Polizei Bayern » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

23.02.2018, PP Schwaben Nord


Messerstecher festgenommen

Augsburg/Univiertel – Heute Mittag (23.02.2018) gegen 12.30 Uhr kam es in einem Mehrparteienhaus in der Salomon-Idler-Straße zu einem Polizeieinsatz, bei dem neben mehreren Polizeistreifen auch entsprechend Rettungskräfte vor Ort waren.


Nach einem aufgelaufenen Notruf bei der Polizeieinsatzzentrale nahmen die eingesetzten Beamten kurze Zeit später einen 47-jährigen Mann in der Wohnung seiner Eltern fest, der nach derzeitigem Sachstand mit einem Messer mehrfach auf seine 75-jährige Mutter eingestochen hatte. Die Rentnerin erlitt hierbei schwere, aber nach derzeitigem Stand wohl keine lebensgefährlichen Verletzungen im Oberkörperbereich. Sie wurde umgehend zur weiteren Versorgung ins Klinikum transportiert.

Die näheren Hintergründe dieser Tat sind derzeit noch nicht bekannt. Die Augsburger Kripo hat die Ermittlungen wegen eines im Raum stehenden versuchten Tötungsdelikts aufgenommen. Der 47-jährige mutmaßliche Täter sitzt mittlerweile im Polizeiarrest.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen