Polizei Bayern » PP Oberbayern Süd » Kriminalität » Statistik

05.04.2018, PP Oberbayern Süd


Sicherheitsbericht und Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) des Polizeipräsidum Oberbayern Süd

Polizeipräsident Robert Kopp und sein Vertreter, Polizeivizepräsident Harald Pickert, informieren Sie hier über die Sicherheitslage und die polizeiliche Kriminalstatistik im Bereich des Polizeipräsidium Oberbayern Süd.



9.178 Quadratkilometer: Dies ist die Fläche des polizeilich zu betreuenden Schutzbereichs des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd. Sie ist damit etwa halb so groß wie die Fläche des Bundeslandes Sachsen. Genauer gesagt erstreckt sich der Schutzbereich von der Zugspitze bis an den Königssee, vom Pfaffenwinkel bis Burghausen - im Süden 438 Kilometer Grenzverlauf zur Republik Österreich, im Norden das Einzugsgebiet der Landeshauptstadt München und im Osten das deutsche Chemiedreieck. Zum Schutzbereich gehören die Kommunen der Landkreise Weilheim-Schongau, Garmisch-Partenkirchen, Bad Tölz- Wolfratshausen, Miesbach, Mühldorf, Altötting, Rosenheim, Traunstein, Berchtesgadener Land sowie die kreisfreie Stadt Rosenheim. In diesem Bereich ist das Polizeipräsidium Oberbayern Süd mit seinen Dienststellen für 1.268.925 Millionen Einwohner (Stand: 31.12.2017) der Partner für Ihre Sicherheit.


2017


2016


2015


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen