Polizei Bayern » PP Niederbayern » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

20.01.2016, PP Niederbayern


Verkehrsunfall mit einer Toten

HINTERSCHMIDING, LKR. FREYUNG-GRAFENAU.
Eine Person getötet, Lkw umgekippt.


Am Dienstag, 19.01.16, kam es gegen 19.20 Uhr auf der B12 zwischen Philippsreut und Herzogsreut zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 29jährige Frau aus Philippsreut war mit ihrem Pkw, VW Fox, in Richtung Philippsreut unterwegs und kam ausgangs einer Linkskurve auf trockener Fahrbahn ins Schleudern. Ein entgegenkommender tschechischer Holzlastzug erfasste ihren Pkw frontal an der Fahrerseite. Die Frau verstarb noch an der Unfallstelle. Der Hängerzug kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kippte auf die rechte Seite. Der 34jährige tschechische Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Es entstand Sachschaden i.H.v. etwa 16000 Euro. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Gutachter bestellt. Beide Fahrzeuge wurden sichergestellt. Die B12 war bis zur Bergung des Lkw gegen 01.00 Uhr gesperrt. Die Feuerwehren Herzogsreut, Philippsreut und Hinterschmiding leiteten den Verkehr weiträumig um.

Medienkontakt: Polizeiinspektion Freyung, K. Binder, PHK, Tel. 08551/96070
Veröffentlichung: 20.01.2016 um 03.15 Uhr


© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern