Polizei Bayern » PP Niederbayern » Wir über uns » Organisation » Dienststellen

23.10.2017, PP Niederbayern



Polizeiinspektion Kelheim



Bahnhofstraße 30
93309 Kelheim

Telefon: 09441/5042-0
Fax: 09441/5042-199

Zugang barrierefrei - behindertengerechte WC - Behindertenparkplatz - Klingel barrierefrei zu erreichen, anschließend können die Diensträume im EG barrierefrei erreicht werden

Kontakt


Anfahrtshilfe mit freundlicher Unterstützung von BayernInfo und BayernAtlas



Zuständigkeitsbereich


Abensberg, Bad Abbach, Essing, Hausen, Herrngiersdorf, Ihrlerstein, Kelheim, Langquaid, Painten, Riedenburg, Saal a.d. Donau, Teugn, Neustadt Donau Nord, Gemeindefreie Gebiete: Frauenforst, Paintner Forst, Hienheimer Forst, Hacklberg.

Anfahrt:

aus Richtung Regensburg über die B 16
aus Richtung Landshut über die B 299/A 93-Ausfahrt Abensberg/Hausen
aus Richtung Hemau über die Staatsstraße 2233
aus Richtung Ingolstadt über die B 16


Fläche:

Die Polizeiinspektion Kelheim ist zuständig für den rd. 673 qkm umfassenden nördlichen Teil des Landkreises Kelheim.

Hierzu sind in Abensberg, Neustadt a.d.Donau, Bad Abbach und Riedenburg, jeweils eigene Polizeiwachen mit festen Sprechzeiten eingerichtet.

Insgesamt arbeitet die PI Kelheim in ihrem Zuständigkeitsbereich mit 13 Städte und Gemeinden zusammen.


Einwohner:

Im Landkreis Kelheim leben derzeit rd. 120.000 Menschen, wovon die Polizeiinspektion Kelheim rd. 85.000 Einwohner betreut!


Verkehrswege /Straßennetz:

Land:
- Bundesstraße 16
- Bundesstraße 299
- Bundesautobahn A 93


Schiene:
- Bahnlinie Regensburg - Ingolstadt


Wasser:
- Bundeswasserstraße Main-Donau-Kanal
- Bundeswasserstraße Donau


Schleusen: Riedenburg/Haidhof, Kelheim/Gronsdorf, Bad Abbach
Fahrgastanleger: Riedenburg Uferstraße, Riedenburg II St. Anna, Nusshausen, Essing, Kelheim Befreiungshalle/Unterwasser, Kelheim Gronsdorf/Oberwasser, Kelheim Altmühl

Eisenbahn:
Als einzige Eisenbahnlinie tangiert die "Donau-Tal-Bahn" Ingolstadt – Regensburg den Inspektionsbereich

Wirtschaft / Fremdenverkehr:

Sehenswürdigkeiten wie die Befreiungshalle in Kelheim, der Donaudurchbruch, das Kloster Weltenburg, der Hundertwasserturm in Abensberg sowie das Altmühltal mit verschiedenen Burgen und Schlösser, sorgen für ein hohes Fremdenverkehrsaufkommen.

Flusskreuzfahrtschiffe mit überwiegend ausländischen Passagieren verkehren täglich auf dem Main-Donau-Kanal.
Der Hafen Kelheim / Saal ist ein wichtiger Umschlagplatz und Verteilerzentrum für Güter aller Art.


Kurbetriebe:

- Bad Abbach
- Bad Gögging


Chemische Betriebe:

- Erdölraffinerie Neustadt/Bayern Oil
- Fibres GmbH Kelheim
- Südchemie Kelheim
- Pipelines: MERO, TAL


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen