Polizei Bayern » PP München » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


1. Nachtrag vom 28.11.2014

2147. Raubüberfall auf Uhrenhändler - Bogenhausen
» mehr

28.11.2014, PP München

 
Pressebericht vom 28.11.2014

Inhalt:

2139. Schadensträchtiger Einbruch in Parfümerie – Ottobrunn

2140. Schadensträchtiger Wohnungseinbruch – Solln

2141. Aufmerksamer Passant stellt Taschendieb
– Mittersendling

2142. Festnahme eines Serienspanners – Trudering

2143. Fettteppich in der Fußgängerzone – Altstadt

2144. Beschädigter Streifenwagen – Altstadt

2145. Terminhinweis: Wiederholung
Das Polizeiorchester Bayern bringt herbstliches Jagdfieber nach Taufkirchen

2146. Terminhinweis:
1. Adventskonzert des Chors der Polizei München
» mehr

28.11.2014, PP München

 
Pressebericht vom 27.11.2014

Inhalt:

2132. Hungerstreik am Sendlinger Tor wird aufgelöst

2133. Unterstützung der Polizeiinspektion 16 (Hauptbahn-hof) bei der Versorgung von Flüchtlingen
-siehe Pressebericht vom 29.09.2014, Ziffer 1724

2134. Zugunglück in Sauerlach

2135. Wohnungseinbruch in Neuhausen

2136. Notorischer Taschendieb auf frischer Tat festge-
nommen – Sendling

2137. Lebensmüder will sich von Polizei erschießen lassen – Solln

2138. Terminhinweis
Das Polizeiorchester Bayern bringt herbstliches Jagd-fieber nach Taufkirchen

» mehr

27.11.2014, PP München

 
Autofahrer am Steuer zusammengebrochen - 74-Jähriger im Krankenhaus verstorben

BERGRHEINFELD, LKR. SCHWEINFURT. Am Freitagvormittag hat ein Autofahrer auf der Maintalautobahn während der Fahrt das Bewusstsein verloren und ist anschließend gegen Außenschutzplanke und Mittelschutzplanke geprallt. Obwohl Ersthelfer vorbildlich Hilfe leisteten und der Mann dann auch vor Ort vom Rettungsdienst versorgt wurde, starb er im Laufe des Nachmittags in einem Krankenhaus. Der Sachschaden, der bei dem Unfall entstand, beläuft sich auf etwa 10.000 Euro.

» mehr

28.11.2014, PP Unterfranken

 
Versuchter Totschlag

KEMPTEN. Zu einer massiven Auseinandersetzung vor einer Disko konnte jetzt ein Tatverdächtiger ermittelt werden. » mehr

28.11.2014, PP Schwaben Süd/West

 
Auslandseinsätze Deutscher Polizeibeamter im Focus

BAMBERG. Ende November fand die bundesweite Tagung der Bund-Länder-Arbeitsgruppe "Internationale Polizeimissionen" im Präsidium der Bayer. Bereitschaftspolizei in Bamberg, Pödeldorfer Str. 77/79, statt. » mehr

28.11.2014, Bereitschaftspolizei

 

Arbeiter bei Betriebsunfall gestorben – Aus mehreren Metern abgestürzt

BURGSINN, LKR. MAIN-SPESSART. Bei Arbeiten in einem metallverarbeitenden Betrieb ist am Donnerstagmittag ein Mann ums Leben gekommen. Nach den vorliegenden Erkenntnissen spricht vieles dafür, dass der 38-Jährige aus etwa 3-4 Metern abgestürzt ist. Die weiteren Ermittlungen hat jetzt die Kriminalpolizei Würzburg übernommen. » mehr

28.11.2014, PP Unterfranken

 
Wohnhausbrand mit einem Verletzten

FLOß, LKR. NEUSTADT A.D.WALDNAAB; Hoher Sachschaden entstand beim Brand eines Einfamilienhauses. Der 76-jährige Bewohner musste leicht verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden » mehr

28.11.2014, PP Oberpfalz

 
Brand in Firmenhalle

ROTTENBURG, LKR. LANDSHUT. In der Nacht auf Freitag (28.11.2014) kam es in einem Autozulieferbetrieb zu einem Kleinbrand, bei dem 11 Beschäftigte leicht verletzt wurden. » mehr

28.11.2014, PP Niederbayern

 
Überfall auf Supermarkt – Zwei Täter flüchtig

BUTTENHEIM, LKR. BAMBERG. Mit den Tageseinnahmen in Höhe eines vierstelligen Eurobetrages entkamen am Donnerstagabend zwei unbekannte Räuber nach einem Überfall auf einen Supermarkt in Buttenheim. Zwei Angestellte des Marktes kamen mit dem Schrecken davon. Eine Großfahndung der Polizei verlief bislang ergebnislos. » mehr

27.11.2014, PP Oberfranken

 
Tödlicher Arbeitsunfall – 65-jähriger Mann verschüttet

WEGSCHEID, LKR. PASSAU. Am Donnerstagmittag, 27.11.14, kurz nach 13.00 Uhr, ist in Wegscheid ein 65-jähriger Oberösterreicher bei privaten Baggerarbeiten auf einer landwirtschaftlichen Fläche ums Leben gekommen. Der Mann wurde nach derzeitigem Stand der Ermittlungen durch Erdreich verschüttet und dabei schwer verletzt. Trotz eingeleiteter Reanimation verstarb der Mann wenig später an der Unfallstelle. Die Kripo Passau bearbeitet den Fall, auch die landwirtschaftliche Berufsgenossenschaft wurde verständigt. » mehr

27.11.2014, PP Niederbayern

 
Leipziger Autodieb in Oberfranken gestellt

BERG, LKR. HOF / LEIPZIG, SACHSEN. Nur wenige Stunden nach einem Autodiebstahl in Leipzig gelang es oberfränkischen Polizeibeamten den Täter am Mittwochmorgen in Berg festzunehmen. Der polnische Staatsangehörige hatte den Wagen in Oberfranken zurück gelassen und war anschließend zu Fuß geflüchtet. Bereits kurze Zeit später klickten bei ihm allerdings die Handschellen. » mehr

27.11.2014, PP Oberfranken

 
Festnahme nach Ladendiebstahl - Richterin schickt Diebespaar in Untersuchungshaft - Kleidung im Wert von 100.000 Euro sichergestellt

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg

LEIDERSBACH, LKR. MILTENBERG. Der vorbildlichen Reaktion einer Verkäuferin aus Leidersbach war es unter anderem zu verdanken, dass die Obernburger Polizei am Dienstag einem professionellen Diebespaar auf die Schliche kam. Bei der Durchsuchung eines Fahrzeuges und zweier Wohnungen stellten Polizeibeamte der Polizeiinspektionen aus Obernburg, Schwabach und Nürnberg neuwertige Kleidung im Wert von über 100.000 Euro sicher. Die beiden Beschuldigten wurden am Mittwoch der Ermittlungsrichterin vorgeführt und sitzen aktuell in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen führt die Polizeiinspektion Obernburg.

» mehr

27.11.2014, PP Unterfranken

 
Polnische Einbrecherbande hinter Gittern

OBERFRANKEN / MITTELFRANKEN. Den dreisten Machenschaften von fünf kriminellen Polen schoben die Hofer Staatsanwaltschaft und die Beamten des Fachkommissariats für Einbruchsdelikte in Hof nun im wahrsten Sinne des Wortes einen Riegel vor. Die Bande stahl in der Zeit von Anfang Oktober bis November insbesondere eine große Menge hochwertiger Baumaschinen und Werkzeuge im Wert von insgesamt zirka 200.000 Euro. Alle Mitglieder sitzen inzwischen in verschiedenen Justizvollzugsanstalten ein. » mehr

27.11.2014, PP Oberfranken

 
Hungerstreik am Sendlinger Tor wird aufgelöst

München. Am Mittwoch, 26.11.2014, gegen 13.00 Uhr, teilten die Versammlungsteilnehmer des Hungerstreiks bei einer Pressekonferenz mit, dass sie sich seit 12.00 Uhr in einem sogenannten “trockenen“ Hungerstreik befinden. » mehr

27.11.2014, PP München

 
© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern