Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

03.01.2018, PP Mittelfranken


Zwei Einbrüche im selben Gebäude – Zeugenaufruf

ERLANGEN. (25) Noch Unbekannte sind im Laufe der vergangenen Tage (30.12.2017 bis 02.01.2018) in die Büros von zwei Firmen in der Schallershofer Straße eingebrochen. Die Kriminalpolizei in Erlangen hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Zeugenhinweise.


Die Täter gelangten durch das Aufhebeln von Türen und Fenstern in die Räume eines Bestatters und einer Entwicklerfirma im selben Gebäude. Auf der Suche nach Wertsachen wurden diverse Schränke durchwühlt und auch ein Tresor geöffnet. Die Einbrecher hinterließen einen Gesamtschaden von ca. 1.500 Euro und entwendeten einen ebenso hohen Geldbetrag.

Die Kriminalpolizei Erlangen kam zur Spurensicherung vor Ort und bittet mögliche Zeugen sich zu melden. Die Nummer des Hinweistelefons lautet: 0911 2112-3333.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Bewirb Dich jetzt

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

IT bei der Bayerischen Polizei

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen