 25-Jähriger stirbt

RAUBLING, LKR. ROSENHEIM. Auf der Staatsstraße 2089 kam am Samstagabend, 29.08.2015, ein Motorradfahrer in einer Kurve zu Sturz und prallte in einen entgegenkommenden Pkw. Der 25-jährige Zweiradlenker starb noch am Unfallort. Staatsanwaltschaft und Polizei ermitteln. » mehr

30.08.2015, PP Oberbayern Süd

 
Polizei zieht positives Fazit nach Versammlungen in Rosenheim

ROSENHEIM. Rund 100 Teilnehmern einer genehmigten Versammlung der Partei „Die Rechte“ standen am Samstag, 29. August 2015, bis zu 1.000 Teilnehmer einer Gegenversammlung gegenüber. Blockadeaktionen der Gegendemonstranten verhinderten, dass der geplante Zugweg durch die Rosenheimer Innenstadt durchgeführt werden konnte. Das Fazit der Polizei fällt dennoch positiv aus, weil nur wenige niederschwellige Straftaten registriert werden mussten und niemand verletzt wurde. » mehr

29.08.2015, PP Oberbayern Süd

 
Münchner (70) tot aus Buchsee geborgen

MÜNSING, LKR. BAD TÖLZ-WOLFRATSHAUSEN. Seit dem Nachmittag des gestrigen Donnerstag, 27. August 2015, wurde ein 70 Jahre alter Mann vermisst, der vom Schwimmen im Buchsee nicht mehr zurückgekehrt war. Knapp 24 Stunden später wurde es für die Angehörigen des Münchners zu traurigen Gewissheit: Taucher bargen den Leichnam des Mannes aus dem See. Die Weilheimer Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen. » mehr

28.08.2015, PP Oberbayern Süd

 
Badeunfall an der Donau

NEU-ULM: Gegen 18:55 Uhr wurde über Notruf mitgeteilt, dass ein Schwimmer im Bereich der Donauinsel Probleme hat und nicht mehr aus dem Wasser kommt. » mehr

30.08.2015, PP Schwaben Süd/West

 
Diebe steigen in Wohnung ein

HOF. In eine Wohnung neben einer Kindertagesstätte stiegen unbekannte Diebe in der Nacht zum Samstag ein. Mit Modeschmuck und Bargeld gelang den Täter unerkannt die Flucht. Die Hofer Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. » mehr

30.08.2015, PP Oberfranken

 
Drei entlaufene Kälber - Großhelfendorf

Lkr. München. Am Samstag, 29.08.2015, gegen 13.00 Uhr, durchbrachen drei Kälber aus unbekannten Gründen den Weidezaun ihrer Weide nahe der Ortschaft Großhelfendorf und rannten in Richtung Göggenhofen. Mehrere Versuche des Landwirtes und der Freiwilligen Feuerwehr Großhelfendorf, die Tiere einzufangen, misslangen. Wenn Personen auf die Tiere zugingen, änderten sie ihre Richtung und flüchteten erneut.
» mehr

30.08.2015, PP München

 
Versammlungsgeschehen am 29. August 2015 im Stadtgebiet Fürth – Bilanz der Polizei (Stand 18:30 Uhr)

FÜRTH. (1648) Heute (29.08.2015) fanden im Stadtteil Ronhof eine Versammlung einer dem rechten Spektrum zuzuordnender Gruppierung und zwei Gegendemonstrationen des „Fürther Bündnisses gegen Rechts“ und des Ortsverbandes Fürth „Die Linke“ statt. Die Polizei zieht eine positive Bilanz. » mehr

30.08.2015, PP Mittelfranken

 
Tödlicher Badeunfall am Olchinger See

OLCHING, LKRS FÜRSTENFELDBRUCK.
Ein 76-jähriger Mann aus Gröbenzell ist am Samstagnachmittag (29.08.15) beim Schwimmen im Olchinger See tödlich verunglückt. » mehr

30.08.2015, PP Oberbayern Nord

 
Polizeipräsidium Oberpfalz - Pressebericht vom 30.08.2015

Einbruchdiebstahl in eine Wohnung

93155 HEMAU, LKR. REGENSBURG; Einen dreistelligen Betrag an Sachschaden und einen fünfstelligen Beuteschaden verursachten bislang unbekannte Täter bei einem Einbruch in Hemau am Samstag, 29.08.2014 zwischen 18:00 Uhr und 23:00 Uhr.

Bislang unbekannte Täter drangen über die Kellertüre in das Mehrgenerationenhaus am Josef-Pollinger-Ring ein. Im Haus wurden vorwiegend Schränke durchwühlt.
Bei dem Einbruch richteten die Täter einen Sachschaden von rund 3000,-- Euro an. Die von dem Täter erbeuteten Gegenstände, überwiegend Bargeld und Schmuck, haben einen Wert von rund 25.000,-- Euro.

Wer Hinweise zu dem Einbruch machen kann, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Regensburg unter der Telefonnummer 0941/506-2888 in Verbindung zu setzen.



Einbruch in zwei Geschäfte

93059 REGENSBURG; Einen dreistelligen Beuteschaden verursachten bislang unbekannte Täter bei zwei Einbrüchen in Geschäfte. Sachschaden entstand nach derzeitigem Stand in Höhe von etwa 4.000,-- Euro.

Zwei namentlich bekannte Täter drangen gewaltsam in ein Sport-Center in der Vilsstraße ein. Dort suchten sie nach Bargeld. Zuvor waren die beiden Täter in ein Trachtengeschäft gegenüber eingestiegen. Auch hatten sie es auf Bargeld abgesehen.
Insgesamt wurden rund 300,-- Euro entwendet. Der entstandene Sachschaden an beiden Objekten beträgt etwa 4.000,-- Euro.

Wer weitergehende Hinweise zu dem Einbrüchen machen kann, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Regensburg unter der Telefonnummer 0941/506-2888 in Verbindung zu setzen.


Medienkontakt: PP Oberpfalz, Einsatzzentrale, Tel.-Nr. 0941/506-1410
Veröffentlicht am: 30.08.2015, 08:00 Uhr
» mehr

30.08.2015, PP Oberpfalz

 
52-Jähriger zündete seine Wohnung an - Unterbringungsbefehl erlassen

COBURG. Noch glimpflich ging am Freitagabend der Brand in einem Mehrfamilienhaus im Stadtgebiet aus. Nach Ermittlungen der Kripo Coburg und der Staatsanwaltschaft Coburg hat ein 52-jähriger Mann das Feuer in seiner Wohnung vorsätzlich gelegt und wurde dabei leicht verletzt. Weitere Bewohner blieben glücklicherweise unversehrt. Es entstand Sachschaden im fünfstelligen Eurobereich. » mehr

29.08.2015, PP Oberfranken

 
Tödlich verletzte Autofahrerin identifiziert

CREUßEN, LKR. BAYREUTH. Die Identität der gestern Nachmittag bei einem Verkehrsunfall tödlich verletzten Autofahrerin steht inzwischen zweifelsfrei fest. Es handelt sich um eine 75 Jahre alte Frau aus dem Landkreis Bayreuth. » mehr

29.08.2015, PP Oberfranken

 
Küchenbrand im Asylbewerberheim in Tirschenreuth

Tirschenreuth; Küchenbrand aufgrund technischer Ursache im Asylbewerberheim in Tirschenreuth » mehr

29.08.2015, PP Oberpfalz

 
Einbruch in Einfamilienhaus im Landkreis Regensburg

ALTEGLOFSHEIM, LKR. REGENSBURG; Bislang unbekannte Täter drangen am Freitag, 28.08.2015 in ein Einfamilienhaus in Alteglofsheim ein und entwendeten Bargeld » mehr

29.08.2015, PP Oberpfalz

 
© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern