Polizei Bayern » PP München » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Pressebericht vom 19.09.2014

Inhalt:

1616. Pkw-Fahrer stößt mit Motorrad-Lenker zusammen - Motorradfahrer schwer verletzt – Pasing

1617. Versuchter Wohnungseinbruch – Täter festgenommen – Ramersdorf

1618. Wohnungsbrand – eine Person schwer verletzt – Ramersdorf

1619. Mann hantiert mit Gartenmöbel und trennt sich Finger ab – Isarvorstadt » mehr

19.09.2014, PP München

 
2. Nachtrag vom 18.09.2014

» mehr

18.09.2014, PP München

 
1. Nachtrag vom 18.09.2014

» mehr

18.09.2014, PP München

 
Pressebericht vom 18.09.2014

Inhalt:

1608. Autofahrer von Polizeibeamten reanimiert –
A 9 Höhe Allianz Arena

1609. Rettungswagen kollidiert auf Einsatzfahrt mit Pkw
- Untersendling

1610. Besonders schwerer Fall des Diebstahls aus einem
Kraftfahrzeug geklärt

1611. Falscher Polizeibeamter bestiehlt Touristin –
Innenstadt

1612. Neun versuchte Trickbetrugsfälle durch sog. Enkel-
und Bekanntentrick – Stadtgebiet

1613. Verkauf von gefälschten Smartphones – vier Täter
auf frischer Tat festgenommen
» mehr

18.09.2014, PP München

 
Brandstifter festgenommen

THURNAU, LKR. KULMBACH. Nach einem erneuten Brand, gelang es der Kriminalpolizei Bayreuth in enger Zusammenarbeit mit der Kulmbacher Polizei einen Brandstifter dingfest zu machen. Ein 20 Jahre alter Mann sitzt bereits in Untersuchungshaft. » mehr

19.09.2014, PP Oberfranken

 
Falsche Kripobeamte auch in Aschaffenburg - bei Rentnerin erfolglose Suche nach Diebesgut

ASCHAFFENBURG. Am Donnerstagnachmittag sind zwei falsche Kriminalbeamte auch bei einer Rentnerin in Aschaffenburg aufgetaucht. Wie bei einem ähnlich gelagerten Fall in Würzburg erklärten die Männer auch hier, dass in die Wohnung der 87-Jährigen eingebrochen worden sei und sie sich deshalb sich in den Räumen der älteren Dame umschauen müssten. Offenbar wurden die Männer bei ihrer Suche nach brauchbarem Diebesgut nicht fündig. » mehr

19.09.2014, PP Unterfranken

 
Einbrecher fesseln Hausbewohner

ARESING, LKRS NEUBURG-SCHROBENHAUSEN. Bei einem Einbruch in ein Wohnhaus haben bislang unbekannte Täter einen Mann und eine Frau gefesselt und anschließend Diebesgut im Wert von mehreren tausend Euro erbeutet. » mehr

19.09.2014, PP Oberbayern Nord

 
Versuchter Wohnungseinbruch – Täter festgenommen

MÜNCHEN. Am 18.09.2014, um 10.00 Uhr, bemerkte eine Rentnerin, wie ein Jugendlicher versuchte sich am Fensterbrett ihres Badezimmerfensters in ihrer Wohnung in der Demblerstraße in Ramersdorf hochzuziehen. » mehr

19.09.2014, PP München

 
Zusammenstoß mit Polizeifahrzeug - 2 Schwerverletzte, 1 Leichtverletzter

VATERSTETTEN, LKRS EBERSBERG.
Zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Polizeifahrzeug auf Einsatzfahrt und einem Pkw kam es am Donnerstagnachmittag bei Baldham, wobei zwei Personen schwer und eine leicht verletzt wurden. » mehr

19.09.2014, PP Oberbayern Nord

 
Gleitschirmabsturz am Südhang des Falkensteins

PFRONTEN, LKR. OSTALLGÄUU. Schwere Verletzungen erlitt an Donnerstag Nachmittag eine 46-jährige Gleitschirmpilotin aus Baden-Württemberg bei einem Absturz am Südhang des Falkensteins in 1100 m Höhe. » mehr

19.09.2014, PP Schwaben Süd/West

 
Angetrunken in Geschwindigkeitskontrolle

HAIBACH, LKR. STRAUBING-BOGEN. Im Rahmen des sog. „Blitzermarathons“ führten Beamte der Polizeiinspektion Bogen am Donnerstagnachmittag, 18.09.14, auf der Staatsstraße bei Haibach eine Geschwindigkeitsmessung durch. Ein Audifahrer wurde gegen 16.25 Uhr bei erlaubten 70 km/h mit 130 km/h gemessen und sofort angehalten. » mehr

19.09.2014, PP Niederbayern

 
Betriebsunfall in Kelterstation - 58-Jähriger verstorben

DETTELBACH OT NEUSES AM BERG, LKR. KITZINGEN. Bei einem Betriebsunfall, der sich am Donnerstagabend im Dettelbacher Ortsteil Neuses am Berg ereignet hat, ist ein Arbeiter ums Leben gekommen. Der 58-Jährige war in einer Kelterstation zum Reinigen in eine Trommelpresse gestiegen, die sich dann aus noch ungeklärter Ursache plötzlich in Bewegung setzte. Dabei wurde der Mann eingeklemmt. Für ihn kam jede Hilfe zu spät. » mehr

19.09.2014, PP Unterfranken

 
Betrunken bei der Polizeidienststelle vorgefahren

LANDSHUT. Am Donnerstag, 18.09.14, gegen 10.00 Uhr, hatte ein 61-Jähriger Landshuter einen Termin im Polizeigebäude in der Neustadt. Den Beamten fiel sofort auf, dass der Mann deutlich unter dem Einfluss von Alkohol stand. » mehr

19.09.2014, PP Niederbayern

 
Unfallflucht - Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro an Bahnbrücke

VILSHOFEN, LKR. PASSAU. Mit der Ladung oder mit einem Kran streifte ein unbekannter Lkw am Donnerstag, 18.09.14 in Vilshofen die Decke einer Bahnbrücke. Das Fahrzeug fuhr weiter, ohne sich um den angerichteten Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro zu kümmern. » mehr

19.09.2014, PP Niederbayern

 
Ungeklärter Mord an Schuhgeschäftsbesitzer in Furth im Wald - Belohnung auf 10.000 Euro verdoppelt

FURTH IM WALD. Nach wie vor mit der Klärung eines mehr als 21 Jahre zurückliegenden Tötungsdeliktes befasst ist die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg. Am 08. Februar 1993, zwischen 09.00 Uhr und 09.30 Uhr, tötete ein bisher Unbekannter mit einem Messer den damals 41-jährigen Karl Perlinger in dessen Schuhgeschäft in der Bahnhofstraße 11 in Furth im Wald. » mehr

19.09.2014, PP Oberpfalz

 
Streit um Geld eskaliert

NEU-ULM. Ein Streit, der in einem Raubversuch endete, beschäftigte in den letzten Tagen die Kripo Neu-Ulm. » mehr

19.09.2014, PP Schwaben Süd/West

 
Brand einer Hochspannungsleitung

STALLWANG, LKR. STRAUBING-BOGEN: Stromausfall durch technischen Defekt - Störung zwischenzeitlich wieder beseitigt » mehr

18.09.2014, PP Niederbayern

 
Zwei Verletzte bei Wohnungsbrand - ältere Bewohnerin rechtzeitig ins Freie gebracht - Brandursache noch unklar

ALZENAU, LKR. ASCHAFFENBURG. Bei einem Wohnungsbrand ist am Donnerstagnachmittag ein Sachschaden entstanden, der sich nach ersten vorsichtigen Schätzungen auf mindestens 40.000 - 50.000 Euro belaufen dürfte. Die 86-jährige Bewohnerin brachten zwei Helfer rechtzeitig ins Freie. Die Rentnerin und einer der Helfer erlitten eine Rauchgasvergiftung. Sie wurden zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Brandursache ist noch unklar. Die weiteren Ermittlungen führt jetzt die Kriminalpolizei Aschaffenburg.

» mehr

18.09.2014, PP Unterfranken

  Feuerwehreinsatz

Versuchtes Tötungsdelikt

LEIPHEIM, LKR. GÜNZBURG. Erfolgreich verlief die polizeiliche Fahndung nach einem versuchten Tötungsdelikt. » mehr

18.09.2014, PP Schwaben Süd/West

 
Radfahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

NÜRNBERG. (1685) Heute (18.09.2014) kam es in Nürnberg-Schweinau zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 70-jähriger Radfahrer wurde dabei tödlich verletzt. » mehr

18.09.2014, PP Mittelfranken

 
Zwei tödliche Auffahrunfälle

BAB A 8, LKRS DACHAU.
Zwei tödliche Verkehrsunfälle am Stauende ereigneten sich heute Vormittag auf der A 8 in Fahrtrichtung München, zwischen den Anschlussstellen Odelzhausen und Dachau. » mehr

18.09.2014, PP Oberbayern Nord

 
Bauarbeiten mit fatalem Ausgang

NERSINGEN. Der Versuch den Keller eines Hauses zu erweitern endete damit, dass dieses jetzt abgerissen werden muss. » mehr

18.09.2014, PP Schwaben Süd/West

 
Jugendliche wird im Memminger Bahnhof belästigt - Täter ermittelt

MEMMINGEN/PASSAU. Die Ermittlungen der Kripo Memmingen zu einem versuchten Sexualdelikt führten zu einem Erfolg. » mehr

18.09.2014, PP Schwaben Süd/West

 
Rettungswagen kollidiert auf Einsatzfahrt mit Pkw

Am Mittwoch, 17.09.2014, gegen 14.45 Uhr, befuhr ein 69-Jähriger mit seinem Pkw Renault die Baumgartnerstraße auf dem linken der beiden vorhandenen Fahrstreifen in östlicher Richtung. An der Kreuzung zur Ganghoferstraße bog er nach links ab. Dabei übersah er einen Krankenwagen. » mehr

18.09.2014, PP München

 
Kinder und Jugendliche verwüsten außer Betrieb befindliches Hotel

ZWIESEL, LKR. REGEN. Feuerlöscher verspritzt, Fenster und Türen gewaltsam geöffnet sowie Schränke und Kommoden durchwühlt » mehr

18.09.2014, PP Niederbayern

 
Traktor gerät gegen fahrenden Zug

STEPHANSPOSCHING, LKR. DEGGENDORF. Traktor gerät mit Ladegabel gegen fahrenden Zug

» mehr

18.09.2014, PP Niederbayern

 
24-Jähriger beweist Zivilcourage

LANDSHUT. Am Mittwoch, gegen 22.50 Uhr, befand sich ein 24-Jähriger aus Landshut zu Fuß auf dem Nachhauseweg. In der Breslauer Straße, auf der Fußgängerbrücke zur Schützenstrasse, wurde er auf ein Pärchen aufmerksam. Dieses hatte offensichtlich eine handfeste Auseinandersetzung, wobei die Frau bereits am Boden lag. Der 24-Jährige ging sofort dazwischen und zog den Täter von der Dame weg. » mehr

18.09.2014, PP Niederbayern

 
Feuer zerstört landwirtschaftliches Anwesen

GATTENDORF, LKR. HOF. Ein landwirtschaftliches Anwesen wurde am Mittwochnachmittag in der Hauptstraße in Kirchgattendorf ein Raub der Flammen. Weit über 200 Einsatzkräfte sind im Einsatz und kämpfen gegen das Feuer. Nach derzeitigem Stand zogen sich zehn Personen leichte Verletzungen zu. Mindestens zwei Tiere kamen bei dem Brand um. » mehr

18.09.2014, PP Oberfranken

 
Gleitschirmflieger abgestürzt

DEGGENDORF. Ein Gleitschirmflieger ist am Nachmittag des Mittwoch (17.09.2014) "unsanft" in einem Baum "gelandet" ........ » mehr

17.09.2014, PP Niederbayern

 
Auffahrunfall führt zu Behinderungen - 1. Nachtrag

KEMPTEN. Vier Verletzte, ein Schaden von 100.000 Euro und die Sperrung einer Richtungsfahrbahnd der A7 bis voraussichtlich 21 Uhr sind die Bilanz eines Auffahrunfalls.
» mehr

17.09.2014, PP Schwaben Süd/West

 
3-Jähriger bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

ANSBACH. (1680) Heute Nachmittag (17.09.2014) kam es in einem Ansbacher Stadtteil zu einem tragischen Verkehrsunfall. Ein 3-jähriger Junge erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. » mehr

17.09.2014, PP Mittelfranken

 
Nach Partybesuch verletzt - Polizei sucht weitere Zeugen

OBERELSBACH, LKR. RHÖN-GRABFELD. Die Polizeiinspektion Bad Neustadt an der Saale arbeitet weiter mit Hochdruck an der Aufklärung des Vorfalles am vergangenen Sonntagmorgen, bei dem ein 24-Jähriger nach einem Partybesuch in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Inzwischen hat er die Klinik wieder verlassen. Die Polizeibeamten suchen jetzt nach weiteren Zeugen. » mehr

17.09.2014, PP Unterfranken

 
Auffahrunfall sorgt für Behinderungen

KEMPTEN. Vier Verletzte und ein Schaden von 100.000 Euro sind die Bilanz eines Auffahrunfalls an einem Stauende auf der A7. » mehr

17.09.2014, PP Schwaben Süd/West

 
Diebesgut unter Sperrmüll versteckt - Bundespolizei verhindert Abtransport nach Polen

ELTMANN, LKR. HASSBERGE und FRANKFURT a.d. ODER. Die Kontrolle eines Lieferwagens an der Grenze nach Polen durch Beamte der Bundespolizei hat am Sonntagfrüh zur Auffindung von Diebesgut von einer Baustelle bei Eltmann geführt. Der 33-jährige Fahrer hatte Kabelstücke und Spezialwerkzeug unter Möbelstücken versteckt. Das Diebesgut wurde sichergestellt, der Mann ist inzwischen wieder auf freiem Fuß. » mehr

17.09.2014, PP Unterfranken

 
© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern