Polizei Bayern » PP Niederbayern » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

29.02.2016, PP Niederbayern


Brand einer Förderhalle eines Granitsteinbruchs

HAUZENBERG; LKR. PASSAU: Förderturm brannte im Steinbruch Schulerbruch. Keine Menschen verletzt. Schaden etwa bei 100.000 Euro. Die Kripo Passau ermittelt.


Am Montag, 29.02.16, gegen 12.15 Uhr bemerkten Arbeiter den Brand eines Förderturms einer Halle im Steinbruch. Darin befindet sich eine Sieb- und Förderanlage. Die herbeigerufene Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot an. Entgegen anderslautender Meldungen brannte nur der Holzaufbau des Förderturms ab. Weitere Gebäudlichkeiten wurden nicht in Mitleidenschaft gezogen. Als Brandursache dürften Flexarbeiten in Frage kommen.

Die Kripo Passau hat die Ermittlungen übernommen.

Medien-Kontakt: Pol.-Präs. Ndby., Presse-Team, Christian Biedermann, KHK, 09421/868-1012
Veröffentlicht am 29.02.2016 um 14.58 Uhr


© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern