Polizei Bayern » PP München » Schützen und Vorbeugen » Beratung

22.05.2017, PP München


„cool bleiben - friedlich feiern in München“ auf der Partymeile

Vor dem Hintergrund steigender Besucherzahlen und dadurch bedingter Gewalttaten im Bereich der Veranstaltungsszene in der Münchner Innenstadt entwickelte das PP München im Rahmen des “Sicherheits- und Aktionsbündnisses Münchner Institutionen („S.A.M.I“) ein auf drei Säulen aufgebautes Präventionskonzept.


Zum Vergrößern bitte klicken

Ziel des Projekts ist die Anzahl der Gewaltdelikte zur Nachtzeit zu verringern und gleichzeitig das Sicherheitsgefühl der Gäste zu stärken, indem u.a. gegen einzelne Gewalttäter Betre-tungsverbote ausgesprochen werden.

Deshalb verständigten sich das PP München, das KVR und die Betreiber der Diskotheken in der Innenstadt am 09.05.2012 im Rahmen einer Informationsveranstaltung auf das durch das PP München vorgeschlagene Maßnahmenbündel des Präventionsprojekts „cool bleiben - friedlich feiern in München“.

Die Betretungsverbote erlässt das KVR auf Antrag des PP München gegen Personen, die im Bereich zwischen Maximiliansplatz und Sendlinger-Tor-Platz zur Nachtzeit wegen Roheits-delikten polizeilich aufgefallen sind. Diesen wird dadurch das Betreten des Verbotsbereichs und insbesondere der Veranstaltungsörtlichkeiten im Zeitraum von 22.00 bis 07:00 Uhr für die Dauer eines Jahres untersagt. Bei einem festgestellten Verstoß wird ein Zwangsgeld von 500 Euro fällig.

Das Sozialreferat und das Referat für Umwelt und Gesundheit plant das Projekt durch den gezielten Einsatz von Streetwork im Bereich der Veranstaltungsszene Innenstadt zu unter-stützen.

Die Betreibern streben an, eigenständige ggf. überörtliche Hausverbote zu erlassen.

Im Oktober ist eine breitgefächerte Öffentlichkeitskampagne mit Pressekonferenz im PP München sowie einer nächtlichen Ortsbegehung mit Informationsstand und Verteilung der Werbemittel geplant.


Zum Vergrößern bitte klicken
Räumlicher Geltungsbereich für Betretungsverbote
Räumlicher Geltungsbereich für Betretungsverbote

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Bewirb Dich jetzt

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

IT bei der Bayerischen Polizei

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen