Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

02.01.2018, PP Mittelfranken


Zigarettenautomat gesprengt – Zeugenaufruf

FÜRTH. (19) Bislang Unbekannte haben in der Nacht zum Montag (01.01.2018) einen Zigarettenautomaten in der Benno-Strauß-Straße gesprengt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf über zehntausend Euro.


Der Zigarettenautomat wurde zwischen 00:00 Uhr und 05:10 Uhr gesprengt. Seine Einzelteile flogen bis zu 15 Meter weit über die Straße und beschädigten zwei geparkte Pkw.

Die Geldkassette des Automaten samt Inhalt und diversen Zigarettenpackungen konnten am Tatort aufgefunden werden und blieben augenscheinlich unberührt.

Auf welche genaue Weise die Explosion herbeigeführt wurde, ist derzeit noch unklar und wird von der Kriminalpolizei Fürth untersucht.

Wer etwas Verdächtiges beobachtet hat oder sonst Angaben zur Ergreifung der Täter machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Die Nummer des Hinweistelefons lautet 0911 2112-3333.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen