Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

07.12.2017, PP Mittelfranken


Mülltonne abgebrannt - Zeugen gesucht

NÜRNBERG. (2010) Gestern Abend (06.12.2017) geriet in der Nürnberger Oststadt eine Mülltonne in Brand. Möglicherweise liegt Brandstiftung vor, weshalb die PI Nürnberg-Ost um Zeugenhinweise bittet.


Gegen 20:30 Uhr teilten Anwohner des Inneren Kleinreuther Weges mit, dass eine Mülltonne brenne. Sofort beauftragte die Einsatzzentrale der Polizei Streifen der PI Nürnberg-Ost, den Brandort anzufahren.

Die Berufsfeuerwehr Nürnberg traf ebenfalls in kürzester Zeit vor Ort ein und löschte die brennende Mülltonne. Der Schaden konnte somit äußerst gering gehalten werden.

Nach ersten Ermittlungen vor Ort geriet die Tonne aus unbekannter Ursache in Brand. Möglicherweise liegt Brandstiftung vor.

Zeugen, die kurz vor der Tatzeit verdächtige Beobachtungen im Bereich des Brandortes gemacht haben, werden gebeten, sich mit der PI Nürnberg-Ost unter der Telefonnummer 09 11 91 95 - 114 in Verbindung zu setzen.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Bewirb Dich jetzt

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

IT bei der Bayerischen Polizei

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen