Polizei Bayern » PP Niederbayern » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

12.01.2016, PP Niederbayern


Brand einer Garage

MOOSTHENNING, LKRS. DINGOLFING-LANDAU: Beim Brand einer Garage in der Hauptstraße des Ortsteils Lengthal wurde ein Beamter der Polizeiinspektion Dingolfing leicht verletzt


Der Brand wurde am Dienstag, 12.01.2016, gegen 16.08 Uhr mitgeteilt.
Beim Einsatz erlitt ein 40jähriger Beamter der Polizeiinspektion Dingolfing leichte Verletzungen durch Inhalation von Rauchgas.

Bei den Löscharbeiten waren die Freiwilligen Feuerwehren Lengthal, Dingolfing, Moosthenning, Dornwang und Mengkofen eingesetzt.

Aufgrund der starken Rauchentwicklung musste die Bevölkerung über Rundfunk gewarnt werden.
Die Lösch- bzw. Aufräumarbeiten durch die Feuerwehr wurden zwischenzeitlich beendet.
Die Gefahrendurchsage wurde ebenfalls widerrufen.
Eine Gefahr für die Bevölkerung besteht nicht mehr.

Durch den Vollbrand der ca. 4 x 8 m großen ebenerdigen Garage wurden auch zwei benachbarte Wohnhäuser in Mitleidenschaft gezogen.
Der entstandene Brandschaden lässt sich noch nicht genau beziffern. Er dürfte allerdings weit über 100.000 € liegen.

Die Sachbearbeitung wurde vor Ort vom Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeiinspektion Landshut übernommen.
Als Ursache des Brandes konnten eindeutig Arbeiten des 37jährigen Brandleiders in der Garage an einem Pkw festgestellt werden.


Medien-Kontakt: Pol.-Präs. Ndby., Einsatzzentrale, Helmut Dugas, EPHK, 09421-868-1410
Veröffentlicht am12.01.2016 um 20.45 Uhr


© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern