Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

21.02.2016, PP Mittelfranken


Exhibitionist aufgetreten - Zeugenaufruf

NÜRNBERG. (366) Am Freitagmorgen (19.02.2016) hat sich in Nürnberg-Langwasser ein bislang unbekannter Exhibitionist gegenüber zwei Frauen gezeigt. Zeugen werden gebeten sich bei der Kriminalpolizei zu melden.


Die Frauen waren gemeinsam gegen 08:40 Uhr auf dem Fußweg neben dem Waldstück an der Liegnitzer Straße unterwegs, als sich ihnen der Unbekannte plötzlich in schamverletzender Weise zeigte und anschließend wieder ins Waldstück verschwand.
Der Täter ist ca. 180 cm groß, 35 Jahre alt, von kräftiger Statur und trug zur Tatzeit eine schwarze Jacke und Mütze sowie eine grüne Hose.

Der Unbekannte konnte im Rahmen der Fahndung nicht mehr angetroffen werden. Wer Hinweise zu ihm geben kann, wird gebeten sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer (0911) 2112 3333 zu melden.


© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern