Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

14.06.2018, PP Mittelfranken


Raub scheiterte - Zeugenaufruf

NÜRNBERG. (876) Am Abend des 13.06.2018 versuchte ein bisher unbekannter Täter, eine 21-jährige Frau in der Nürnberger Innenstadt zu berauben. Die Kriminalpolizei Nürnberg sucht Zeugen.


Die spätere Geschädigte verließ kurz nach 20:00 Uhr ihre Arbeitsstelle in der Breiten Gasse. Als sie durch ein angrenzendes Gässchen ging, griff sie der Unbekannte, unterstützt von einem Komplizen, an und versuchte, aus der umgehängten Tasche die Geldbörse zu entwenden. Dabei kam es zu einer kurzen Rangelei. Der Geschädigten gelang es letztlich, sich zu befreien und zu flüchten. Sie blieb unverletzt.

Beschreibung des Täters:

Ca. 23 Jahre alt, ca. 170 - 175 cm groß, schlank, schwarze Haare (hinten und an den Seiten kürzer), auffallend gebogene Nase, möglicherweise südländischer Typ. Bekleidet war der Mann mit einer schwarzen Steppjacke, brauner Jogginghose mit blauen Streifen der Marke adidas sowie schwarzen Nike Airmax-Sportschuhen mit weißen Schnürsenkeln.

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer +49 911 2112-3333.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen