Polizei Bayern » PP Niederbayern » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

05.02.2016, PP Niederbayern


Pkw gegen Schneeräumfahrzeug – 21-Jähriger schwer verletzt

KIRCHDORF IM WALD, LKR. REGEN. 21-Jähriger prallt auf der B 85 gegen das Heck eines Schneeräumfahrzeuges. Pkw-Fahrer schwer verletzt. Mehrere tausend Euro Sachschaden.


Am 05.02.16, gegen 06.50 Uhr, war ein 21-Jähriger mit einem Pkw auf der B 85 in Richtung Regen unterwegs. Hierbei kam es nach der Ortschaft Schlag, kurz vor der Gemeindegrenze, zu einem folgenschweren Verkehrsunfall mit einem sich im Einsatz befindlichen Schneeräumfahrzeug. Der 21-Jährige prallte aus bisher ungeklärter Ursache mit seinem Pkw frontal gegen das Heck des Schneepfluges, so dass unter anderem die Fahrzeugfront des Pkw total beschädigt wurde und sich der junge Mann schwere Verletzungen zuzog.

Nach Alarmierung der Rettungskräfte wurde der 21-Jährige aufgrund seiner schweren Verletzungen per Hubschrauber in ein umliegendes Krankenhaus geflogen. Der Fahrer des Schneepfluges blieb unverletzt. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde zur Klärung der Unfallursache ein Gutachter hinzugezogen. Die B 85 musste mehrere Stunden gesperrt und eine Umleitung eingerichtet werden, was die alarmierten Feuerwehrkräfte übernahmen. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro.

Medienkontakt: Polizeiinspektion Regen, Süß, PHK, Tel. 09921/9408-0
Veröffentlicht am 05.02.2016 um 11.00 Uhr


© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern