Polizei Bayern » PP Niederbayern » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Marihuana, Aufzuchtanlage und Waffen sichergestellt

GRATTERSDORF, LKR. DEGGENDORF. Nach Hinweis der Kriminalpolizei Reutlingen stellen Beamte der Kriminalpolizei Deggendorf bei einer Wohnungsdurchsuchung fast 500 Gramm Marihuana, Cannabispflanzen, eine Aufzuchtanlage sowie mehrere Waffen sicher. » mehr

21.11.2017, PP Niederbayern

 
Garagenbrand drohte auf Wohnhaus überzugreifen

NEUBURG-MALLERSDORF / LKRS. STRAUBING-BOGEN. Garagenbrand drohte auf Wohnhaus überzugreifen. » mehr

20.11.2017, PP Niederbayern

 
update 1: Schwerer Verkehrsunfall auf der Staatstraße 2116 bei Rotthalmünster

ROTTHALMÜNSTER, LKR. PASSAU. Fahrerin des Pkw aufgrund der schweren Verletzungen verstorben. » mehr

20.11.2017, PP Niederbayern

 
Überfall auf Taxifahrer – Kripo Landshut bittet um Zeugenhinweise

ESSENBACH, LKRS. LANDSHUT. Ein 47-jähriger Taxifahrer wurde am Samstag, 18.11.2017 gegen 03.00 Uhr von zwei bislang unbekannten Tätern zusammengeschlagen. » mehr

20.11.2017, PP Niederbayern

 
Schwerer Verkehrsunfall auf der Staatstraße 2116 bei Rotthalmünster

ROTTHALMÜNSTER, LKR. PASSAU. Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Sattelzug auf der Staatstraße 2116, auf Höhe der Ortschaft Asbach , wurden die drei Insassen des Pkw schwer und der Fahrer des Sattelzuges leicht verletzt. » mehr

20.11.2017, PP Niederbayern

 
Schwerer Verkehrsunfall im Stadtgebiet Landshut – Lkw und Fußgänger beteiligt

LANDSHUT. Am Montag, gegen 10.30 Uhr, ereignete sich am John-F.-Kennedy-Platz in Landshut ein Verkehrsunfall, bei dem ein 71-jähriger Fußgänger noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen erlag. Der beteilige Lkw-Fahrer erlitt einen Schock und musste vom Rettungsdienst behandelt werden. » mehr

20.11.2017, PP Niederbayern

 
Tresor aus Einfamilienhaus entwendet – Zeugenaufruf der Kripo Landshut

WEIHMICHL, LKRS. LANDSHUT. Unbekannte Täter drangen über Terrassentüre in Wohnhaus ein und entwendeten aus einem Büroraum im Erdgeschoss einen Tresor. » mehr

20.11.2017, PP Niederbayern

 
Verkehrsunfall mit voll besetztem Reisebus, eine Person schwer, zwei Personen leicht verletzt


GDE. JANDELSBRUNN/LKRS. FREYUNG-GRAFENAU. Verkehrsunfall zwischen Pkw und voll besetztem Reisebus - ein Schwerverletzter und zwei Leichtverletzte.

» mehr

19.11.2017, PP Niederbayern

 
Forstarbeiter bei Baumfällarbeiten verunglückt

EGLING, LKR. BAD TÖLZ-WOLFRATSHAUSEN. Am Montag, den 20.11.2017, ereignete sich bei Forstarbeiten ein tragischer Unfall, bei dem ein Arbeiter ums Leben kam. Die Kripo Weilheim ermittelt. » mehr

21.11.2017, PP Oberbayern Süd

 
Polizei sucht zwei vermisste Kinder – Wer kann Hinweise geben?

WÜRZBURG / GROMBÜHL. Seit Montagnachmittag sind zwei Kinder, die in einem Kinderheim in Grombühl leben, abgängig. Die Würzburger Polizei sucht intensiv nach den 10 und 13 Jahre alten Jungen, insbesondere da der jüngere der beiden unter Autismus leidet. Die Bevölkerung wird im Rahmen einer Öffentlichkeitsfahndung nun um Mithilfe gebeten. » mehr

20.11.2017, PP Unterfranken

 
Pressemitteilung der Polizeiinspektion Regensburg Nord - Tödlicher Verkehrsunfall in Regensburg

REGENSBURG; Ein Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang ereignete sich am heutigen Dienstag gegen kurz nach 12 Uhr mittags an der Kreuzung beim Donaueinkaufszentrum. Hierbei übersah der Fahrer eines Sattelzuges beim Abbiegen einen Radfahrer und überrollte ihn. Der Radfahrer war vermutlich sofort tot. » mehr

20.11.2017, PP Oberpfalz

 
Über 200 Gramm Marihuana sichergestellt

BRANNENBURG, LKR. ROSENEHEIM / HAUSHAM, LKR. MIESBACH. Am Samstag, den 18.11.2017, kurz nach Mitternacht, stellten Beamte der Polizeiinspektion Brannenburg und Miesbach in einer Haushamer Wohnung etwa 240 Gramm Marihuana sicher. Die Kripo Miesbach ermittelt. » mehr

20.11.2017, PP Oberbayern Süd

 
Versuchtes Tötungsdelikt in Asylbewerberunterkunft - Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

NEUBURG a. d. DONAU. Gestern Nachmittag kam es in einer Asylunterkunft in Neuburg zu einer tätlichen Auseinandersetzung, bei der zwei Personen mit einem Messer verletzt wurden. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Ermittlungs- und Fahndungsmaßnahmen konnte ein Tatverdächtiger festgenommen werden. Er wurde heute auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ingolstadt beim AG Neuburg dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Dieser erließ gegen den 44-jährigen Nigerianer Haftbefehl. » mehr

20.11.2017, PP Oberbayern Nord

 
Zwei Busreisende hatten Marihuana im Gepäck

A9 / BERG, LKR. HOF. Eine Plastiktüte voll mit Marihuana stellten Fahnder der Hofer Verkehrspolizei am Donnerstagnachmittag bei zwei Busreisenden an der Rastanlage Frankenwald-West auf der Autobahn A9 sicher. Einer der beiden Männer sitzt mittlerweile in Untersuchungshaft. » mehr

20.11.2017, PP Oberfranken

 

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Bewirb Dich jetzt

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

IT bei der Bayerischen Polizei

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen