Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

09.02.2018, PP Mittelfranken


Verkehrsunfall mit verletztem Kind - Autofahrerin und Zeugen gesucht

NÜRNBERG. (258) Bereits am 31.01.2018 kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Kind in der Nürnberger Südstadt. Die Verkehrspolizei sucht nach der bisher unbekannten Pkw-Fahrerin und weiteren Unfallzeugen.


Gegen 15:30 Uhr ereignete sich der Unfall im Bereich der Allersberger Straße Ecke Gudrunstraße. Nach bisherigen Erkenntnissen erfasste die Frau den Schüler, der als Fußgänger in Begleitung eines Mitschülers war, im Kreuzungsbereich bzw. fuhr ihm über den Fuß. Der Schüler erlitt dadurch leichte Verletzungen. Im Anschluss hielt die Frau an und erkundigte sich nach dem Befinden des Jungen. Die Personalien wurden jedoch nicht ausgetauscht. Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen silbergrauen Pkw (evtl. Ford) handeln.

Die Verkehrspolizei Nürnberg bittet daher die unbekannte Fahrerin oder weitere Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sich unter der Telefonnummer (0911) 6583-1530 zu melden.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Bewirb Dich jetzt

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

IT bei der Bayerischen Polizei

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen