Polizei Bayern » PP Niederbayern » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

13.06.2018, PP Niederbayern


Angriff auf Polizeibeamte – Haftbefehl gegen Nigerianer ergangen

LANDSHUT. Gegen den 30-jährigen Nigerianer, der am Dienstag, 12.06.2018, im Landshuter Landratsamt einem Polizeibeamten die Dienstwaffe entrissen hat und anschließend versuchte auf den Beamten zu schießen, erging auf Antrag der Staatsanwaltschaft Landshut Haftbefehl wegen des dringenden Tatverdachts des versuchten Totschlags. Er wurde heute nach Vorführung beim Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Landshut in eine Justizvollzugsanstalt (JVA) eingeliefert.


Weitere Links

Die drei bei der Festnahme des Nigerianers verletzten Polizeibeamten konnten zwischenzeitlich aus dem Krankenhaus entlassen werden, einer der Beamten bleibt allerdings aufgrund der Schwere der Verletzung weiterhin dienstunfähig.

Die Ermittlungen von Kripo und Staatsanwaltschaft Landshut dauern an.


Medienkontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressesprecher Günther Tomaschko, KHK, Tel. 09421/868-1014

Veröffentlicht: 13.06.2018 um 13:55 Uhr


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen