Polizei Bayern » PP Niederbayern » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

03.02.2016, PP Niederbayern


Bereits zum wiederholten Mal in Tankstelle eingebrochen

LEIBLFING, LKR: STRAUBING-BOGEN: Zum wiederholten Mal wurde in eine Tankstelle in Obersunzing eingebrochen und ein Tresor aufgeflext. Die Kripo Straubing ermittelt und bittet um Hinweise.


Weitere Links

In der Nacht von Sonntag, 31.01.16, 22.00 Uhr, bis Montag, 01.02.16, 05.10 Uhr brachen unbekannte Täter in die Tankstelle in Obersunzing ein. Sie schlugen eine Scheibe an der Hinterseite des Gebäudes ein und gelangten so in die Geschäftsräume. Nachdem weitere Türen aufgebrochen wurden, fanden sie in einem Lagerraum einen Tresor, der mit einer Flex aufgeschnitten wurde. Derzeit wird die vorhandene Videoaufzeichnung ausgewertet.

Die Täter erbeuteten Bargeld im unteren vierstelligen Bereich und einige Stangen Zigaretten. Der angerichtete Sachschaden liegt bei rund 5.000 Euro.

Die Kriminalpolizeiinspektion Straubing hat die Ermittlungen wegen eines besonders schweren Fall des Diebstahls übernommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer in der Nacht von Sonntag auf Montag etwas verdächtiges im Bereich der Tankstelle bemerkt hat, meldet sich bitte bei der Kripo Straubing unter der Rufnummer 09421/868-0 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Medien-Kontakt: Pol.-Präs. Ndby., Presse-Team, Christian Biedermann, KHK, 09541/868-1012
Veröffentlicht am 03.02.16 um 10.04 Uhr.


© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern