Polizei Bayern » PP München » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

22.01.2016, PP München


2. Nachtrag vom 21.01.2016


133. 79-Jähriger bei Verkehrsunfall verstorben – eine Person leicht verletzt – Sauerlach
Am Donnerstag, 21.01.2016, gegen 15.30, fuhr ein 79-Jähriger mit einem Opel, nach jetzigem Ermittlungsstand, auf der Oberhamer Straße in östliche Richtung und wollte nach links in die Tegernseer Landstraße abbiegen.

Dabei übersah er den Audi eines 32-Jährigen der die Tegernseer Landstraße in südliche Richtung fuhr. Der Audi stieß dabei frontal gegen den Opel.

Der 79-Jährige wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, so dass dieser noch an der Unfallstelle verstarb.

Der 32-Jährige Fahrzeuglenker wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt und mit einem Krankenwagen in ein Münchner Krankenhaus gefahren.

Im Moment laufen die Bergungsmaßnahmen am Unfallort. Die
Bundesstraße ist auf Höhe Oberhamer Straße in beide
Richtungen bis zur Beendigung der Unfallaufnahme gesperrt.

© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern