Polizei Bayern » PP Niederbayern » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

06.03.2016, PP Niederbayern


Hochhaus nach Kellerbrand evakuiert

PLATTLING/LKR. DEGGENDORF. Am Samstag, 05.03.16 geg. 23.40 Uhr, brach im Keller eines Hochhauses in der Straubinger Straße ein Brand aus bei dem mehrere Personen leicht verletzt wurden.


Weitere Links

Aus bisher unbekannter Ursache brach vermutlich in einem Kellerabteil des mehrstöckigen Gebäudes Feuer aus. Durch die starke Rauchentwicklung mussten die Bewohner teilweise durch die Einsatzkräfte mit Atemschutz ins Freie verbracht werden. Dabei wurden nach letzter Meldung insgesamt 14 Personen mit Rauchgasinhalationen vor Ort bzw. im Klinikum ambulant behandelt. Aufgrund der gemessenen hohen Schadstoffwerte mussten sämtliche Hochhausbewohner zumindest die kommende Nacht anderweitig verbringen. Hierzu wurden entsprechende Unterbringungsmöglichkeiten durch die Gemeinde zur Verfügung gestellt. Über die genaue Schadenshöhe können derzeit noch keine Angaben gemacht werden.

Die weiteren Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizei Deggendorf durchgeführt.

Medien-Kontakt: Pol.-Präs. Ndby., Presse-Team, Christian Biedermann, KHK, 09421/868-1012
Veröffentlicht am 06.03.2016 um 02.33 Uhr


© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern