Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

22.08.2017, PP Mittelfranken


Mutmaßliche Einbrecher festgenommen

NÜRNBERG. (1441) In den frühen Dienstagmorgenstunden (22.08.2017) führte der Hinweis eines aufmerksamen Nürnberger Anwohners zu der Festnahme von mutmaßlichen Einbrechern. Die Staatsanwaltschaft stellte Haftantrag.


Gegen 02:00 Uhr teilte ein Anwohner eines Mehrfamilienhauses im Stadtteil Bleiweiß der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Mittelfranken mit, dass sich zwei unbekannte Männer im Hinterhof des Anwesens befanden. Sie hätten sich zunächst lautstark unterhalten, dann Geld gezählt und sich in Richtung Wodanstraße entfernt.

Dort traf die alarmierte Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost zwei Männer im Alter von 25 und 25 Jahren an. Das Duo führte mehrere Hundert Euro Bargeld mit sich. Im oben genannten Hinterhof des Mehrfamilienhauses fanden die Beamten weiterhin eine aufgebrochene Geldkassette auf.

Im Verlauf der weiteren Ermittlungen erhärtete sich der Verdacht, dass die Geldkassette aus einer in der Nähe befindlichen Arztpraxis stammt. Hier wurde offensichtlich kurz zuvor eingebrochen.

Die beiden Männer wurden vorläufig festgenommen und dem zuständigen Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei übergeben. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft werden die mutmaßlichen Einbrecher dem Ermittlungsrichter zur Prüfung der Haftfrage vorgeführt.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Bewirb Dich jetzt

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

IT bei der Bayerischen Polizei

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen