Polizei Bayern » PP München » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


1. Nachtrag vom 29.04.2016

767. Vermisster wieder gefunden
-siehe Pressebericht vom 28.04.2016, Ziff. 755

» mehr

29.04.2016, PP München

 
Pressebericht vom 29.04.2016

Aus dem Inhalt:

758. Freinacht in München – Hinweise der Polizei

759. Festnahme nach versuchtem Raubüberfall in Wohnung – Au

760. Raub durch eine Gruppe Jugendlicher geklärt – Ludwigsvorstadt

761. 20. Rauschgifttoter

762. Kleintransporter übersieht entgegenkommenden Radfahrer; eine Person schwer verletzt - Untergiesing

763. Autofahrerin missachtet Rotlicht; vier Personen leicht verletzt - Maxvorstadt

764. Schwerer Straßenraub zum Nachteil eines Kraftfahrers - Laim

765. Festnahme eines flüchtenden Ladendiebs - Altstadt

766. Terminhinweis: Pressekonferenz zum Kriminalitätsphänomen „Enkeltrickbetrug“ - Festnahme von Enkeltrickbetrügern
» mehr

29.04.2016, PP München

 
1. Nachtrag vom 28.04.2016

» mehr

28.04.2016, PP München

 
Pressebericht vom 28.04.2016

Aus dem Inhalt:

749. Taxifahrer stößt mit Motorradfahrer zusammen; eine Person schwer verletzt - Moosach

750. Pkw-Fahrerin beschädigt aus Unachtsamkeit beim Vorbeifahren drei Fahrzeuge - Westend

751. Pkw-Fahrer fährt aufgrund von Erkrankung gegen Baum - Altstadt

752. Exhibitionist in Großhadern

753. Bauarbeiter bricht durch Balkon durch; zwei Personen verletzt - Ramersdorf

754. Sexuelle Beleidigung – Fürstenried

755. Vermissung

756. Einbruch in ein Geschäft - Oberschleißheim
» mehr

28.04.2016, PP München

 
Raub durch eine Gruppe Jugendlicher geklärt

MÜNCHEN. Wie bereits berichtet -siehe Pressebericht vom 08.02.2016, Ziff. 248-, kauften am Samstag, 06.02.2016, gegen 16.00 Uhr, drei Jugendliche im Alter von 14, 15 und 18 Jahren Eintrittskarten in einem Kino in der Bayerstraße. » mehr

29.04.2016, PP München

 
Betriebsunfall auf Speditionsgelände – 43-Jähriger schwer verletzt

RIENECK, LKR. MAIN-SPESSART. Zu einem schweren Betriebsunfall ist es am Donnerstagnachmittag auf dem Gelände einer Spedition gekommen. Ein Firmenmitarbeiter wurde von einem Lkw erfasst und zog sich dabei lebensbedrohliche Verletzungen zu. Ein Rettungshubschrauber flog den Mann in eine Klinik. » mehr

29.04.2016, PP Unterfranken

 
Deutschlandweite Durchsuchungsaktion wegen wettbewerbsbeschränkender Absprachen bei Ausschreibungen der öffentlichen Hand

LANDSHUT: Staatsanwaltschaft und Kripo Landshut durchsuchten in Zusammenarbeit mit weiteren Dienststellen bundesweit 18 Objekte, davon zwei in Baden-Württemberg (BW) und eines in Mecklenburg-Vorpommern (MV). Der Schwerpunkt der Durchsuchungen lag in Bayern. Umfangreiche Unterlagen, elektronisch wie schriftlich, wurden sichergestellt. » mehr

29.04.2016, PP Niederbayern

 
Raub nach Geldabhebung am Bankautomaten

NEUFAHRN I.NB/LKRS.LANDSHUT. Am Donnerstag, um 23:45 Uhr, raubten 2 unbekannte Täter dem Geschädigten das soeben abgehobene Bargeld am Bankautomaten. » mehr

29.04.2016, PP Niederbayern

 
Einbrüche in Reiterhöfe

LANDKREIS COBURG. Reiterhöfe waren in der Nacht zum Donnerstag das Ziel von bislang unbekannten Einbrechern. In Weidhausen und Sonnefeld erbeuteten die Täter jeweils Bargeld. Die Polizei Neustadt b. Coburg ermittelt und bittet um Hinweise. » mehr

29.04.2016, PP Oberfranken

 
Bayerische Polizeimeisterschaften im Fußball der Frauen in Waldmünchen

WALDMÜNCHEN. LANDKREIS CHAM. Am 27. und 28. April 2016 fand in Waldmünchen die 3. Bayerische Polizeimeisterschaft im Fußball der Frauen statt. Die Fußballerinnen des Präsidiums der Bayerischen Bereitschaftspolizei konnten diese nach spannenden Spielpartien für sich entscheiden. » mehr

28.04.2016, PP Oberpfalz

 

Vollbrand eines alten Bauernhauses mit angebautem Nebengebäude, eine Frau leicht verletzt

MOOSTHENNING; OT LENGTHAL; LKR. DINGOLFING-LANDAU: Vollbrand eines alten unbewohnten Bauernhauses einschließlich eines angebauten Nebengebäudes. Keine Personen mehr in Gefahr. Eine Frau erlitt einen Schock. » mehr

28.04.2016, PP Niederbayern

 
Garagengebäude abgebrannt - Kripo ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung

ISEN, LKRS ERDING.
Beim Brand eines Garagengebäudes in Isen-Schnaupping, gestern Abend, entstand Sachschaden in Höhe von ca. 100.000 Euro. Zwei Personen auf dem Anwesen wurden leicht verletzt, als sie bei den ersten Löschversuchen Rauchgas einatmeten und diesbezüglich behandelt werden mussten. » mehr

28.04.2016, PP Oberbayern Nord

 
Kellerbrand durch technischen Defekt - ca. 75.000 Euro Schaden

INGOLSTADT.
Gestern Abend, gegen 21.20 Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Kellerbrand in die Straße Am Schmalzbuckel gerufen. Es wurden keine Personen verletzt. » mehr

28.04.2016, PP Oberbayern Nord

 
Wertvolle Baumaschinen am Autobahnkreuz Neufahrn gestohlen

NEUFAHRN, LKRS. FREISING. Nach einem Diebstahl von drei schweren Baumaschinen am Autobahnkreuz Neufahrn bittet die Kripo Erding um Hinweise aus der Bevölkerung. » mehr

28.04.2016, PP Oberbayern Nord

 
Technischer Defekt als Ursache für Wohnhausbrand

PRESSECK, LKR. KULMBACH. Ein Defekt in der Elektroinstallation dürfte nach ersten Erkenntnissen der Brandfahnder der Kriminalpolizei Bayreuth am frühen Donnerstagmorgen das Feuer in einem Wohnhaus in Kunreuth verursacht haben. » mehr

28.04.2016, PP Oberfranken

 
Tödlicher Verkehrsunfall – Update 1

BIBURG/LKRS. KELHEIM. Schwerer Verkehrsunfall auf der B 16 bei Biburg/Allersdorf » mehr

28.04.2016, PP Niederbayern

 
Tödlicher Verkehrsunfall

BIBURG/LKRS. KELHEIM. Schwerer Verkehrunfall auf der B 16 bei Biburg/Allersdorf. » mehr

28.04.2016, PP Niederbayern

 
Brand eines Zoo-Fachmarktes in Parsberg

PARSBERG, LKR. NEUMARKT I.D.OPF.; Beim Brand eines Zoo-Fachmarktes entstand hoher Sachschaden. Eine Person wurde leicht verletzt. Möglicherweise wurde das Feuer durch zündelnde Kinder verursacht. » mehr

28.04.2016, PP Oberpfalz

 
Mit einer Vielzahl gefälschter Ausweise unterwegs – 46-jähriger Bulgare in Haft

RUHSTORF A. D. ROTT, LKR. PASSAU. Mit einer Reihe von gefälschten Ausweispapieren wurde am Sonntag, 24.04.16, gegen 22.15 Uhr, ein bulgarischer Staatsangehöriger an der Grenzkontrollstelle auf der BAB A 3, Parkplatz Rottal-Ost, kontrolliert. Er war mit seinem Kleinbus, VW T5, unterwegs von Bulgarien nach Frankreich. Seine Reise endete in Ruhstorf a. d. Rott, er wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Passau einem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Passau vorgeführt und danach inhaftiert. » mehr

27.04.2016, PP Niederbayern

 
© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern