Polizei Bayern » PP München » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Pressebericht vom 26.04.2015

Aus dem Inhalt:

675. Zwei Einbrecher auf frischer Tat festgenommen

676. Festnahme von zwei Dieben auf dem Frühlingsfest

677. Betriebsunfall mit schwerstverletzter Person - Riem

678. Beim Linksabbiegen Quad übersehen – 1 Person schwer verletzt - Taufkirchen

679. Pkw-Fahrer gerät in Gegenverkehr und kollidiert mit Kradfahrer, Kradfahrer schwerst verletzt

» mehr

26.04.2015, PP München

 
1. Nachtrag vom 24.04.2015

674. Gesamtbilanz des Polizeipräsidiums München zum
3. Bayerischen Blitzmarathon 16.04. bis 23.04.2015
» mehr

24.04.2015, PP München

 
Pressebericht vom 24.04.2015

Inhalt:

671. Wohnungsbrand mit verletzter Mieterin - Laim

672. Vorsätzliche Brandstiftung; Radlader angezündet - Obergiesing

673. Radfahrer fährt auf anhaltenden Pkw auf und verletzt sich schwer - Maxvorstadt » mehr

24.04.2015, PP München

 
Vermisster Ruderer tot aus dem Starnberger See geborgen

STARNBERG. Gestern Abend wurde der vermisste 13-Jährige tot aus dem Starnberger See geborgen. Die Kripo Fürstenfeldbruck ermittelt die Umstände, die zu seinem Tod führten. » mehr

26.04.2015, PP Oberbayern Nord

 
Enkeltrickbetrug mit hohem Schaden

REGENSBURG. Im Zeitraum 23./24.04.2015 ergaunerten bislang unbekannte Täter durch betrügerische Anrufe bei einer Seniorin einen hohen fünfstelligen Geldbetrag. » mehr

26.04.2015, PP Oberpfalz

 
Tödlicher Verkehrsunfall - Fußgänger verstorben

WACKERSDORF/LKR. SCHWANDORF. Am Samstag, den 25.04.2015, gegen 01.20 Uhr, kam es im Bereich der Industriestraße zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Fußgänger und einem Radfahrer, in dessen Folge der Fußgänger seinen schweren Verletzungen erlag. » mehr

26.04.2015, PP Oberpfalz

 
22 Reisebusse beanstandet - 15.000 Euro Bußgeld einbehalten-

TRAUNSTEIN. Am Freitagnachmittag, 24.04.15, fand auf der Autobahn München-Salzburg eine groß angelegte Kontrolle des gewerbsmäßigen, grenzüberschreitenden Personenverkehrs mit Reisebussen statt. Dabei mussten 22 Fahrzeuge, bzw. deren Fahrer, beanstandet werden. Zur Sicherstellung der zu erwartenden Straf- und Bußgeldverfahren wurde ein Gesamtbetrag von ca. 15.000 Euro einbehalten. » mehr

25.04.2015, PP Oberbayern Süd

 

24 Degus (chilenische Strauchratten) aufgefunden

TRAIN / DÜRNBUCHER FORST / LKRS. KELHEIM. Als Haustiere gehaltene Degus einfach ausgesetzt » mehr

25.04.2015, PP Niederbayern

 
Zeugenaufruf der Kripo Landshut nach Einbruch

LANDSHUT. Unbekannte brachen am Freitagabend (24.04.2015) in ein Wohnhaus am Mooswiesenweg in Landshut ein. Dabei entstand Schaden im niedrigen fünfstelligen Bereich. Die ermittelnde Kriminalpolizei in Landshut bittet um Zeugenhinweise. » mehr

25.04.2015, PP Niederbayern

 
Tödlicher Verkehrsunfall bei Asphaltierungsarbeiten

MALGERSDORF /LKR. ROTTAL-INN. Ein 53 Jahre alter Fahrer eines Lkw mit Dreiachsbirne für Asphaltarbeiten stirbt bei Verkehrsunfall » mehr

25.04.2015, PP Niederbayern

 
Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall

NEU-ULM. Heute Mittag kam auf der Europastraße (Bundesstraße 10) bei Neu-Ulm zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer getötet wurde. » mehr

24.04.2015, PP Schwaben Süd/West

 
Brandfall in der Justizvollzugsanstalt Straubing

STRAUBING. In einer Zelle der Justizvollzugsanstalt Straubing ist am Freitagnachmittag ein Feuer ausgebrochen.
Dabei wurde ein Häftling verletzt. Die Ursache für den Brand ist noch unklar, die Kriminalpolizei Straubing hat die Ermittlungen aufgenommen.
» mehr

24.04.2015, PP Niederbayern

 
Männliche Leiche in der Donau aufgefunden – Identität noch unklar

UNTERGRIESBACH-JOCHENSTEIN, LKR. PASSAU. Im Laufe des Montags, 24.04.2015 wurde die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Niederbayern von einem Mitarbeiter des Kraftwerks Jochenstein im Landkreis Passau darüber informiert, dass im Bereich der Schleuse eine tote Person im Wasser gesichtet wurde. Der Leichnam konnte bereits aus der Donau geborgen werden, eine Identifizierung fand noch nicht statt. Die Kriminalpolizei Passau hat die Ermittlungen übernommen. » mehr

24.04.2015, PP Niederbayern

 
Nach Schusswaffengebrauch gegen 65-Jährigen – Haftbefehl eröffnet – Verlegung in Justizvollzugsanstalt

WÜRZBURG. Nach dem Schusswaffengebrauch eines Polizeibeamten gegen den 65-Jährigen am 15. April wurde dem Beschuldigten jetzt der Haftbefehl eröffnet. Dem Mann werden mehrere Straftatbestände vorgeworfen. Er wird jetzt in eine Justizvollzugsanstalt verlegt. » mehr

24.04.2015, PP Unterfranken

  Blaulicht

© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern