Polizei Bayern » PP München » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Pressebericht vom 27.03.2015

Aus dem Inhalt:

505. Einbruchsdiebstahl in Kfz-Innung mittels DNA geklärt - Moosach

506. Rauchentwicklung durch angebranntes Essen in Bogenhausen; eine Person leicht verletzt
» mehr

27.03.2015, PP München

 
Pressebericht vom 26.03.2015

Aus dem Inhalt:

500. Pkw fährt gegen Linienbus; drei Personen leicht
verletzt - Freimann

501. Räuberischer Diebstahl; ein Täter festgenommen - Allach

502. Trickdiebe unterwegs

503. Diebstähle aus Fahrzeugen geklärt

504. Versuchte Vergewaltigung in der Au
» mehr

26.03.2015, PP München

 
Pressebericht vom 25.03.2015

Inhalt:

492. Hinweise der Münchner Verkehrspolizei zum Start in die Motorrad-Saison 2015

493. Neue Betrugsmasche – Eintragung in Online-
Patentregister

494. Büroeinbrecher mittels DNA-Treffer überführt –
Untersendling

495. Schuleinbrecher durch Blutspur überführt - Riem

496. Erneut zahlreiche „Enkeltrick-Anrufe“ in München

497. Festnahme eines falschen Kriminalbeamten –
Isarvorstadt

498. 20-Jähriger nach versuchtem Handtaschenraub
festgenommen - Ludwigsvorstadt

499. 19. Drogentoter
» mehr

25.03.2015, PP München

 
Tote Person aufgefunden

TEISENDORF, LKR. BERCHTESGADENER LAND. Am heutigen Donnerstag, 26. März 2015, ging in den Nachmittagsstunden bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd die Meldung über die Auffindung einer toten Person ein. Beamte der Polizeiinspektion Freilassing begaben sich unverzüglich zur angegebenen Fundstelle. » mehr

26.03.2015, PP Oberbayern Süd

 
Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall

KRONACH. Seinen schwersten Verletzungen erlag am Donnerstagnachmittag ein 49-jähriger Motorradfahrer. Der Zweiradfahrer stieß auf der Kreisstraße KC12 zwischen Kronach und Fischbach gegen einen VW Golf. » mehr

26.03.2015, PP Oberfranken

 
Frau an der Wohnungstür überfallen

GARMISCH-PARTENKIRCHEN. Am Donnerstagvormittag, 26.03.15, kam es in einem Mehrfamilienhaus in Bahnhofsnähe zu einer Messerattacke, bei der eine 55-jährige Frau schwerste Verletzungen erlitt. Die Großfahndung nach dem bislang unbekannten Täter verlief erfolglos. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen wegen eines versuchten Tötungsdelikts. » mehr

26.03.2015, PP Oberbayern Süd

 
Fahndung nach Messerangriff erfolgreich

FÜSSEN/LKR. OSTALLGÄU. Eine Frau wurde am Donnerstagvormittag Opfer eines Messerangriffs. Der flüchtige Tatverdächtige konnte im Rahmen der Fahndung festgenommen werden. » mehr

26.03.2015, PP Schwaben Süd/West

 
Schlag gegen die regionale Rauschgiftszene – über ein Kilogramm Amphetamin und Marihuana sichergestellt – sechs Tatverdächtige in U-Haft

BAYER. UNTERMAIN. Unter Federführung der Aschaffenburger Kripo und der Aschaffenburger Staatsanwaltschaft ist der Polizei am Bayerischen Untermain ein empfindlicher Schlag gegen die regionale Rauschgiftszene gelungen. » mehr

26.03.2015, PP Unterfranken

  Marihuana-Plantage

15. Motorradsternfahrt in Kulmbach am 25. und 26. April

KULMBACH. In wenigen Wochen ist es wieder soweit: Aus ganz Deutschland und vielen Ländern Europas versammeln sich tausende Motorradfans in der „Heimlichen Hauptstadt der Biker“ mitten im Herzen Kulmbachs. Jedes Jahr im April gibt die Motorradsternfahrt so den Startschuss für eine neue Motorradsaison. » mehr

26.03.2015, PP Oberfranken

 

Verkehrsunfall mit zwei Toten

B 16, WEICHERING, LKRS NEUBURG-SCHROBENHAUSEN. Am 25.03.2015 um 21:42 Uhr kam es auf der Bundesstraße B 16 bei Weichering zu einem schweren Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr zwischen zwei Pkw`s.

» mehr

26.03.2015, PP Oberbayern Nord

 
Zimmerbrand in Seniorenheim – Frau nun verstorben

BAD WINDSHEIM. (616) Wie mit Meldung 605 vom 24.03.15 berichtet, kam es am Abend des 24.03.15 in einem Seniorenheim in der Erkenbrechtallee zu einem Brand. Eine Bewohnerin wurde dabei schwer verletzt und ist heute im Krankenhaus ihren Verletzungen erlegen. » mehr

25.03.2015, PP Mittelfranken

 
UPDATE Nr. 2 – Brand in Mehrfamilienhaus

VIECHTACH, LKR. REGEN. Am Dienstag (24.03.2015) kam es in einem Mehrfamilienhaus in der Bäckergasse zu einem Brand bei dem ein 22-jähriger Mann ums Leben kam. Fünf Bewohner des Anwesens wurden wegen Verdachts auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Kriminalpolizeistation Deggendorf hat in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Deggendorf die Ermittlungen übernommen. » mehr

25.03.2015, PP Niederbayern

 
Mädchen fällt aus Sessellift und verletzt sich schwer

OBERSTDORF, LKR. OBERALLGÄU. Ein 11-jähriges Mädchen erlitt schwere Verletzungen beim Sturz aus einem Sessellift am Nebelhorn. Die Alpine Einsatzgruppe Allgäu der Polizei ermittelt derzeit. » mehr

25.03.2015, PP Schwaben Süd/West

 
Gyrocopter während Notlandung abgestürzt – Ein Insasse leicht verletzt

PFARRWEISACH, LKR. HASSBERGE. Bei dem Absturz eines Tragschraubers am frühen Mittwochnachmittag ist ein 44-Jähriger Passagier leicht verletzt worden. Der 51 Jahre alte Pilot kam ohne Verletzungen davon. Aus geringer Höhe war das Fluggerät auf einen Acker abgestürzt. Die Polizeiinspektion Ebern hat zusammen mit einem luftfahrtkundigen Polizeibeamten die Ermittlungen zur Absturzursache aufgenommen. » mehr

25.03.2015, PP Unterfranken

 
Einbrecher landet nach Festnahme in Untersuchungshaft

LICHTENFELS/KRONACH. In Untersuchungshaft landete am Dienstag ein 25 Jahre alter, wohnsitzloser Einbrecher. Nach gemeinsamen Ermittlungen der Polizeiinspektionen Lichtenfels und Kronach dürfte der Slowake für eine Serie von mehreren Einbrüchen und Diebstählen in den letzten Tagen in Frage kommen. » mehr

25.03.2015, PP Oberfranken

 
Seniorin mit „Enkeltrick“ hereingelegt

KARLSFELD, LKRS DACHAU.
Mit der Betrugsmasche „Enkeltrick“ wurde eine Rentnerin gestern Nachmittag um ihre Ersparnisse gebracht. Die dreisten Täter entkamen nach der Aushändigung von mehreren tausend Euro unerkannt. Besonders hinterhältig stellt sich der gestrige Sachverhalt dar, da sich ein Anrufer auch noch als Kripo-Beamter ausgab, der die Geldübergabe zur Täterfestnahme nutzen wolle. Die Kripo Fürstenfeldbruck ermittelt und hofft auf Zeugenhinweise. » mehr

25.03.2015, PP Oberbayern Nord

 
Enkeltrick erfolgreich – 92-Jährige übergibt mehrere tausend Euro

BUCHBRUNN, LKR. KITZINGEN. Am Dienstagmittag haben sich Enkeltrickbetrüger von einer 92-jährigen Seniorin mehrere tausend Euro übergeben lassen. Nach einer telefonischen Geldforderung eines vermeintlichen Verwandten übergab die Rentnerin im guten Glauben das Geld an eine Botin. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft jetzt auch auf Hinweise aus der Bevölkerung. » mehr

25.03.2015, PP Unterfranken

 
Festnahme eines falschen Kriminalbeamten

MÜNCHEN. Am Dienstag, 24.03.2015, verständigte in den Abendstunden eine 76-jährige Rentnerin die Polizei und teilte mit, dass soeben ein Unbekannter gegen ihre Tür geschlagen habe. » mehr

25.03.2015, PP München

 
Unglaublich aber wahr

ZWIESEL, LKR. REGEN. 3-jähriger Junge nachts alleine im Stadtgebiet von Zwiesel unterwegs » mehr

25.03.2015, PP Niederbayern

 
UPDATE Nr. 1 – Zwei Kupferdiebe nach Verfolgungsfahrt festgenommen

DEGGENDORF/FALKENBERG.LKR.ROTTAL-INN. Am Montag (23.03.2015) konnten zwei rumänische Männer nach einem Kupferdiebstahl in Deggendorf festgenommen werden. Die Kriminalpolizeistation Deggendorf hat die Ermittlungen übernommen. » mehr

25.03.2015, PP Niederbayern

 
© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern