Polizei Bayern » PP München » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Pressebericht vom 24.04.2017

Inhalt:

617. Gaststätteneinbrecher mit Hilfe eines Polizeidiensthundes festgenommen – Westend

618. Sachbeschädigung auf Firmengelände mit beträchtlichem Sachschaden – Kirchheim

» mehr

24.04.2017, PP München

 
Pressebericht vom 23.04.2017

Aus dem Inhalt:

609. Diebstahl aus Hostel in der Münchner Innenstadt

610. „Cash-Trapping“-Serie im Stadtgebiet München geklärt – 2 Täter festgenommen

611. Radfahrer kollidiert mit Motorradfahrer - Maxvorstadt

612. Festnahme eines Exhibitionisten in Milbertshofen

613. Pkw fährt gegen Baum, eine Person schwer verletzt - Thalkirchen

614. Elektromobilfahrer stürzt auf U-Bahngleis, eine Person schwer verletzt – U-Bahnhof Münchner Freiheit

615. Exhibitionist wiederholt aufgetreten und festgenommen

616. Polizeieinsatz auf der Museumsinsel - Au
» mehr

23.04.2017, PP München

 
Pressebericht vom 21.04.2017

Inhalt:

601. Drogenhändler versucht Festnahme durch Flucht über das Dach zu entkommen – Moosach

602. Wohnungsdurchsuchung überführt Rauschgiftdealer – Waldtrudering

603. Diebstahlanzeige führt zum Auffinden von Rauschgift in nicht geringer Menge – Thalkirchen

604. Straßenraub in der Ludwigsvorstadt; drei Tatverdächtige festgenommen

605. Waldbrände im Münchner Süd-Osten – Erhöhung der Gesamtbelohnung
-siehe Pressebericht vom 09.04.2017, Ziffer 539
-siehe 1. Nachtrag zum Pressebericht vom 10.04.2017, Ziffer 550
-siehe Pressebericht vom 11.04.2017, Ziffer 554
-siehe 1. Nachtrag zum Pressebericht vom 18.04.2017, Ziffer 584
-Fahndungsplakat

606. Versuchter Handtaschenraub in der Au

607. Brand eines Pkw – Harlaching

608. Falscher Polizeibeamter in Nymphenburg » mehr

21.04.2017, PP München

 
17. Motorradsternfahrt am 29. und 30. April 2017 in Kulmbach

KULMBACH. Die Motorradsternfahrt unter dem Motto „ANKOMMEN STATT UMKOMMEN“ wird am 29. und 30. April wieder tausende Menschen nach Kulmbach in die „heimliche Hauptstadt der Biker“ ziehen. Neben dem Bayerischen Innenminister Joachim Herrmann als Schirmherr der Veranstaltung und zahlreichen Ehrengästen aus der Politik machen vor allem viele Motorradbegeisterte beim 17. Biker-Event das Festgelände der Kulmbacher Brauerei erneut zum Mittelpunkt der bayerischen Motorradwelt. Auch in diesem Jahr dreht sich der bewährte Mitmach-Parcours für die Besucher um das zentrale Thema des Events - die Verkehrssicherheit. » mehr

24.04.2017, PP Oberfranken

 

Tatverdächtiger greift seine Ehefrau mit Messer und Axt an

TANN, LKRS. ROTTAL-INN. Am Freitagvormittag, 21.04.2017, gegen 09:15 Uhr, ging ein 45-jähriger Mann mit einem Messer und einer Axt auf seine Ehefrau los. Die Frau wurde bei der Auseinandersetzung leicht verletzt. » mehr

24.04.2017, PP Niederbayern

 
Europäisches Drogenfahnder-Netzwerk tagt in Fürth

München, Fürth: Das Bayerische Landeskriminalamt und die amerikanische Anti-Drogenbehörde (DEA) gemeinsam im Kampf gegen den internationalen Drogenhandel » mehr

24.04.2017, Landeskriminalamt

 
Pressebericht zum Polizeieinsatz anlässlich des Zweitliga-Spiels des FC Würzburger Kickers gegen den 1. FC Nürnberg

WÜRZBURG. Anlässlich der Zweitligapartie waren insgesamt 2.100 Club Fans nach Würzburg gekommen, wovon insgesamt ca. 700 mit der Bahn angereist waren. Einige Gruppen waren jedoch auch mit Reisebussen beziehungsweise mit Pkw nach Würzburg gekommen, um das erste Spiel der beiden Mannschaften seit mehreren Jahrzehnten live zu sehen. » mehr

23.04.2017, PP Unterfranken

 
Pressebericht zum Fanmarsch - Zweitliga-Spiel des FC Würzburger Kickers gegen den 1. FC Nürnberg

WÜRZBURG/INNENSTADT. Nachdem die Nacht von Samstag auf Sonntag dank massiver Polizeipräsenz in der Innenstadt ruhig geblieben ist, sind am Sonntagvormittag ab 8:45 Uhr die ersten größeren Fangruppierungen aus Nürnberg mit dem Zug in Würzburg am Bahnhof angekommen. » mehr

23.04.2017, PP Unterfranken

 
62-Jähriger bei Wohnungsbrand schwer verletzt

DÖRFLES-ESBACH, LKR. COBURG. Eine schwere Rauchgasvergiftung erlitt am frühen Sonntagmorgen ein 62-jähriger Mann bei einem Wohnungsbrand in Dörfles-Esbach. Die Kripo Coburg hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. » mehr

23.04.2017, PP Oberfranken

 
Beherzter Nachbar rettet 79-Jährige und verhindert Schlimmeres

ARZBERG, LKR. WUNSIEDEL. Der Aufmerksamkeit eines 53-jährigen Mannes ist es zu verdanken, dass am Samstag, kurz vor Mitternacht, in einer Wohnung in der Egerstraße kein größerer Brand ausbrach. » mehr

23.04.2017, PP Oberfranken

 
Pkw-Aufbruch in Regensburg

REGENSBURG; Am Samstag wurde am späten Nachmittag im Stadtwesten ein Pkw aufgebrochen und daraus eine Geldbörse gestohlen. » mehr

23.04.2017, PP Oberpfalz

 
Supermarkt durch Brand erheblich beschädigt

NEUSTADT A. D. DONAU, LKR. KELHEIM. Beim Brand in einem Supermarkt entstand größerer Sachschaden. Verletzt wurde niemand. Die Kripo Landshut hat die Ermittlungen aufgenommen. » mehr

23.04.2017, PP Niederbayern

 

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Polizeiorchester Bayern
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Bewirb Dich jetzt

Bewirb Dich jetzt

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Polizeiorchester Bayern

Bewirb Dich jetzt

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen