Polizei Bayern » PP Oberbayern Süd » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Aufmerksame Nachbarin - Einbrecher festgenommen

BERNAU AM CHIEMSEE, Lkr. Rosenheim. Eine aufmerksame Nachbarin hat am Dienstagvormittag, 15.04.14, den Einbruch in ein freistehendes Einfamilienhaus gemeldet. Vier Tatverdächtige konnten daraufhin noch vor Ort festgenommen werden. Die drei Männer und eine Frau werden dem Ermittlungsrichter zur Prüfung der Haftfrage vorgeführt. » mehr

16.04.2014, PP Oberbayern Süd

 

Nach Raubüberfall auf Rentnerin im Januar: Kripo nimmt 2 Tatverdächtige fest

MÜHLDORF AM INN. Einen bemerkenswerten Erfolg können die Staatsanwaltschaft Traunstein und die Kripo Mühldorf vermelden: Nach dem Überfall auf eine Rentnerin Mitte Januar 2014 in Mühldorf, konnten am Montag 14. April 2014, zwei dringend Tatverdächtige durch Beamte der Kripo und der zivilen Einsatzgruppe festgenommen werden. Die Beiden wurden am darauffolgenden Tag dem Ermittlungsrichter vorgeführt und sitzen seitdem in Untersuchungshaft. » mehr

16.04.2014, PP Oberbayern Süd

 
Einbruch in Bäckereifiliale

BAD AIBLING. Lkr. Rosenheim. Im Ortsteil Ellmosen sind bislang unbekannte Einbrecher in der Nacht von Montag auf Dienstag, 15.04.14, in eine Bäckereifiliale eingestiegen und haben dabei einen Tresorwürfel mit Bargeld entwendet. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise. » mehr

15.04.2014, PP Oberbayern Süd

 
5 Leichtverletzte nach Brand in Mühldorfer Wohnhaus

MÜHLDORF AM INN. Am späten Montagabend, 14. April 2014, wurden bei einem Wohnungsbrand in der Mühldorfer Innenstadt fünf Menschen leicht verletzt. In einer Wohnung des Mehrfamilienhauses war ein Feuer ausgebrochen, das von der Feuerwehr aber schnell abgelöscht werden konnte. Die Mühldorfer Kriminalpolizei führt die Ermittlungen zur Brandursache. » mehr

15.04.2014, PP Oberbayern Süd

 
Zwei Verletzte und hoher Sachschaden nach Brand

SÖCHTENAU, LKR. ROSENHEIM. Am Montag, 14. April 2014, wurden bei einem Brand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Söchtenauer Ortsteil Stetten zwei Personen leicht verletzt. Rund 150 Angehörige der umliegenden Feuerwehren konnten ein Übergreifen der meterhohen Flammen auf ein Wohnhaus und die Stallungen verhindern, dennoch entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 200.000 Euro. Die Brandfahnder der Kriminalpolizeiinspektion Rosenheim haben die Ermittlungen übernommen. » mehr

15.04.2014, PP Oberbayern Süd

 
Arbeiter nach Betriebsunfall verstorben

POLLING, Lkr. Mühldorf am Inn. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es am Montagnachmittag, 14.04.14, zu einem schweren Betriebsunfall bei einem Nahrungsmittelhersteller in Polling-Weiding. Ein Mitarbeiter ist in der vergangenen Nacht verstorben, vier weitere Arbeiter erlitten zum Teil schwerste Verletzungen. Die Kriminalpolizei in Mühldorf hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. » mehr

15.04.2014, PP Oberbayern Süd

 
Einbrecher im Gewerbegebiet aktiv

MARKT INDERSDORF, LKRS DACHAU.
Drei Firmen im Gewerbegebiet Karpfhofen wurden heute Nacht von Einbrechern heimgesucht. Die bislang unbekannten Täter erbeuteten mehrere Tausend Euro. Die Kripo Fürstenfeldbruck ermittelt und sucht Zeugen. » mehr

16.04.2014, PP Oberbayern Nord

 
Zimmerbrand in Mehrfamilienhaus fordert zwei Verletzte

PASSAU. Heute (16.04.14) gegen 12.30 Uhr brach in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses ein Feuer aus. Der Wohnungsmieter konnte buchstäblich in letzter Minute von seinem Sohn gerettet werden. Beide zogen sich hierbei Verletzungen zu. Im Haus wurde lediglich die Wohnung des Geschädigten in Mitleidenschaft gezogen. Hinsichtlich der Brandursache hat die Kripo Passau die Ermittlungen aufgenommen. » mehr

16.04.2014, PP Niederbayern

 
Range Rover im Wert von ca. 78000 Euro entwendet

STRAUBING. In der Zeit von Dienstag, 15.04.2014, 18:00 Uhr, und Mittwoch, 16.04.2014, 07:30 Uhr, wurde von der Freifläche eines Autohauses in der Chamer Straße ein hochwertiges Fahrzeug im Gesamtwert von ca. 78.000 Euro entwendet. Bei einem weiteren Fahrzeug scheiterten die Täter an der Elektronik. » mehr

16.04.2014, PP Niederbayern

 
Auffinden einer toten Person bei Waffensicherstellung

MÜNCHEN: Am 16.04.2014, gg. 08.30 Uhr betraten Beamte der Münchner Polizei im Rahmen der Amtshilfe mit Mitarbeitern des Kreisverwaltungsreferats ein Wohnhaus in der Holzstraße in der Isarvorstadt. Ursache des Einsatzes war eine Waffensicherstellung bei einem 32-jährigen Bewohner, dessen waffenrechtliche Erlaubnis widerrufen worden war. » mehr

16.04.2014, PP München

 
Kripobeamte lassen Drogengeschäft platzen

RÖDENTAL, LKR. COBURG. Umfangreiche Ermittlungen der Coburger Kripo in der überörtlichen Rauschgiftszene gipfelten am Montag in der Festnahme eines 25-jährigen Drogenhändlers aus Thüringen. Mittlerweile sitzt der junge Mann auf Antrag der Coburger Staatsanwaltschaft in Untersuchungshaft. » mehr

16.04.2014, PP Oberfranken

 
Kellerbrand in Oberstdorf - Ergebnis der Ermittlungen

Bei dem Kellerbrand in Oberstdorf am Freitag, den 11.04.2014 (wir berichteten, siehe Link), waren die Brandermittler der Kriminalpolizei Kempten die letzten Tage auf Ursachensuche. » mehr

16.04.2014, PP Schwaben Süd/West

 
Katze rettet 60-Jährige vor Feuer

REDWITZ A. D. RODACH, LKR. LICHTENFELS. Großes Glück hatte eine 60-jährige Frau, als in der Nacht zum Mittwoch in ihrem Wohnhaus in der Bahnhofstraße ein Feuer ausbrach. Die Redwitzerin hatte kurz vor dem Schlafengehen ihren Ofen angeschürt und war danach nichtsahnend ins Reich der Träume gesunken. Von ihrer Katze geweckt, bemerkte die Frau eine starke Rauchentwicklung und konnte noch rechtzeitig die Feuerwehr verständigen. Die 60-Jährige erlitt lediglich eine leichte Rauchvergiftung. » mehr

16.04.2014, PP Oberfranken

 
Bayreuther Verkehrspolizei schnappt Autodieb

A 9, BAYREUTH / ERFURT. Weil er mit gestohlenen Kennzeichen auf der Autobahn A 9 in Richtung Berlin unterwegs war, hielten Bayreuther Verkehrspolizisten am Dienstagnachmittag einen 40-jährigen Thüringer an. Bei der Kontrolle stellte sich dann heraus, dass er auch den von ihm genutzten Opel Astra im Zeitraum von Samstag auf Sonntag in Erfurt entwendet hatte. Zudem war der Mann ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs. Die Staatsanwaltschaft Erfurt stellte Antrag auf Haftbefehl. » mehr

16.04.2014, PP Oberfranken

 
14. Motorradsternfahrt am 26./27. April - bald ist es soweit!

KULMBACH. Die Vorbereitungen für die 14. Motorradsternfahrt am 26. und 27. April in Kulmbach laufen bereits seit Wochen auf Hochtouren. In wenigen Tagen werden sich wieder tausende Motorradfahrer beim größten Biker-Event Süddeutschlands treffen. Erneut garantieren die Veranstalter an beiden Tagen ein unterhaltsames Show- und Musik-Programm. Für Biker ist es jetzt höchste Zeit, sich für die diesjährige Saison fit zu machen. » mehr

16.04.2014, PP Oberfranken

 

Vermisstenfahndung Bereich Polizeipräsidium Konstanz

LEUTKIRCH. Bereits seit dem 03.04.2014 wird eine Person aus dem Raum Konstanz vermisst. Angefügter Link führt zu der Fahndung.
» mehr

16.04.2014, PP Schwaben Süd/West

 
Nach Brand in Bowlingcenter - Brandursache weiter unbekannt - Schaden weit über eine Million Euro

HASSFURT, LKR. HASSBERGE. Am frühen Mittwochmorgen ist eine ehemalige Tennishalle, die seit vielen Jahren überwiegend als Bowlingcenter genutzt wird, abgebrannt. Dabei dürfte ein Sachschaden in Höhe von mehreren 100.000 Euro entstanden sein. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Ein Großaufgebot der Feuerwehr war stundenlang im Einsatz, bis das Feuer gelöscht war. Die Brandursache steht bislang noch nicht fest. Die weiteren Ermittlungen führt die Kriminalpolizei Schweinfurt.

» mehr

16.04.2014, PP Unterfranken

  abgebrannter Bowlingcenter, Foto Polizei

Unbekannte entwenden BMW

LITZENDORF, LKR. BAMBERG. Bislang unbekannte Täter entwendeten in der Nacht zum Dienstag im Ortsteil Pödeldorf einen blauen BMW 530 Touring mit den amtlichen Kennzeichen „BA-WD 100“. Die Kriminalpolizei Bamberg sucht nun mögliche Zeugen. » mehr

15.04.2014, PP Oberfranken

 
Brand in einem Autohaus - Drei Personen leicht verletzt

LANDSHUT. Am Dienstag (15.04.2014) kam es in der Straubinger Straße zu einem Brand in einem Autohaus. Bei dem Brand wurden drei Personen leicht verletzt. Die Kripo Landshut hat die Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache aufgenommen. » mehr

15.04.2014, PP Niederbayern

 
Unbekannte lösen „Kirchenalarm“ aus

HOF. Dumm gelaufen ist am späten Sonntagabend ein Einbruchversuch in die Marienkirche in der Lorenzstraße. Vermutlich auf der Suche nach Bargeld oder Wertgegenständen aktivierten zwei bislang unbekannte Täter versehentlich die Kirchenglocken. Dadurch riefen sie den Pfarrer auf den Plan, dem die Beiden gerade noch entwischen konnten. Unerkannt, aber ohne Diebesgut gelang ihnen im Anschluss die Flucht. Der hinterlassene Sachschaden liegt bei rund 1.000 Euro. » mehr

15.04.2014, PP Oberfranken

 
Dieb erbeutet hochwertigen Schmuck

BAYREUTH. Mit Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro entkam am Dienstagvormittag ein bislang unbekannter Mann nach einem Diebstahl aus einem Bayreuther Juweliergeschäft. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise auf den Täter. » mehr

15.04.2014, PP Oberfranken

 
Steinewerfer auf der Autobahn

Passau. Unbekannter Täter wirft Kieselsteine von einer Brücke auf die Autobahn. » mehr

15.04.2014, PP Niederbayern

 
Brand in Mehrfamilienhaus mit drei Verletzten - Kripo Landshut geht von Brandstiftung aus - Update Nr. 1

ALTDORF, LKR. LANDSHUT. In der Nacht von Samstag auf Sonntag (13.04.2014) wurde bei der Integrierten Leitstelle in Landshut ein Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus mitgeteilt. Drei Bewohner erlitten leichte Verletzungen. Die Kripo Landshut hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. » mehr

15.04.2014, PP Niederbayern

 
Unbekannter Toter nach umfangreichen Ermittlungen identifiziert

WÜRZBURG. Nach umfangreichen Ermittlungen ist es der Kripo Würzburg in Zusammenarbeit mit der hessischen Polizei gelungen, die Identität eines Mannes zu klären, der am 3. April von einem Güterzug im Bereich des Würzburger Hauptbahnhofs erfasst und dabei getötet wurde. Inzwischen steht fest, dass es sich um einen 74-Jährigen aus dem Landkreis Darmstadt-Dieburg handelt. Der Mann war dort als vermisst gemeldet. Hinweise für ein Fremdverschulden am Tod des Rentners liegen nicht vor. » mehr

15.04.2014, PP Unterfranken

 
Einbruch in Getränkemarkt - Täter scheitern am Tresor

PASSAU. Bislang unbekannte Täter drangen am Montag (14.04.2014) in den frühen Morgenstunden in einen Getränkemarkt in Passau-Grubweg ein. Sie scheiterten allerdings am Tresor und mussten ohne Beute flüchten. Der verursachte Sachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Die Kripo Passau ermittelt. » mehr

15.04.2014, PP Niederbayern

 
© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern