Polizei Bayern » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

13.01.2018, PP Oberfranken


Bei Überschlag schwer verletzt

GÖßWEINSTEIN, LKR. FORCHHEIM. Schwere Verletzungen erlitt am späten Freitagabend eine Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall nahe Kleingesee, als sie sich mit ihrem Wagen überschlug.


Die 56-Jährige war am Abend auf der Staatsstraße von Kleingesee in Richtung Gößweinstein unterwegs, als sie aus bisher ungeklärter Ursache mit ihrem Auto nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen einen Wasserdurchlass prallte. Durch die Wucht des Aufpralles überschlug sich das Fahrzeug und blieb schließlich auf der Fahrerseite liegen. Die eingeklemmte Frau erlitt bei dem Verkehrsunfall schwere Verletzungen und musste von den Einsatzkräften der Feuerwehren aus Gößweinstein, Kleingesee und Pottenstein aus dem Wrack gerettet werden. Während der Unfallaufnahme und Bergung des Fahrzeuges war die Strecke komplett gesperrt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 7.000 Euro.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Bewirb Dich jetzt

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

IT bei der Bayerischen Polizei

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen