Polizei Bayern » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Schwerer Verkehrsunfall bei Eurishofen, Lkr. Ostallgäu

Schwerer Verkehrsunfall bei Eurishofen » mehr

02.07.2016, PP Schwaben Süd/West

 
Tödlicher Verkehrsunfall bei Altusried, LKR Oberallgäu

Tödlicher Verkehrsunfall bei Altusried, LKR Oberallgäu » mehr

02.07.2016, PP Schwaben Süd/West

 
Mann massiv niedergeschlagen – Kripo Passau ermittelt

PASSAU. Am Samstag, 25.06.2016, kam es kurz vor Mitternacht zu einer massiven Körperverletzung, in deren Verlauf der 35-jährige Geschädigte wegen eines offenen Geldbetrages von drei Männern mit einem Baseballschläger niedergeschlagen und mit Fußtritten schwer verletzt worden war. Die Kriminalpolizei Passau hat die Ermittlungen übernommen. » mehr

01.07.2016, PP Niederbayern

 
Rauschgift aus dem Internet

MOOSINNING, LKRS ERDING.
Am Donnerstag letzter Woche, 23.06.2016, wurde ein 19 jähriger mit Haftbefehl von Rauschgiftfahndern der Kripo Erding festgenommen. Er wird beschuldigt, über das Internet insgesamt 850 g Marihuana, knapp 20 Gramm synthetische Drogen (MDMA, synth. Cannabinoid) besessen und in der der Wohnung 4 Cannabispflanzen illegal angebaut zu haben. » mehr

01.07.2016, PP Oberbayern Nord

 
Erfolgreicher Schlag gegen international agierende Bande von Kfz-Verschiebern - Zwei Täter in Haft

LANDSHUT. MÜNCHEN. MOOSBURG AN DER ISAR, LKR. FREISING. GEISENFELD, LKR. PFAFFENHOFEN AN DER ILM. GÖRLITZ. Am Mittwoch, 29.06.2016, wurden in den Morgenstunden in den Städten Landshut, München und Moosburg drei Objekte durchsucht und dabei drei Personen festgenommen. Im gleichen Zug wurden in München, Geisenfeld und Görlitz insgesamt sieben Fahrzeuge sichergestellt. » mehr

01.07.2016, PP Niederbayern

 
Ältere Frau von Mann sexuell belästigt

REGEN: Eine 82-jährige Frau wurde von einem zunächst unbekannten Mann sexuell bedrängt und geküsst. Die Frau wehrte sich, ihr Hund fing an zu bellen und der Mann flüchtete. Auf der Flucht erkannte ihn eine 68-jährige Zeugin. Der Täter konnte ermittelt werden und ist mittlerweile in Haft. Die Kripo Deggendorf ermittelt. » mehr

01.07.2016, PP Niederbayern

 
Schüsse lösen Polizeieinsatz aus

AUERBACH; LKR. DEGGENDORF: Mann schießt mit Gewehr in die Luft. Polizei umstellt das Haus und kann den Mann festnehmen. Waffen sichergestellt, Täter in ein Bezirksklinikum eingewiesen. » mehr

01.07.2016, PP Niederbayern

 
Handgreiflichkeiten enden mit Schuss ins Bein

Augsburg/Pfersee

Am 30.06.2016, gegen 19:25 Uhr, ging bei der Polizei die Mitteilung über die Abgabe eines Schusses vor der Pizzeria L`Osteria in der Pearl-S.-Buck-Straße ein. » mehr

01.07.2016, PP Schwaben Nord

 
Nach Bedrohungslage – Tatverdächtiger auf freiem Fuß – Ermittlungen wegen Bedrohung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Würzburg vom 01.07.2016

BÜTTHARD, LKR. WÜRZBURG. Nachdem am Donnerstagabend im Rahmen einer groß angelegten Fahndung ein 30-Jähriger vorläufig festgenommen worden war, ist der Mann inzwischen auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wieder auf freiem Fuß. Die Polizeiinspektion Ochsenfurt ermittelt gegen den Tatverdächtigen wegen Bedrohung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte. » mehr

01.07.2016, PP Unterfranken

 

„Haustürgeschäft“ ohne Widerrufsrecht – Enkeltrick

SÜDLICHES OBERBAYERN. Die Masche zieht immer noch und das bei den sogenannten „Haustürgeschäften“ sonst übliche, 14-tägige Widerrufsrecht, kann mit Sicherheit nicht geltend gemacht werden: Der Enkeltrick. Enkel oder Enkelin, Neffe oder Nichte, der Anwalt oder die Polizei, alle brauchen sie Geld und rufen bei Seniorinnen und Senioren an. In Bad Reichenhall erbeuteten Täter kürzlich 11.000 Euro. In Schongau versuchten es Unbekannte in den letzten beiden Tagen mehrfach bei älteren Menschen. Vorsicht ist geboten! Bei Verdacht bitte 110 wählen! » mehr

01.07.2016, PP Oberbayern Süd

 
Drogen im Schuh versteckt

SCHIRNDING, LKR. WUNSIEDEL. Crystal, das er gut in seinem Schuh versteckt hatte, versuchte am Donnerstagabend ein 34-jähriger Mann aus Hessen über die tschechische Grenze in das Bundesgebiet einzuschmuggeln. Er scheiterte allerdings am Spürsinn der Marktredwitzer Fahnder, die den Drogenschmuggler bei seiner Einreise mit der Bahn aus dem Verkehr zogen. » mehr

01.07.2016, PP Oberfranken

 
Polizisten stellten Marihuana samt Aufzucht sicher

LKR. HOF. Über 20 teils meterhoch gewachsene Cannabispflanzen, rund 170 Gramm Marihuana sowie Gerätschaften zur Drogenaufzucht stellten Polizeibeamte am Mittwoch bei einem Mann im westlichen Landkreis Hof sicher. Mittlerweile sitzt der 59-jährige Betreiber der Aufzuchtanlage in Untersuchungshaft. » mehr

01.07.2016, PP Oberfranken

 
Geldausgabeautomaten zum Bersten gebracht

PENTLING. In den frühen Morgenstunden des heutigen Tages brachten bislang Unbekannte zwei Geldausgabeautomaten zum Bersten und entwendeten daraus einen mindestens, fünfstelligen Eurobetrag.
» mehr

01.07.2016, PP Oberpfalz

 
Unterwegs mit nicht versichertem Pkw – Festnahme folgt

PASSAU. Am Mittwoch, 29.06.2016, fiel den Beamten der Polizeiinspektion Fahndung Passau in den Morgenstunden auf der Rastanlage Donautal-West der Bundesautobahn A 3 ein Pkw auf, für den eine Zwangsentstempelung vorlag. Bei der nun folgenden Kontrolle der Insassen leisteten ein 70-jähriger Niederländer und dessen 35-jähriger Sohn Widerstand. Bei der Durchsuchung konnten die Beamten später noch zahlreiche Falschdokumente beim Filius finden. Die Kriminalpolizei Passau hat die Ermittlungen übernommen. » mehr

01.07.2016, PP Niederbayern

 
Nach Bedrohungslage – Tatverdächtiger flüchtet mit dreijähriger Tochter – Festnahme im Rahmen der Fahndung

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Würzburg vom 01.07.2016

BÜTTHARD, LKR. WÜRZBURG. Weil ihm von Amts wegen die Kinder entzogen werden sollten, hat am Donnerstagnachmittag ein 30-Jähriger die eingesetzten Polizeibeamten mit einem Messer bedroht. Anschließend flüchtete der Mann gemeinsam mit seiner 3-jährigen Tochter. Nach umfangreichen Fahndungsmaßnahmen ließ sich der Mann widerstandslos festnehmen. Beide Kinder sind unversehrt und befinden sich in Obhut des Jugendamts. » mehr

01.07.2016, PP Unterfranken

  Festnahme

Schwerer Verkehrsunfall beim Einbiegen auf Kreisstraße – 59-Jährige verstirbt an Unfallstelle – zwei Männer schwer verletzt

GAUKÖNIGSHOFEN, LKR. WÜRZBURG. Bei einem schweren Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag hat eine 59-Jährige tödliche Verletzungen erlitten und ist noch an der Unfallstelle verstorben. Ein 67-Jähriger und sein Sohn sind schwer verletzt worden und werden zur Stunde in naheliegenden Kliniken behandelt. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Würzburg wurde bereits ein Sachverständiger hinzugezogen. » mehr

30.06.2016, PP Unterfranken

 
Wohnungseinbruch bei Rentnerin

INGOLSTADT. Ein bislang unbekanntes Täterpaar drang am Mittwoch, 29.06.2016, in die Wohnung einer Rentnerin ein und stahl daraus mehrere tausend Euro. » mehr

30.06.2016, PP Oberbayern Nord

 
Täter nach geplantem Überfall auf Spielcasino in Haft

BAYREUTH. Nach der Festnahme einer südosteuropäischen Tätergruppe durch Spezialeinsatzkräfte am Dienstagabend erging am Mittwoch auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bayreuth Haftbefehl gegen alle Festgenommenen. Einen weiteren Tatverdächtigen nahmen Polizisten am Mittwoch in Mittelfranken fest. Auch gegen ihn erging am Donnerstag Haftbefehl. Nach bisherigem Ermittlungsstand plante die Bande einen bewaffneten Raubüberfall auf ein Spielcasino im Bereich Bayreuth. » mehr

30.06.2016, PP Oberfranken

 

Einbruch in Metzgereigeschäft

MIESBACH. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 30.06.16, sind bislang unbekannte Täter in eine Metzgerei eingebrochen und haben dabei einen erheblichen Sachschaden angerichtet sowie Bargeld erbeutet. Die Kriminalpolizei Miesbach bittet um Hinweis.

» mehr

30.06.2016, PP Oberbayern Süd

 
Familienstreit eskaliert – Kripo Passau ermittelt wegen Tötungsdelikt

PASSAU. Im Rahmen eines Familienstreits am späten Abend des 28.06.2016 geriet ein Ehepaar aneinander, in dessen Verlauf der 42-jährige Ehemann seine 43-jährige Frau und die 21-jährige Stieftochter würgte. Die Kripo Passau hat die Ermittlungen übernommen. » mehr

30.06.2016, PP Niederbayern

 
Massiver Widerstand bei Polizeikontrolle – Zwei Personen in Haft – Update Nr. 1

PASSAU. Am Mittwoch (29.06.2016) wurden eine Beamtin und ein Beamter der Polizeiinspektion Fahndung Passau im Rahmen einer Kontrolle angegriffen und dabei verletzt. Am Donnerstag (30.06.2016) wurde gegen zwei Personen Haftbefehl erlassen. » mehr

30.06.2016, PP Niederbayern

 
Nach Auffinden eines Jugendlichen mit schweren Kopfverletzungen – Ermittlungen dauern an – neue Erkenntnisse – erneute Bitte um Zeugenhinweise

ASCHAFFENBURG. Nachdem ein 16-Jähriger am frühen Sonntagmorgen im Eingangsbereich eines Hotels am Dalberg mit schwereren Kopfverletzungen aufgefunden worden war, bittet die Polizei erneut um Hinweise von Zeugen. Personensuchhunde der Polizei konnten am Dienstag den vermeintlichen Weg des Jugendlichen rekonstruieren. Außerdem liegt die Beschreibung seiner Kleidung vor. » mehr

30.06.2016, PP Unterfranken

 
Lichtbildfahndung nach unbekanntem Betrüger - ca. 120.000 Euro Vermögensschaden

FREISING UND INGOLSTADT.
Nach einem überregional agierenden, bislang unbekanntem Dieb und Betrüger, fahndet die Polizei mit einem Lichtbild aus einer Überwachungskamera einer Bank in Freising. » mehr

30.06.2016, PP Oberbayern Nord

 

Simbacher Polizei wieder im angestammten Dienstgebäude

SIMBACH A.INN, LKR. ROTTAL-INN. Ab Freitag, 01.07.2016, 07:00 Uhr, ist die Polizeiinspektion Simbach am Inn wieder im Dienstgebäude, Innstraße 63 – 65, zu erreichen. Die mobile Wache beim Rathaus wird heute (30.06.2016) um 19:00 Uhr geschlossen und ist dann wieder außer Betrieb. » mehr

30.06.2016, PP Niederbayern

 
Fußgänger von Lastwagen erfasst und tödlich verletzt

A93 / GATTENDORF, LKR. HOF. Tödliche Verletzungen erlitt am späten Mittwochabend ein 47-jähriger Fußgänger, der auf der Autobahn A93 bei Gattendorf von einem Lastwagen erfasst wurde. » mehr

30.06.2016, PP Oberfranken

 
© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern