Polizei Bayern » PP Niederbayern » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

06.11.2015, PP Niederbayern


89-jährige Frau ausgeraubt

ASCHA, LKR.STRAUBING-BOGEN. Am Donnerstag (05.11.2015) wurde eine 89-jährige Frau in ihrer Wohnung von einem bislang unbekannten Täter ausgeraubt. Die Kriminalpolizeiinspektion Straubing hat die Ermittlungen übernommen und hofft auch auf Zeugenhinweise.


In der Zeit zwischen 08.30 Uhr und 09.30 Uhr läutete der bislang unbekannte Mann an der Wohnungstüre der 89-Jährigen. Als diese die Türe öffnete, schob sie der Unbekannte in ihre Wohnung und schubste die Frau zu Boden. In der Wohnung wurde die Frau gefesselt und auf einem Stuhl abgesetzt. Anschließend durchsuchte der unbekannte Mann die Wohnung und entwendete eine Geldbörse samt Inhalt. Anschließend flüchtete der Mann in unbekannte Richtung.

Die Kripo Straubing hat die weitere Bearbeitung des Falles übernommen und hofft nun auch auf Hinweise aus der Bevölkerung. Wer hat am Donnerstag in der Zeit von 07.30 Uhr bis 09.30 Uhr in der Straubinger Straße verdächtige Personen oder Fahrzeuge festgestellt? Hinweise bitte an die Kripo Straubing unter der Tel.-Nr. 09421/868-0 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Der unbekannte Täter wird wie folgt beschrieben:
Ca. 170-180cm groß, ca. 40-45 Jahre alt, schlank.



Medien-Kontakt: Pol.-Präs. Ndby., Presse-Team, Alexander Schraml, PHK, 09421-868-1014
Veröffentlicht am 06.11.2015 um 10.18 Uhr.


© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern