Polizei Bayern » Aktuelles

07.06.2015, Polizei Bayern


G7-Gipfel 2015 - Informationen der Polizei




START » Öffentlichkeitsarbeit » Service / Links » Impressionen »


Polizistin mit Herz auf Uniform

Der G7-Gipfel 2015 auf Schloss Elmau in Bayern (07./08.06.2015) ist zu Ende.

Im Rahmen einer Pressekonferenz am 08.06.2015 bilanzierte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann:

"Ich bin stolz und dankbar dafür, mit wie viel Engagement, Herzblut und persönlichem Einsatz unsere Polizei aus Bayern, Bund und den Ländern den wohl größten Einsatz in der Geschichte der Bayerischen Polizei bewältigt haben. Konsequent, aber besonnen und mit viel Fingerspitzengefühl - unseren Polizistinnen und Polizisten und den vielen ehrenamtlichen und hauptamtlichen Einsatzkräften von Feuerwehr, Rettungsdienst- und Hilfsorganisationen sowie THW ist es zu verdanken, dass wir bayerische Gastlichkeit, kulturelle Vielfalt und eine wunderbare Landschaft in alle Welt tragen konnten."


Kinder mit Schild "Danke Polizei"
Bilanz - Resümee

Innenminister Herrmann sagte, das ausgefeilte Sicherheitskonzept habe zum Gelingen des Gipfels einen erheblichen Beitrag geleistet. Es habe zum einen die Sicherheit der Teilnehmer und den reibungslosen Ablauf des Gipfels gewährleistet, zum anderen das Grundrecht auf Versammlungsfreiheit geschützt und für eine möglichst geringe Beeinträchtigung der Bürgerinnen und Bürger im Einsatzraum gesorgt.

Auf unseren G7-Seiten ist eine Nachlese über den beendeten Einsatz möglich.


© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern