Polizei Bayern » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


67-Jährige tot aufgefunden – Tatverdächtiger festgenommen

BAYREUTH. Die intensiv geführten Ermittlungs- und Fahndungsmaßnahmen von Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei Bayreuth und Hinweise aufgrund der in den Medien veröffentlichten Fahndung führten heute Morgen zur Festnahme eines Tatverdächtigen. Bei dem Festgenommenen handelt es sich um den 65-Jährigen, von dem seit Freitag jede Spur fehlte. » mehr

18.04.2015, PP Oberfranken

 
Ursache eines Brandes in Viechtach war vermutlich Brandstiftung

VIECHTACH, LKR. STRAUBING-BOGEN: In der Nacht zum Samstag brannte das Obergeschoß eines Gebäudes in Viechtach. Die Polizei ermittelt nun wegen Brandstiftung. » mehr

18.04.2015, PP Niederbayern

 
Renitenter Jugendlicher leistet Widerstand

AHOLFING, LKR. STRAUBING: Zuerst beschädigte ein junger Mann ein Auto und danach widersetzte er sich den Beamten. » mehr

18.04.2015, PP Niederbayern

 
Vater bedroht seinen Sohn mit Waffe

PFARRKIRCHEN / LKRS. ROTTAL-INN. Einen größeren Polizeieinsatz verursachte am frühen Abend des Freitag (17.04.2015) ein 61-jähriger Mann, der seinen Sohn mit einer Waffe bedroht hatte. Einsatzkräfte konnten den 61-Jährigen gegen 22.00 h widerstandslos festnehmen. » mehr

18.04.2015, PP Niederbayern

 
Fahndung nach zwei entwichenen Männern

REGENSBURG. Die Polizei in Regensburg sucht aktuell nach zwei aus einem psychatrischen Krankenhaus in Regensburg entwichenen Männern.
» mehr

17.04.2015, PP Oberpfalz

 
67-Jährige tot aufgefunden-Öffentlichkeitsfahndung

BAYREUTH. Am frühen Freitagnachmittag wurde in einer Wohnung im Stadtteil Altstadt eine 67-Jährige tot aufgefunden. Staatsanwaltschaft Bayreuth und die Kriminalpolizei Bayreuth haben die Ermittlungen aufgenommen und suchen nach einem 65-jährigen Bekannten der Bayreutherin. » mehr

17.04.2015, PP Oberfranken

 

Erste Bilanz zum Blitzmarathon - Kontrollaktion wird weitergeführt

INGOLSTADT, OBERBAYERN NORD.
Am ersten Tag des bundesweiten Blitzmarathons wurden im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord 742 Fahrzeugführer wegen Überschreiten der zulässigen Höchstgeschwindigkeit beanstandet. » mehr

17.04.2015, PP Oberbayern Nord

 
Brandlegung an für Asylbewerber vorgesehenem Wohncontainer

HEPBERG, LKRS. Eichstätt. Nach der Brandlegung an einem Wohncontainer sucht die Kripo Ingolstadt Zeugen und bittet um Hinweise auf die Täter. » mehr

17.04.2015, PP Oberbayern Nord

 
Nach Schusswaffengebrauch – Ermittlungen dauern an

WÜRZBURG. Nach dem Schusswaffengebrauch eines Polizeibeamten gegen einen 65-Jährigen am späten Mittwochnachmittag, dauern die Ermittlungen der Kripo Würzburg und des Bayer. Landeskriminalamtes in enger Absprache mit der Staatsanwaltschaft Würzburg weiterhin an. Aktuelle Erkenntnisse gibt es zwischenzeitlich zur Waffe des 65-Jährigen. » mehr

17.04.2015, PP Unterfranken

 
Rabiater Ladendieb griff Zeugen an

NÜRNBERG. (773) Gestern Nachmittag (16.04.2015) entwendete im Stadtteil Langwasser Süd ein 34-jähriger Mann aus Nürnberg Parfum. Als der Diebstahl bemerkt wurde griffen der Mann und seine 29-jährige Begleiterin mehrere Passanten und Polizeibeamte an. » mehr

17.04.2015, PP Mittelfranken

 
Versuchtes Tötungsdelikt wird neu aufgerollt

NÜRNBERG. (763) Am 07.12.1995 war ein damals 54-jähriger Ladenbesitzer eines An- und Verkaufsgeschäftes in der Gärtnerstraße (Stadtteil Gärten hinter der Veste) Opfer eines versuchten Tötungsdeliktes geworden. Die Mordkommission der Nürnberger Kriminalpolizei rollt den Fall nun neu auf. » mehr

17.04.2015, PP Mittelfranken

 

Rechtsmotivierte Schmierereien - Zeugenaufruf

INGOLSTADT.
Während der vergangenen Tage besprühten bislang unbekannte Täter in Mailing Spielplatzgeräte sowie mehrere Container unter anderem mit Hakenkreuzen und ausländerfeindlichen Ausdrücken. Der angerichtete Sachschaden beträgt rund 4000.- Euro. Die Kriminalpolizei Ingolstadt hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Zeugenhinweise. » mehr

17.04.2015, PP Oberbayern Nord

 
Überhöhte Geschwindigkeit durch Motorradfahrer – Identifizierbarkeit der Fahrer verbessert

Reisbach/Deggendorf, Niederbayern. Motorradfahrer, die Geschwindigkeitsbeschränkungen missachten, können künftig mit veränderter Technik und erweiterten Ermittlungen besser identifiziert werden. » mehr

17.04.2015, PP Niederbayern

 
© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern