Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

09.02.2018, PP Mittelfranken


Rauchentwicklung in Mehrfamilienhaus in St. Jobst - Ein Bewohner verletzt

NÜRNBERG. (254) Ein 80-jähriger Bewohner erlitt gestern Abend (08.02.2018) leichte Verletzungen durch Rauchgasintoxikation.


Gegen 19:35 Uhr stellten Zeugen starke Rauchschwaden in einem Anwesen in der Äußeren Sulzbacher Straße fest. Da der Wohnungsinhaber auf Klingeln nicht reagierte, öffneten die Zeugen gewaltsam die Wohnungstüre und konnten den 80-jährigen Bewohner aus der Wohnung retten.

Die alarmierte Feuerwehr konnte die Gefahr schnell beseitigen. Möglicherweise kommt unsachgemäßer Umgang mit Kochgut als Rauchursache in Frage. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit nicht bekannt, Gebäudeschaden entstand jedoch nicht.

Der Geschädigte erlitt leichte Verletzungen durch Rauchgasintoxikation und wurde durch den Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus gefahren.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Bewirb Dich jetzt

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

IT bei der Bayerischen Polizei

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen