Polizei Bayern » PP München » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Pressebericht vom 24.04.2014

Inhalt:

640. Alkoholisierter Pkw- Fahrer übersieht fünfjähriges Mädchen - Trudering

641. Zwei Täter nach Einbruchsversuch in ein Internetcafe festgenommen - Untersendling

642. Raser auf der Ingolstädter Straße - Milbertshofen

643. 14. Rauschgifttoter

644. Wechselfallenbetrug in Tankstelle - Laim

645. Straßenraub in Haidhausen angezeigt

646. Fahrer eines Pkw mit Anhänger wendet, kollidiert mit einbiegendem Radfahrer und flüchtet; Radfahrer bleibt verletzt zurück – Allach / Untermenzing

647. Polizeifahrzeug auf Einsatzfahrt kollidiert mit Linksabbieger; eine Person leicht verletzt – Grünwald

648. Verwirrter Ladendieb verletzt Kaufhausdetektiv und Polizeibeamtin – Au

649. Raubüberfall auf Bäckerei mit Schusswaffe – Berg am Laim

650. Terminhinweis: Bekanntgabe der Polizeilichen Kriminalstatistik des Polizeipräsidiums München für das Jahr 2013 » mehr

24.04.2014, PP München

 
Pressebericht vom 23.04.2014

635. Radfahrerin missachtet Rotlicht und wird von einem Pkw erfasst; eine Person schwer verletzt - Freimann

636. Pkw-Fahrer mit 172 km/h auf Frankfurter Ring unterwegs

637. Handtaschendiebstahl durch Radfahrer- Nymphenburg

638. 13. Drogentoter

639. Auffinden einer toten Person bei Waffensicherstellung
- Isarvorstadt
» mehr

23.04.2014, PP München

 
Überholvorgang endet tödlich

HERGATZ, LKR. LINDAU (B). Zu einem Verkehrsunfall mit tödlicher Folgen kam es heute auf der B12, weil ein Motorradfahrer beim Überholen den Gegenverkehr übersah. » mehr

24.04.2014, PP Schwaben Süd/West

 
Bewaffneter Überfall auf Goldankaufgeschäft - Zeugenaufruf

FAFFENHOFEN A. D. ILM. Zwei bewaffnete Täter haben am Donnerstagnachmittag eine Goldankaufstelle in Pfaffenhofen überfallen und dabei mehrere hundert Euro erbeutet. » mehr

24.04.2014, PP Oberbayern Nord

 
Nach Tod einer 83-Jährigen im Rosengarten - Obduktion durchgeführt

BAD KISSINGEN. Nachdem am Karfreitagvormittag eine Rentnerin in einem Springbrunnen im Bad Kissinger Rosengarten tot aufgefunden worden war, ist am Donnerstagvormittag die Leiche auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Schweinfurt obduziert worden. Nach einem ersten vorläufigen Sektionsergebnis steht demnach fest, dass die 83-Jährige ertrunken ist. » mehr

24.04.2014, PP Unterfranken

 
Autofahrer bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt – Zeugen gesucht

SOMMERKAHL, LKR. ASCHAFFENBURG. Bei einem Verkehrsunfall ist vermutlich am frühen Donnerstagmorgen auf der Kreisstraße AB 19 im Bereich des „Engländer Haus“ ein Autofahrer lebensgefährlich verletzt worden. Der Pkw, der zunächst gegen einen Baum geprallt war, war von einem Verkehrsteilnehmer entdeckt worden. Der 27-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg wurde ein Sachverständiger eingeschaltet. » mehr

24.04.2014, PP Unterfranken

  Unfallauto

Führungswechsel bei der Polizeiinspektion Freising

FREISING. Im Rahmen einer offiziellen Feierstunde mit zahlreichen Ehrengästen wurde POR Anton Hemmer heute im Großen Sitzungssaal des Freisinger Rathauses in den Ruhestand verabschiedet. Er leitete fast zehn Jahre die Dienststelle und war für die Sicherheit der über 80.000 Einwohner in seinem Zuständigkeitsbereich verantwortlich.
Gleichzeitig wurde sein Nachfolger, PR Ernst Neuner, vorgestellt. » mehr

24.04.2014, PP Oberbayern Nord

 

Mit gestohlenem Pkw und falschen Papieren unterwegs

HUNDERDORF. LKR. STRAUBING-BOGEN. Am Dienstag, 22.04.2014, unterzogen Fahnder der Verkehrspolizeiinspektion Deggendorf einen 31-jährigen Kroaten einer Kontrolle. Dabei stellten sie fest, dass der von ihm benutzte Pkw gestohlen war und seine Ausweispapiere gefälscht waren. Die Kriminalpolizeistation Deggendorf hat die Ermittlungen übernommen. » mehr

24.04.2014, PP Niederbayern

 
Ladendiebstähle in großem Stil - Familie mit kleinen Kindern auf Diebestour – Beute im Wert von ca. 3.000 Euro sichergestellt

WÜRZBURG. Einer offenbar bereits längere Zeit andauernden Diebstahlsserie hat die Würzburger Polizei am Dienstag dank der guten Vorarbeit eines Kaufhausdetektivs ein Ende gesetzt. Dem Zeugen waren ein Mann und eine Frau in einem Würzburger Kaufhaus aufgefallen, wie sie Diebesgut in Taschen packten und dann zusammen mit ihren zwei kleinen Kindern verschwinden wollten. Polizeibeamte entdeckten anschließend in einem Schließfach noch drei Koffer mit Diebesgut. Auch in der Wohnung der Familie wurden die Polizisten fündig. Insgesamt fiel der Polizei Diebesgut im Wert von über 3.000 Euro in die Hände. » mehr

24.04.2014, PP Unterfranken

 
Täter ruft selbst die Polizei - Ermittlungen wegen versuchtem Totschlag

MEMMINGEN. Wegen versuchtem Totschlag ermittelt die Kripo Memmingen in einem Fall aus der Nacht von vergangenem Dienstag auf Mittwoch, in welchem der Täter nach der Tat von selbst die Polizei anrief. » mehr

24.04.2014, PP Schwaben Süd/West

 
Rauschgiftfahnder beenden Drogendeal

HOCHSTADT AM MAIN, LKR. LICHTENFELS. Mit der Sicherstellung von zehn Gramm Crystal endete am Dienstag das Rauschgiftgeschäft eines 22-jährigen Drogenhändlers aus dem Landkreis Lichtenfels. Der junge Mann sitzt seit Mittwoch in einer Justizvollzugsanstalt. » mehr

24.04.2014, PP Oberfranken

 
Schwerer Verkehrsunfall fordert Menschenleben - Kradfahrer mit Sozius kollidiert mit Lkw im Kreuzungsbereich

LANGQUAID, LKR. KELHEIM. Heute Nachmittag, 23.04.14, gegen 13.30 Uhr, kam es auf der Staatsstraße 2143, Kreuzungsbereich Laaberstraße zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Ein Motorradfahrer wurde dabei tödlich verletzt, seine Sozia wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock. Ein Gutachter wurde zur Klärung der Unfallursache hinzugezogen. » mehr

23.04.2014, PP Niederbayern

 
Tankstellenräuber-Pärchen festgenommen - gemeinsamer Fahndungserfolg der Niederbayerischen Polizei und der Bundespolizei

ZWIESEL, LKR. REGEN/SPIEGELAU, LKR. FREYUNG-GRAFENAU. Am Dienstagnachmittag (22.04.2014) nahmen Beamte der Polizeiinspektion Zwiesel und der Bundespolizeiinspektion Freyung einen 26-jährigen Mann aus Nordrhein-Westfalen und dessen 20-jährige Begleiterin fest. Der Mann war im Februar 2014 aus einer Justizvollzugsanstalt in Nordrhein-Westfalen geflüchtet. Gegen ihn besteht ein Haftbefehl unter anderem wegen Raubüberfälle auf Tankstellen in mehreren Bundesländern. » mehr

23.04.2014, PP Niederbayern

 
Raubüberfall in Mehrfamilienhaus - Zwei leicht Verletzte - Zwei Täter flüchtig

LANDSHUT. Am Dienstag, 22.04.2014, gegen 22.30 Uhr, läuteten zwei zunächst unbekannte Personen an der Wohnungstüre des Mehrfamilienhauses der späteren Geschädigten in der Seligentaler Straße. Nach Öffnen der Türe durch die Bewohner kam es zu einer Auseinandersetzung, in deren Verlauf geschlagen, gestoßen, bedroht und sogar geschossen wurde. » mehr

23.04.2014, PP Niederbayern

 
Pkw-Fahrer mit 172 km/h auf Frankfurter Ring unterwegs

MÜNCHEN. In der Nacht von Karfreitag auf Karsamstag führte die Verkehrspolizei München auf dem Frankfurter Ring Geschwindigkeitskontrollen durch. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit beträgt dort 60 km/h. Zum Zeitpunkt der Geschwindigkeitskontrolle regnete es und die Strasse war nass.
» mehr

23.04.2014, PP München

 
Mutter schmuggelt Crystal für Tochter

SCHIRNDING, LKR. WUNSIEDEL. Ihre Vorbildfunktion als Mutter versäumte offensichtlich eine 50-jährige Frau aus Lichtenfels am Donnerstagnachmittag. Schleierfahnder aus Marktredwitz erwischten die Erziehungsberechtigte und ihre 22-jährige Tochter, als sie Crystal in einem niedrigen, zweistelligen Grammbereich nach Deutschland einschmuggelten. Die Tochter sitzt inzwischen in Untersuchungshaft. » mehr

23.04.2014, PP Oberfranken

 
Unbekannter legt Feuer an Sattelauflieger

MARKTREDWITZ, LKR. WUNSIEDEL. Ein Sachschaden von geschätzten 15.000 Euro richtete ein Brand in den frühen Morgenstunden des Dienstages in der Rößlermühlstraße an. Ein Unbekannter legte im Bereich der Reifen eines Sattelaufliegers Feuer und flüchtete anschließend unerkannt. Die Kriminalpolizei Hof sucht Zeugen. » mehr

23.04.2014, PP Oberfranken

 
Haftbefehl - Sprung aus dem 2. Stock

GANGKOFEN, LKRS. ROTTAL-INN. Beamte der Polizeiinspektion Eggenfelden sollten am frühen Morgen des 22.04.2014 einen Haftbefehl vollziehen. Als die Beamten an der Wohnungstüre im 2. Stock klingelten und klopften, wollte sich der Gangkofener der Verhaftung entziehen. » mehr

23.04.2014, PP Niederbayern

 
Bei schwerem Verkehrsunfall auf der B 20 acht Personen verletzt

AITERHOFEN, LKRS. STRAUBING-BOGEN. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B 20 Höhe Aiterhofen wurden am Dienstagnachmittag (22.04.2014) insgesamt acht Personen verletzt, eine davon schwer. » mehr

22.04.2014, PP Niederbayern

 
© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern