Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

17.01.2018, PP Mittelfranken


Graffiti-Sprayer festgenommen

NÜRNBERG. (112) Gestern Nachmittag (16.01.2018) konnten Beamte der Nürnberger Polizei in der Innenstadt einen Graffiti-Sprayer auf frischer Tat festnehmen. Nach ersten Schätzungen verursachte er einen Schaden in Höhe von ca. 10 000 Euro.


Gegen 16:00 Uhr beobachtete ein Polizeibeamter in seiner Freizeit den Tatverdächtigen beim Beschmieren einer Hauswand. Eine Streife der Nürnberger Verkehrspolizei befand sich gerade in der Nähe und konnte den Mann festnehmen. Dieser war deutlich alkoholisiert und muss sich nun in einem Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung verantworten.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen