Polizei Bayern » PP München » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

25.03.2016, PP München


Einbruch in Optikergeschäft – Haar

MÜNCHEN. In der Zeit von Mittwoch, 23.03.2016, 18.00 Uhr, bis Donnerstag, 24.03.2016, gegen 08.00 Uhr, entfernten unbekannte Täter ein Gitterrost an einem Kellerfenster und hebelten im Anschluss dieses auf.


Durch das aufgehebelte Kellerfenster gelang es den Einbrechern in das Optikergeschäft einzudringen und entwendeten dort gezielt Brillen hochwertiger Marken.

Im Anschluss entwendeten sie Bargeld aus der Registrier- und Trinkgeldkasse.

Mit Brillen im Wert von mehreren Zehntausend Euro und Bargeld flüchteten die Einbrecher unerkannt.

Zeugenaufruf:
Wer hat im angegebenen Zeitraum in der Bahnhofstraße Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Einbruch stehen könnten?

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 52, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern